Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

300113 Global Governance (Ü) (WiSe 2004/2005)

Kurzkommentar

Inhalt, Kommentar

Ziel des Seminars ist die Darstellung, Diskussion und Reflexion grundlegender Begriffe, Dimensionen und Konzeptionen von global governance. Teil 1 behandelt Grundbegriffe, Teil 2 Faktoren globaler Gouvernanz und Teil 3 Steuerungsprobleme globaler Gouvernanz: Souveränität, Legitimität, Komplexität und Heterogenität.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Grundkenntnisse in Gesellschaftstheorie und Globalisierungstheorie

Literaturangaben

Dürrschmidt, Jörg. 2000. Globalisierung. Bielefeld: transcript Verlag.
Held, David. 1997. "Democracy and globalization." MPIfG Working Papers 97/5, May 1997 MPI für Gesellschaftsforschung, Cologne:www.mpi-fg- ../n/working_papers/wp97-5_e/wp97_e.html.
Krasner, Stephen. 2001. "Globalization, power, and authority." www.pro.har- vard.edu/papers/000/000008KrasnerSte.pfd.
Rosenau, James. 1999. "The future of politics." Futures 31:1005-1016.
Willke, Helmut. 2002. Dystopia. Studien zur Krisis des Wissens moderner Gesellschaft. Frankfurt: Suhrkamp.
Willke, Helmut. 2003. Heterotopia. Studien zur Krisis der Ordnung moderner Gesellschaft. Frankfurt: Suhrkamp.
Zürn, Michael. 1998. Regieren jenseits des Nationalstaates. Frankfurt: Suhrkamp.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Frauenstudien (Einschreibung bis SoSe 2015)    
Frauenstudien (Einschreibung bis SoSe 2015)    
Politikwissenschaft / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2009) 2.1    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges