Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

230297 Einführung in die germanistische Literaturwissenschaft (V) (WiSe 2018/2019)

Inhalt, Kommentar

Die Einführung soll die Studierenden in Grundfragen des Faches einführen. Mit diesen Grundfragen hängen auch Grundfertigkeiten literaturwissenschaftlichen Arbeitens zusammen. Thematisiert werden dabei:
• Theoretische Selbstverständigung über zentrale Anliegen des Faches Literaturwissenschaft
• Differenzbildung zur Schule durch theoretischen Zugang
• Analysetechniken (insbes. Gattungsanalysen) und Terminologien des Faches
• Wissenschaftliche Arbeitstechniken
• Einführung in das wissenschaftliche Schreiben

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-GER-Portal Fachportal Germanistik Einführung in die germanistische Literaturwissenschaft Studienleistung
Studieninformation
23-GER-Portal_a Fachportal Germanistik Einführung in die germanistische Literaturwissenschaft Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Die Veranstaltung gliedert sich in Hauptveranstaltung (Seminar) und Übung: In beiden sind vorbereitende Textlektüren und Schreibaufgaben zur Ergebnissicherung vorgesehen.
Für Studierende des Studienmodells 2011 ist keine benotete Leistung vorgesehen. Für die ST ist die gelingende Beteiligung an den Schreibübungen Voraussetzung. Die Studienleistung wird durch einen Essay abgeschlossen.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges