Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

300006 Einführung in die internationalen Beziehungen II (Ü) (SoSe 2019)

Inhalt, Kommentar

In diesem zweiten Teil der Einführung in die Internationalen Beziehungen werden weitere Theorien eigeführt und in der Gruppe diskutiert. Der Sozialkonstruktivismus, psychologische Ansätze in den IB und „nicht-westliche“ IB Theorien werden hierbei im Vordergrund stehen. Ein Schwerpunkt liegt in diesem Teil der Veranstaltung auf dem vertiefenden Verständnis der in beiden Teilen der Übung kennengelernten theoretischen Ansätze durch die gemeinsame Diskussion von Fallstudien.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Die Voraussetzungen für den Erwerb einer Studienleistung liegen in der regelmäßigen Teilnahme und Mitarbeit in der Übung, der intensiven Vorbereitung der Texte und der Übernahme eines Referats. Der Leistungsnachweis wird durch das Verfassen einer Hausarbeit (6000-7000 Wörter) zu allen erbracht.

Literaturangaben

Die Seminarliteratur wird zu Beginn der Veranstaltung elektronisch zur Verfügung gestellt.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Di 10-12 X-E1-202 01.04.2019-12.07.2019

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
30-M14 Internationale Beziehungen Internationale Beziehungen II Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges