Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

270073 Grundlagen der Kognitionspsychologie (V) (SoSe 2018)

Inhalt, Kommentar

Auf der Grundlage des unten genannten Buches soll eine Einführung in die Psychologie der Informationsverarbeitung des Menschen gegeben werden. Ein besonderes Gewicht wird dabei auf die folgenden Teilgebiete gelegt: Teilaspekte der Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Kurzzeit- und Langzeitgedächtnis, Gedächtnisfehler, Wissensrepräsentation, visuelle Vorstellungen und Problemlösen.

Literaturangaben

Goldstein, E.B. (2008), Cognitive Psychology: Connecting Mind, Research, and Everyday Experience, 2nd ed., Thomson Wadsworth.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

Datum Uhrzeit Raum Kommentar

Zeige vergangene Klausurtermine >>

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
27-F Allgemeine Psychologie I F.2 Grundlagen der Kognitionspsychologie benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
27-StrErg Strukturierte Ergänzung Vorlesung II des nicht-gewählten Grundlagenfaches benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Klinische Linguistik / Bachelor (Einschreibung ab WiSe 09/10) PSY2   4 benotet  
Klinische Linguistik / Bachelor (Einschreibung ab WiSe 09/10) PSY2   3 unbenotet  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen

Kernfach und Nebenfach Psychologie:
Bestehen der Modulklausur

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges