Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

270923 Vertiefung "Messen, Urteilen, Entscheiden" (S) (SoSe 2018)

Inhalt, Kommentar

Im dem Seminar werden die Inhalte der Vorlesung zur Vorbereitung auf die Prüfung vertieft. Themenschwerpunkte sind u. a. die Item-Response-Theorie, der diagnostische Prozess, die Auswahl von Tests und die Zusammenstellung von Testbatterien, Modelle der diagnostischen Urteilsbildung, die Akkuratheit der diagnostischen Urteilsbildung, Probleme differentieller Prognosen, Zuordnungs- und Klassifikationsstrategien, Entscheidungsfehler, Nutzentheorie, Generalisierbarkeit der Validität psychologischer Tests, Veränderungsmessung, Erstellung von Gutachten, Evaluation und Qualitätssicherung psychologischer Diagnostik (z.B. DIN33430).

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Das Vertiefungsseminar richtet sich an Masterstudierende der Psychologie, die die Vorlesung „Messen, Urteilen, Entscheiden“ bereits besucht haben.

Literaturangaben

Amelang, M. & Schmidt-Atzert, L. (2006). Psychologische Diagnostik und Intervention. 4. Auflage. Berlin: Springer.
Cronbach, L. & Gleser, G. C. (1965). Psychological tests and personnel decisions. Urbana: University of III. Press.
Wiggins, J. S. (1973, 1988). Personality and prediction: Principles of personality assessment. Reading, Mass: Addison-Wesley.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Konkretisierung der Anforderungen

Keine Vergabe von Leistungspunkten

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges