Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

392222 Detection of Genomics Structural Variation (S) (WiSe 2017/2018)

Inhalt, Kommentar

Neben kleinen Veränderungen im Genom, wie der Mutation, der Löschung oder dem Hinzufügen einzelner Basen, spielen vor allem größere, sogenannte "strukturelle Variationen", wie das Löschen, Verschieben, Verdoppeln, Invertieren von längeren Sequenzabschnitten eine große Rolle, zum Beispiel bei der Entwicklung von Krebs. Die Hochdurchsatz-Sequenzierung von kompletten Genomen bietet verschiedene Möglichkeiten, strukturelle Variationen zu detektieren.

In diesem Seminar wollen wir Techniken zur Detektion von strukturellen Variationen betrachten -- aber auch einige Grundlagen, Analysetechniken, etc.

Es handelt sich um ein klassisches Literaturseminar. Am ersten Veranstaltungstag werden verschiedene Themen vorgestellt und an die Teilnehmenden verteilt. In anschließenden Sitzungen tragen Teilnehmende über das gewählte Thema vor und fertigen im Nachklang eine Hausarbeit an. Nach Bedarf wird auch die Thematik des wissenschaftlichen Vortragens und Schreibens besprochen.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Sequenzanalyse

Literaturangaben

Relevante Publikationen sind im Lernraum hinterlegt.

Alle weitere Informationen finden sich auf der externen Kommentarseite.

Externe Kommentarseite

https://gi.cebitec.uni-bielefeld.de/teaching/2017winter/svseminar

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
39-Inf-AB Algorithmen der Bioinformatik Ausgewähltes Seminar zu Algorithmen der Bioinformatik Studienleistung
Studieninformation
39-Inf-SAB_a Spezielle Algorithmen der Bioinformatik Ausgewähltes Seminar zu Spezielle Algorithmen der Bioinformatik Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen
  • Vortrag (ca. 20-45 Minuten)
  • Hausarbeit (ca. 8-15 Seiten)
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges