Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

Modul 39-Inf-13_b Grundlagen künstlicher Kognition

Erläuterung zu den Modulelementen

Die Modul(teil)prüfung kann in einigen Studiengängen nach Wahl der Studierenden auch "unbenotet" erbracht werden. Vor Erbringung ist eine entsprechende Festlegung vorzunehmen, eine nachträgliche Änderung (benotet - unbenotet) ist ausgeschlossen. Wird diese Option gewählt, ist es nicht möglich, dieses Modul zu verwenden, um es in einen Studiengang einzubringen, in dem dieses Modul bei der Gesamtnotenberechnung berücksichtigt wird.

Grundlagen künstlicher Kognition (Vorlesung)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
392111 Kopp   Grundlagen Künstlicher Kognition 392111: Detailansicht V Do 10-12 in H6 ; Do 10:00-12:00 , einmalig in H4 einmalig am 10.10.2019 in H4 ; Do 10:00-12:00 , einmalig in X-E0-002 einmalig am 14.11.2019 in X-E0-002   392111: In Stundenplan setzen

Grundlagen künstlicher Kognition (Übung)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
392112 Kopp, Ritter   Übungen zu Grundlagen Künstlicher Kognition 392112: Detailansicht Ü Mi 16-18 in U10-146 ; Fr 12-14 in X-B3-117 ; Fr 12-14 in U2-135 ; Mo 14-16 in C0-259 VOm 16.12.19 - 27.01.2020 findet das Tutorium in U2-200 statt! ; Mo 14-16 , Block in U2-200   392112: In Stundenplan setzen