Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

230373 Einführung in die Kultur- und Medienwissenschaft (Seminar + Tutorium) (S) (SoSe 2019)

Inhalt, Kommentar

Die Kultur- und Medienwissenschaften haben sich in den letzten Jahrzehnten zu eigenständigen Forschungsbereichen mit inzwischen breit angelegten Forschungsansätzen, -modellen und methoden entwickelt und sind als eigenständige Disziplinen aus dem Feld der Geisteswissenschaften nicht mehr wegzudenken.
Im Rahmen dieser Einführungsveranstaltung wird zunächst der grundlegenden Frage nachgegangen, was unter den beiden zentralen Begriffen "Kultur" und "Medien" im Einzelnen zu verstehen ist. Im Anschluss wird es um wesentliche Ansätze der Kultur- und Medienwissenschaften gehen: womit beschäftigen sich diese Disziplinen und wie gehen sie vor? Auf der Grundlage einschlägiger Theorietexte werden zentrale Themenbereiche erarbeitet und auf ihre Umsetzung im Rahmen konkreter ästhetischer (literarischer, filmischer,…) Produktionen hin untersucht. Die Spezifizität französisch- sowie spanischsprachiger (Medien)Kulturen wird dabei stets im Fokus der Arbeit stehen, um ein grundlegendes Verständnis für die Besonderheiten der romanischen Kulturen zu vermitteln.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mi 12-14 X-E1-201 01.04.2019-12.07.2019
wöchentlich Fr 10-12 X-E1-201 01.04.2019-12.07.2019
nicht am: 05.04.19
Tutorium, Shari Wölker
einmalig Fr 10-12 X-E0-205 05.04.2019 einmaliger Raumtausch!

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-ROM-A4 Basismodul Kultur- und Medienwissenschaft Einführung in die Kultur- und Medienwissenschaft Studienleistung
Studieninformation
Tutorium zur Kultur- und Medienwissenschaft Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Voraussetzung zur Vergabe von Leistungspunkten ist die gründliche Vorbereitung der Seminarsitzungen sowie eine regelmäßige und aktive Teilnahme an Seminar und Tutorium. Die konkrete Studienleistung wird in der ersten Sitzung abgesprochen.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges