Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

230099 Language in Britain (S) (WiSe 2017/2018)

Einrichtung
Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft
Art(en) / SWS
S / 2
Zeitraum
09.10.2017-02.02.2018
Voraussichtl. Wiederholung
Sprache
Diese Veranstaltung wird komplett in englischer Sprache gehalten

Lehrende

Klicken Sie auf den Namen um Kontaktdaten wie die E-Mailadresse zu sehen

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mo 8:30-10:00 X-E1-202 09.10.2017-02.02.2018

Klausuren

  • keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul (Studienmodell 2011) Veranstaltung Leistungen  
23-ANG-AngPM2 Profilmodul 2: British Studies 2.1 Language in Britain Studienleistung
Studieninformation
23-ANG-AngPM2.1 Profilmodul 2.1: British Studies 2.1.1 Language in Britain Studienleistung
Studieninformation
23-ANG-AngPM2.1_a Profilmodul 2.1: British Studies 2.1.1 Language in Britain Studienleistung
Studieninformation
23-ANG-AngPM2_a Profilmodul 2: British Studies 2.1 Language in Britain Studienleistung
Studieninformation
23-ANG-AngPM5 Profilmodul 5: English Language and Linguistics 5.2 Language in Britain Studienleistung
Studieninformation

Die Angaben in der Tabelle ergeben sich aus der Zuordnung zu einem Modul und der entsprechenden Modulbeschreibung. Bei den angegebenen "Leistungen" können Wahloptionen der Studierenden bestehen; Auskunft hierüber gibt ebenfalls die Modulbeschreibung.

Allgemeine Anforderungen bei Lehrveranstaltungen:

Die Anforderungen an die aktive Teilnahme (nur gültig für Studienmodell 2002) sind hier erläutert. In den FsB und Modulhandbüchern finden sich Informationen, ob Studienleistungen (nur gültig für Studienmodell 2011)/Einzelleistungen/Modul(teil)prüfungen vorgesehen sind, und welche Anforderungen hierfür bestehen.

Konkretisierung der Anforderungen

In order to get full credit, the following is expected of you:
1. that you attend class regularly and participate in discussion,
2. that you do the assigned reading,
and
3. either that you present a short oral report and submit a written version of it.
4. or that you take a final test.
It is possible to write a module paper within the framework of this seminar.

Inhalt, Kommentar

This seminar will explore language variation in the British Isles. As a part of this it will look into both historical and the present-day situations. What languages were or still are in use in the British Isles (autochthonous languages, immigrant languages, ethnic and other group languages). Throughout the class the major focus will be on English, esp. as it interacts or has interacted with other languages, but we will also direct our attention to variation according to region, ethnicity, and education / social class.
In a first set of sessions we will look at the interaction of the “new” Germanic languages of the Anglo-Saxon invaders with the autochthonous Celtic languages as well as how the status and extent of both have developed. Furthermore, there will be a brief excursion into the English in contact with Latin, Old Norse, and Norman French.
In a second set of sessions the origins and development of the major regional forms of English in Great Britain and Ireland will be undertaken. In this connection region as a social variant will be emphasized.
In a third set of sessions we will look at the effect of class and education as we review the process of standardization as well as the development and status of urban, koinéized forms of General English. Here attention will be centered more strongly on class and education.
A final series of sessions will be devoted to studies of ethnic differences in the use of English, concentrating especially on the language use of various immigrant communities. We will look at questions of language maintenance and language loss, bilingualism, and code-switching. Furthermore, we will note the presence of both British and Irish Sign Language.
This exploration of language variety in the British Isles is based on a very extensive approach to the topic. Nevertheless, key sets of pronunciation, grammar, vocabulary, and usage features will be selected which, it is hoped, will make both the motivation and the mechanisms of language contact and language change more understandable while also providing useful thumbnail sketches of the varieties selected.

Literaturangaben

A literature list and a reserved reading shelf will be provided.

Lernraum (E-Learning)

Zu dieser Veranstaltung existiert ein Lernraum im E-Learning System. Lehrende können dort Materialien zu dieser Lehrveranstaltung bereitstellen:

TeilnehmerInnen
registrierte Anzahl : 45
Dies ist die Anzahl der Studierenden, die die Veranstaltung im Stundenplan gespeichert haben. In Klammern die Anzahl der über Gastaccounts angemeldeten Benutzer/innen.
eKVV Teilnehmermanagement :
Bei dieser Lehrveranstaltung wird das eKVV-Teilnehmermanagement genutzt.
Details zeigen
Teilnehmerbegrenzung :
Begrenzte Anzahl TeilnehmerInnen: 40
Abruf der Liste der Teilnehmer/innen :
Lehrende und ihre Sekretariate können sich die Liste der im eKVV registrierten Teilnehmer/innen über die passwortgeschützen eKVV Seiten abrufen: Meine Veranstaltungen
Falls Sie noch keinen BIS Zugang besitzen oder generelle Hinweise zum Abrufen und zum Umgang mit den Teilnehmerlisten suchen nutzen Sie unsere Hilfeseite
Dort finden Sie auch Informationen dazu, wie Sie aus einer Teilnehmerliste die Ergebnisliste für die Prüfungsdokumentation erstellen und wie Sie diese an die Prüfungsämter übermitteln können.
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Adresse :
WS2017_230099@ekvv.uni-bielefeld.de
Lehrende, ihre Sekretariate sowie für die Pflege der Veranstaltungsdaten zuständige Personen können über diese Adresse E-Mails an die VeranstaltungsteilnehmerInnen verschicken. WICHTIG: Sie müssen verschickte E-Mails jeweils freischalten. Warten Sie die Freischaltungs-E-Mail ab und folgen Sie den darin enthaltenen Hinweisen.
Falls die Belegnummer mehrfach im Semester verwendet wird können Sie die folgende alternative Verteileradresse nutzen, um die TeilnehmerInnen genau dieser Veranstaltung zu erreichen: VST_101285237@ekvv.uni-bielefeld.de
Reichweite :
45 Studierende direkt per E-Mail erreichbar
Hinweise :
Weitere Hinweise zu den E-Mailverteilern
E-Mailarchiv
Anzahl der Archiveinträge: 2
E-Mailarchiv öffnen
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Letzte Änderung Grunddaten/Lehrende :
Mittwoch, 13. September 2017 
Letzte Änderung Zeiten :
Mittwoch, 30. August 2017 
Letzte Änderung Räume :
Mittwoch, 30. August 2017 
Sonstiges
Link auf diese Veranstaltung
Wenn Sie diese Veranstaltungsseite verlinken wollen, so können Sie einen der folgenden Links verwenden. Verwenden Sie nicht den Link, der Ihnen in Ihrem Webbrowser angezeigt wird!
Der folgende Link verwendet die Veranstaltungs-ID und ist immer eindeutig:
https://ekvv.uni-bielefeld.de/kvv_publ/publ/vd?id=101285237
Interwiki Link
Kopieren Sie diesen Link, um im BISWiki auf diese Veranstaltung zu verweisen.
[[ Veranstaltung: 101285237 | WS2017_230099 ]]
Planungshilfen
Terminüberschneidungen für diese Veranstaltung
ID
101285237
Seite zum Handy schicken
Klicken Sie hier, um den QR Code zu zeigen
Scannen Sie den QR-Code: QR-Code vergrößern