Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

Modul 31-MM33-WiMa Führung von Familienunternehmen

Erläuterung zu den Modulelementen

Hinweise zur Veranstaltungswahl:
Die Vorlesungen FFU 1 und FFU 2 sind obligatorisch zu belegen. Es besteht eine Wahlfreiheit zwischen den Veranstaltungen FFU 3 und FFU 4.

Begründung der Notwendigkeit von zwei Modulteilprüfungen:
Die Wissen vermittelnden, analytisch-methodischen und praktisch-einübenden Bestandteile sind in den einzelnen Veranstaltungen sehr unterschiedlich gewichtet.
Im Rahmen des Moduls werden zwei Vorlesungen und ein Kolloquium besucht, in denen unterschiedliche Kompetenzen vermittelt werden. Daher erfolgt die Prüfung des Moduls in zwei Teilprüfungen.

FFU 1 Strategisches Management von Familienunternehmen (Vorlesung)

Keine Veranstaltungen gefunden

FFU 2 Ausgewählte Fragestellungen der Familienunternehmensführung (Vorlesung)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
312713 Hoon   FFU2: Ausgewählte Fragestellungen der Familienunternehmensführung (Master) 312713: Detailansicht V Mo 16-19   312713: In Stundenplan setzen

FFU 3 Qualitative Methoden (Kolloquium)

Keine Veranstaltungen gefunden

FFU 4 Advanced Leadership Approaches (Kolloquium)

Keine Veranstaltungen gefunden