Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

310726 Kolloquium zur Bachelorarbeit (Unsicherheit in Spielen) (Ko) (SoSe 2019)

Kurzkommentar

In diesem Bachelorseminar untersuchen wir die Rolle der Unsicherheit in strategischen Interaktionen. Vorausgesetzt werden gute Kenntnisse in den Grundvorlesungen Spieltheorie und Operations Research.

Bis zum 28.11.2018: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 29.11.2018: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.

Inhalt, Kommentar

In diesem Seminar wollen wir uns mit der Frage beschäftigen, welchen Einfluss Unsicherheit auf strategische Konflikte hat. Hierzu werden wir Spiele mit unvollständiger Information betrachten und verschiedene Lösungsansätze diskutieren. Üblicherweise wird unterstellt, dass es eine gemeinsame Wahrscheinlichkeitseinschätzung aller Spieler gibt. Wir wollen uns aber auch fragen, welche Ergebnisse sich ergeben könne, wenn man diese starke Bayesianische Annahme nicht macht.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Mikroökonomie, Spieltheorie, empfohlen sind Kenntnisse in Operations Research.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
31-M25 Bachelorarbeit Bachelorkolloquium Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges