Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

250416 Südtirol Exkursion: Bildungssysteme und Umgang mit Heterogenität im internationalen Vergleich (BS) (WiSe 2018/2019)

Kurzkommentar

Bei der Informationsveranstaltung am 29.10.2019, von 16 s.t. bis 17 Uhr in V2-205 werden weitere Details und Anmeldemodalitäten (inkl. Platzvergabe) mitgeteilt - die Teilnahme an der Informationsveranstaltung wird daher dringend empfohlen.

Inhalt, Kommentar

Im Rahmen einer mehrtägigen Exkursion nach Bozen und Umgebung in Südtriol gewinnen Sie einen Blick auf ein anderes Bildungssystem in Europa. Die Exkursion, die sowohl Besuche an die Freie Universität Bozen wie an Schulen beinhaltet, wird durch vorbereitende Sitzungen und eine Reflexionsveranstaltung flankiert. In der Vorbereitung beschäftigen Sie sich mit Ansätzen des Schulsystemvergleichs, dem Umgang mit Heterogenität und mit mathematikdidaktischen Ausgestaltungsbeispielen. Sie werden die Gelegenheit erhalten, mit DozentInnen und Studierenden an der Freien Universität Bozen zu diskutieren und an Schulen im deutschsprachigen Unterricht zu hospitieren und in Austausch mit Lehrkräften und SchülerInnen zu kommen.
Dieser international vergleichende Zugang und das Kennenlernen eines Bildungssystems mit einer spezifischen Herangehensweise an den Umgang mit Heterogenität gibt ihnen die Chance, die eigene Perspektive über das deutsche Schulsystem hinaus zu erweitern und auf dieser Folie das eigene Bildungssystem und Ihre damit verbundene Professionalitätsentwicklung mit anderen Augen wahrzunehmen.
Im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung wird das Exkursionsprogramm begleitend erforscht. Als TeilnehmerIn erklären Sie sich dazu bereit, an entsprechenden Befragungen und Gruppendiskussionen teilzunehmen.
Die Exkursion findet vom 24. bis voraussichtlich 30. März 2019 statt (das genaue Datum wird bei der Informationsveranstaltung bekannt gegeben) und wird durch PROMOS-Mittel bezuschusst. Der Eigenanteil (Anreise und Unterkunft) pro Person wird ungefähr zwischen 350 und 400 Euro liegen.
Bei der Informationsveranstaltung am 29.10.2019, von 16 s.t. bis 17 Uhr werden weitere Details und Anmeldemodalitäten mitgeteilt- die Teilnahme an der Informationsveranstaltung wird daher dringend empfohlen. Bitte erkundigen Sie sich auf folgender Website über den Veranstaltungsort der Infoveranstaltung: http://www.bised.uni-bielefeld.de/internationalisierung/projekte

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-BiWi-BPSt-ISP Berufsfeldbezogene Praxisstudie Diagnostik und Förderung E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung und individuellen Förderung in ausgewählten Handlungsfeldern Studienleistung
Studieninformation
25-BiWi11 Berufsfeldbezogene Praxisstudie Diagnostik und Förderung E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individueller Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
25-BiWi11-G Diagnostik und Förderung E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung und individuellen Förderung in ausgewählten Handlungsfeldern Studienleistung
Studieninformation
25-BiWi12 Differenz und Heterogenität (Grundschule) E2: Umgang mit Heterogenität und Differenz in Bildungsinstitutionen Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend unbenotete Prüfungsleistung Studieninformation
25-BiWi15 Bildung, Erziehung und Unterricht (GymGe) E1: Heterogenität und individuelle Förderung oder: Organisation und Schulentwicklung Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
25-BiWi15_a Bildung, Erziehung und Unterricht (GymGe) E1a: Heterogenität und individuelle Förderung Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-BiWi4 Diagnostik und Förderung E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung und individuellen Förderung in ausgewählten Handlungsfeldern Studienleistung
Studieninformation
25-BiWi4_a Diagnostik und Förderung E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung und individuellen Förderung in ausgewählten Handlungsfeldern Studienleistung
Studieninformation
25-BiWi6 Differenz und Heterogenität E2: Umgang mit Heterogenität und Differenz in Bildungsinstitutionen Studienleistung
Studieninformation
25-BiWi6_a Differenz und Heterogenität E2: Umgang mit Heterogenität und Differenz in Bildungsinstitutionen Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges