Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

291016 Schadensrecht und Schadensregulierung (V) (SoSe 2019)

Inhalt, Kommentar

Wünschenswert und nützlich sind Vorkenntnisse aus den schuldrechtlichen Grundkursen (Allgemeiner Teil und Gesetzliche Schuldverhältnisse).

Die Veranstaltung soll einerseits Kenntnisse des für Examen und Praxis besonders wichtigen Haftungs- und Schadensrechts (Verschuldens- und Gefährdungshaftung) wiederholen und vertiefen. Andererseits soll sie in die Schadensregulierung einführen. Dabei ist nicht nur das Prozessrecht als Kernfach des Schwerpunktbereichs 1 zu berücksichtigen, sondern auch die Tatsache, dass in weitem Umfang Versicherer an der Regulierung beteiligt sind und eine Konfliktbeilegung überwiegend außergerichtlich erfolgt.

Literaturangaben

Kötz/Wagner, Deliktsrecht, 13. Auflage 2016
Brand, Schadensrecht, 2. Aufl. 2015
Weitere Literaturhinweise erhalten Sie zu Beginn der Vorlesung.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Rechtswissenschaft mit Abschluss 1. Prüfung (STUDPRO 2012) / Staatsprüfung o. L. SPB 1: Priv.Rechtsgest.; EG Verf-u.InsR Wahlpflicht 7. 8. HS
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges