Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

270441 Projektseminar II: Menschliche Bestrebungen über die Lebensspanne (S) (SoSe 2019)

Inhalt, Kommentar

Das Projektseminar zur Differentiellen Psychologie beschäftigt sich im WS18/19 und SS19 mit menschlichen Bestrebungen über die Lebensspanne. Im Plenum sowie in Kleingruppen werden die Studierenden an Schritte des wissenschaftlichen Arbeitens herangeführt.
Inhaltliche Schwerpunkte im Rahmen des Projektseminars sind:
I. Alterstrends von expliziten Motiven und Werten aus der Lebensspannentheorie der Kontrolle
II. Marker adaptiver Kontrollstrategien über die Lebensspanne
Im gemeinsamen Austausch werden auf Basis der aktuellen Forschungsliteratur Hypothesen zu dem jeweiligen Forschungsschwerpunkt abgeleitet und Methoden zu deren Beantwortung ausgewählt. Am Ende des Sommersemesters verfassen die Studierenden in Gruppenarbeit eine Forschungsarbeit zu ihrem ausgewählten Themenbereich.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Teilnahmevoraussetzung ist die Teilnahme an der gleichnamigen Projektarbeit I im WS18/19

Literaturangaben

…finden Sie im Lernraum.

mailto: julia.richter1@uni-bielefeld.de

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
27-M-D Projektarbeit D.2 Projektarbeit II benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Für eine erfolgreiche Teilnahme am Modul 27-M-D sind folgende Bedingungen notwendig:
- regelmäßige Teilnahme an beiden Teilveranstaltungen Projektarbeit I und II
- Selbstständiges Durchführen von forschungsbezogenen Teilschritten zum Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit, z. B. Rekrutierung, Dateneingabe, …
- Verfassen eines wissenschaftlichen Projektberichts in Artikelform auf Englisch oder Deutsch in Gruppenarbeit, wobei die Einleitung als Einzelleistung zu verfassen ist und stärker gewichtet wird

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges