Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

230202 Forschen mit und zu neuzugewanderten Schüler*innen im Sekundarbereich allgemein- und berufsbildender Schulen (S) (WiSe 2018/2019)

Inhalt, Kommentar

Die Beschulungssituation neuzugewanderter Schüler*innen rückt verstärkt in den Fokus der Öffentlichkeit und auch die Forschung im Bereich Deutsch als Zweitsprache befasst sich zunehmend mit diesem Thema. Um aktuelle Forschungsperspektiven wird es in diesem Seminar ebenso gehen, wie um die Zielgruppe der neuzugewanderte Schüler*innen und darum, wie diese in Deutschland beschult werden.

Es soll jedoch nicht nur darum gehen, was die Forschung "über" neuzugewanderte Schüler*innen sagt und wie "über" sie gesprochen wird, sondern vielmehr darum, was sie selbst zu sagen haben. Im Fokus des Seminars steht folglich die Perspektive der neuzugewanderten Schüler*innen selbst.

Folgende forschungspraktische und forschungsmethodische Fragen stehen im Vordergrund:
• Welche methodischen Besonderheiten ergeben sich mit Blick auf die Zielgruppe für die Erhebung und Auswertung von Daten?
• Wie kann man gemeinsam "mit" neuzugewanderten Schüler*innen forschen bzw. können neuzugewanderte Schüler*innen am Forschungsprozess beteiligt werden? Wenn ja, wie?

Ebenfalls werden wir uns mit forschungsethischen Themen beschäftigen: Was heißt es, "über" jemanden zu forschen, auch wenn man z. B. in Form eines Interviews "mit" dieser Person spricht?
Über solche und weitere Fragen werden wir am Beispiel von Daten aus einem aktuellen Forschungsprojekt sprechen, in dem neuzugewanderte Schüler*innen u.a. zu ihrer aktuellen Beschulungssituation befragt wurden.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
einmalig Fr 14-18 T2-204 14.12.2018

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-DAF-M-DAFGER-SLF Profilmodul: Sprachlehr- und -lernforschung Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges