Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

230428 Qualitative Forschungsmethoden: Leitfadengestützte Interviews, Grounded Theory und Situationsanalyse (S) (SoSe 2019)

Inhalt, Kommentar

In dieser Lehrveranstaltung haben Sie die Möglichkeit, exemplarisch ein Verfahren zur Datenerhebung sowie eine methodische Herangehensweise zur Interpretation und Analyse qualitativer Daten in der Theorie kennenzulernen und in einem eigenen kleinen Forschungsprojekt in der Praxis zu erproben.
In diesem Semester werden wir uns mit leitfadengestützten Interviews sowie mit dem Forschungsstil der Grounded Theory und dessen postmoderner Weiterentwicklung, der Situationsanalyse nach Clarke, beschäftigen. Sie haben die Möglichkeit, sich theoretisch und praktisch mit qualitativen Ansätzen in der Sprachenlehr- und -lernforschung auseinanderzusetzen und sich so ggf. auch auf die empirische Arbeit im Rahmen Ihrer Masterarbeit vorzubereiten.
Auf der Basis bereits vorhandener allgemeiner forschungsmethodischer Kenntnisse lernen Sie in der Veranstaltung theoretische Grundlagen der ausgewählten Verfahren kennen und führen selbst in Kleingruppen ein Projekt durch, indem Sie Daten generieren, transkribieren und interpretieren. Die Ergebnisse werden am Ende des Semesters präsentiert und diskutiert.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Sie benötigen zu Beginn dieser Veranstaltung forschungsmethodische Grundkenntnisse und erste Erfahrungen im Transkribieren. Daher sollten Sie vor dem Besuch dieses Seminars die Veranstaltung "Empirische Forschungsmethoden" besucht haben.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-DAF-M-DAFGER-FAM Profilmodul: Forschungs- und Anwendungsmodul Projektseminar mit Forschungspraktikum benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Für diese Veranstaltung werden 8 Leistungspunkte vergeben. Bitte planen Sie den hohen Workload dieser Veranstaltung in Ihrem Stundenplan ein.
Sie werden in dieser Veranstaltung ein eigenes Forschungsprojekt in einer Gruppe durchführen und dazu die Studie planen, theoretische Grundlagen erarbeiten, leitfadengestützte Interviews führen, Daten transkribieren und diese mit Grounded Theory interpretieren. Am Ende des Semesters finde die Präsentation der Projekte statt.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges