Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

391026 Angewandte Molekulargenetik (V) (SoSe 2021)

Kurzkommentar

Die Vorlesung erfolgt als online-Vorlesung

Inhalt, Kommentar

Die Veranstaltung wurde im Vorfeld aufgenommen und wird den Teilnehmern im Lernraum zur Verfügung gestellt. Bei Bedarf können Fragen per E-Mail oder über den Lernraum gestellt werden. Bei Bedarf wird ein Zoom – Treffen organisiert.
Die Prüfung wird als Klausur, oder mündlich oder als in einem neuen digitalen Format erfolgen und zeitgerecht bekannt gegeben.
Weitere Änderungen sind Pandemie - bedingt jederzeit möglich.
Die angewandte Molekulargenetik hat für die Fermentationstechnik viele neue Möglichkeiten der Stammentwicklung eröffnet. Dazu gehören die Produktion von ursprünglich schwer zugänglichen Stoffen, die Produktion von völlig neuen Substanzen, sowie Optimierungsmöglichkeiten für Produktion und Aufarbeitung in der Fermentationstechnik. Nach einer Einführung in biotechnologische Produkte, Produktionskosten geht es allgemein um Stammentwicklung. Im Abschnitt Gentechnik und Genome Engineering geht es um die Konstruktion von rekombinanten Organismen, den gentechnischen Methoden und speziell DNA – Ressourcen. Die Molekulare Charakterisierung von Organismen wird anhand der „omics“ dargestellt.
Der Hauptteil beschäftigt sich mit den rekombinanten Zielen und der Produktion. Dabei spielt die Proteinproduktion die zentrale Rolle (Produkte und Metabolismus). Nach einem Kapitel zur Metabolitproduktion, folgen Überlegungen zur rekombinanten Optimierung von Produktionsstamm und Fermentation / Aufarbeitung. Zum Abschluss geht es um Sicherheit, Recht und ethische Aspekte.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
wöchentlich Di 12-14 ONLINE   12.04.2021-23.07.2021
wöchentlich Do 12-14 ONLINE   12.04.2021-23.07.2021
einmalig Di 13-15:30 H2 27.07.2021 Erstklausur
einmalig Di 10-12:30 H2 07.09.2021 Zweitklausur

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
39-M-MBT1T Spezialisierung Angewandte Molekulargenetik Theorie Vorlesung Angewandte Molekulargenetik benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges