Studieninformation
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Druckversion  Sprachumschaltung
Bachelor >   Evangelische Theologie  >

"Evangelische Theologie" / Bachelor: Fach (Haupt-, Real- und Gesamtschule)

Kurzinformationen zum Fach

Theologie ist nicht nur die älteste aller universitären Wissenschaften, sie gehört ganz sicher auch zu den vielfältigsten: Zur theologischen Auseinandersetzung mit Religiosität gehören philosophische Reflexionen ( v. a. innerhalb der Disziplin der Systematischen Theologie), geschichtswissenschaftliche Zugänge (v. a. in der Kirchengeschichte), gesellschafts- und humanwissenschaftliche Studien ( v. a. in der Religionspädagogik) wie auch die sprach- und literaturwissenschaftliche Beschäftigung mit Entstehung und Überlieferung der Bibel ( v. a. in den Bibelwissenschaften Altes und Neues Testament). Das Theologiestudium ist jedoch keineswegs allein auf das Christentum beschränkt; innerhalb der Religionswissenschaft findet auch eine Beschäftigung mit den übrigen Weltreligionen und verschiedensten religiösen Phänomenen statt. Zu den Besonderheiten der theologischen Abteilung Bielefeld gehören die Erforschung der (prä-)historischen Entstehung von Religion, von neuartigen Formen der Spiritualität sowie die Untersuchung der Bedeutung von Religion für Konfliktbeilegung und Friedensstiftung sowie für psychische und körperliche Gesundheit. Bei der Bearbeitung all dieser Themen zeichnet sich die Bielefelder Theologie durch große Offenheit für unterschiedliche Perspektiven und Fragestellungen aus, ebenso wie durch eine starke Vernetzung und Kooperation auch über Fachgrenzen hinweg. Das Studien- und Arbeitsklima ist durch engagierte Lehre, eine große Nähe zwischen Lehrenden und Studierenden und eine lebendige Diskussionskultur bestimmt.

Die Lehrveranstaltungen

Hier finden Sie das Lehrangebot für diesen Studiengang im eKVV.

Eine Übersicht der Einführungs- und Orientierungsveranstaltungen stellt die zentrale Studienberatung zur Verfügung.

Formalia / Wichtige Informationen

Studienbeginn

Das Studium kann sowohl im Winter- als auch im Sommersemester aufgenommen werden. Das Lehrangebot ist auf einen Studienbeginn im Wintersemester ausgerichtet. Eine Studienberatung zur Planung des Studienverlaufs wird empfohlen.

Studiendauer und -umfang

Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester.

Das Studium Fach (Haupt-, Real- und Gesamtschule) Evangelische Theologie umfasst 60 Leistungspunkte.

Bitte informieren Sie sich über das Studienstrukturmodell und beachten Sie die Kombinationsmöglichkeiten.

Zugangsvoraussetzungen

Zum Bachelorstudium erhält Zugang, wer über eine geeignete Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur) verfügt.

Besonderheiten gelten für Bewerberinnen und Bewerber mit ausländischem Bildungsnachweis, Hinweise finden Sie hier.

Ebenso gelten Besonderheiten für in der beruflichen Bildung Qualifizierte.

Bewerbung, Zulassung und Einschreibung  1

Die Studienplätze unterliegen keinen Zulassungsbeschränkungen (Numerus clausus), eine gesonderte Bewerbung ist nicht erforderlich. Sofern die Zugangsvoraussetzungen vorliegen, ist eine sofortige Einschreibung mittels der Online-Einschreibehilfe möglich. Nähere Informationen und Hinweise zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass Bildungswissenschaften immer ein verpflichtender Bestandteil eines Studiums mit Lehramtsoption ist (siehe das Studienstrukturmodell) und zwingend eine Bewerbung für einen Studienplatz erfordert.

Besonderheiten gelten für Bewerberinnen und Bewerber mit ausländischem Bildungsnachweis, Hinweise finden Sie hier.

Ebenso gelten Besonderheiten für in der beruflichen Bildung Qualifizierte.

Weiterführende Links

Legende

1

Die Angaben zu Zulassungsbeschränkungen / Numerus clausus beziehen sich auf die Bewerbung zum Wintersemester 2014/15 und Sommersemester 2015.

fw
"fachwissenschaftliche" Studiengangsvariante; hier ist keine Lehramtsoption vorgesehen.