Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

220111 Einführung in die Unternehmensgeschichte (GST) (WiSe 2017/2018)

Inhalt, Kommentar

Die Unternehmensgeschichte hat in den vergangenen fünfzehn Jahren einen veritablen Boom erlebt. Dies ist teilweise auf die öffentliche Debatte über die Rolle deutscher Unternehmen im Nationalsozialismus zurückzuführen. Mittlerweile beschäftigt sich die Unternehmensgeschichte aber auch mit einer Vielzahl anderer Aspekte. Dazu zählen beispielsweise die theoretische Diskussion über die Frage, warum es überhaupt Unternehmen gibt, was sie ausmacht und warum sich Historiker für sie interessieren sollten; generelle Tendenzen im Wandel von Unternehmensstrukturen und Managementmethoden; historische Aspekte der Herausbildung unternehmerischer Eliten und multinationaler Unternehmen; die Bedeutung von Unternehmen für Innovationen und technischen Wandel sowie ihre Rolle als politische Akteure. In der Veranstaltung werden wir diese Themen anhand von konkreten Beispielen aus Deutschland, Großbritannien und den USA unter die Lupe nehmen und uns dabei in erster Linie auf das 19. und 20. Jahrhundert konzentrieren.

Literaturangaben

Hartmut Berghoff, Moderne Unternehmensgeschichte. Eine themen- und theorieorientierte Einführung, Berlin/Bosten 2.A. 2016; Toni Pierenkemper, Unternehmensgeschichte. Eine Einführung in ihre Methoden und Ergebnisse, Stuttgart 2000.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort / Format Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
22-2.1 Theoriemodul Grundseminar Theorien in der Geschichtswissenschaft benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges