Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

Evangelische Theologie / Bachelor of Arts: Fach (Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen)

FsB vom 03.04.2013 mit Berichtigung vom 15.12.2014 (Einschreibung ab WiSe 11/12)
Vorlesungsverzeichnis für das WiSe 2018/2019

Alle Überschriften schließen Alle Überschriften öffnen

Modul 36-BM1 Religion deuten und verstehen

Grundkurs Altes Testament (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360017 Steinkühler (geb.Giesselmann) Grundkurs Altes Testament, Gruppe 1 GK Fr 14-16 in X-E0-200
360019 Steinkühler (geb.Giesselmann) Grundkurs Altes Testament, Gruppe 2 GK Fr 16-18 in X-E0-200
360055 Schwenker Tutorium zum Grundkurs Altes Testament, Gruppe 1 Tut Do 8-10 in U2-113
360056 Schwenker Tutorium zum Grundkurs Altes Testament, Gruppe 2 Tut Do 14-16

Grundkurs Neues Testament (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360008 Witulski Grundkurs Neues Testament GK Mi 14-16 in H10
360053 Leandra Tutorium zum Grundkurs Neues Testament, Gruppe 1 Tut Di 10-12
360054 Alexandra Tutorium zum Grundkurs Neues Testament, Gruppe 2 Tut Mi 8-10 in E0-180

Modul 36-BM2 Religion wahrnehmen und beschreiben

Grundkurs Kirchengeschichte (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360042 N.N. Grundkurs Kirchengeschichte
Liebe TeilnehmerInnen der Veranstaltungen im Fachbereich Kirchengeschichte, aufgrund eines Einbruchs im Personalbestand können im Wintersemester keine Kurse im Bereich Kirchengeschichte angeboten werden. Im Sommersemester sollen dann eine doppelte Anzahl Grundkurse zum Nachholen angeboten werden. In den Profilmodulen können Sie unschwer auf andere Disziplinen ausweichen. i.A. von Herrn Prof. Heinrich Schäfer -- Antje Halimi Sekretariat Abteilung Theologie X A4-214, Telefon: 106-3380
GK    

Grundkurs Religionswissenschaft (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360012 Schmiedel Grundkurs Religionswissenschaft GK Mi 16-18 in H8
360050 Blau Tutorium zum Grundkurs Religionswissenschaft, Gruppe 1 Tut Mo 16-18 in C01-249
360051 Blau Tutorium zum Grundkurs Religionswissenschaft, Gruppe 2 Tut Di 16-18

Modul 36-BM3 Religion gestalten und kommunizieren

Grundkurs Religionspädagogik (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360010 Karsch Grundkurs Religionspädagogik, Gruppe 1 GK Fr 8-10 in X-E0-222
360011 Karsch Grundkurs Religionspädagogik, Gruppe 2
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
GK Fr 10-12 in X-E1-202
360049 Kappmeyer Tutorium zum Grundkurs Religionspädagogik, Gruppe 2 Tut Mi 12-14 in X-E0-212
360052 Weickert Tutorium zum Grundkurs Religionspädagogik, Gruppe 1 Tut Mo 10-12, einmalig ; Mo 10-12 in D2-136; Mo 10-12, einmalig ; Mo 10-12, einmalig ; Mo 10-12, einmalig

Grundkurs Systematische Theologie (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360013 Schäfer Grundkurs Systematische Theologie, Gruppe 1 GK Mi 16-18 in U2-107
360035 Schäfer Grundkurs Systematische Theologie, Gruppe 2 GK Do 16-18 in X-E0-213
360036 Schäfer Grundkurs Systematische Theologie, Gruppe 3 (GK) (WiSe 2018/2019) S+GK Do 16-18 in X-E0-201
360048 Dück Tutorium zum Grundkurs Systematische Theologie Tut Fr 12-14 in C01-230

Selbststudium (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360013 Schäfer Grundkurs Systematische Theologie, Gruppe 1 GK Mi 16-18 in U2-107
360035 Schäfer Grundkurs Systematische Theologie, Gruppe 2 GK Do 16-18 in X-E0-213

Modul 36-FD_HRGe Fachdidaktik Haupt-, Real- und Gesamtschule

E1: Theoretische Zugänge und Modelle der Didaktik (S o. V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250318 Weinberg PISA-Studien: Methode und Kritik (als Thema im Pädagogikunterricht)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 14-16 in C0-269; Sa 9-16, einmalig in H10
250332 Walber Didaktik und Methoden der Erwachsenenbildung / Weiterbildung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Fr 10-12 in T2-227
250393 Heidkamp Theoretische Zugänge und Modelle der Didaktik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Fr 8-10 in H10
250395 Bökmann, M.A. Didaktische Zugänge in der beruflichen Bildung
Beginn am 15.10.2018
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 14-16 in D2-136
250398 Wolf Unterrichtliche Interaktion zwischen Erziehungs-, Sozialisations- und Bildungsanspruch
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Di 12-14 in D2-152

E2: Allgemeine Didaktik (S o. V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250227 Friedrich Modelle der allgemeinen Didaktik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Mi 14-20, einmalig in C2-144; Do 8-18, einmalig in C2-144; Fr 8-16, einmalig in C2-144
250293 Knickenberg, Köker Allgemeine Didaktik meets empirische Lehr-Lernforschung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 16-18 in T2-227
250422 Heidkamp Allgemeine Didaktik [BiWi-Export]
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
BS Mo 12-16, einmalig in C0-281; Fr 14-20, einmalig in T2-227; Sa 10-18, einmalig in X-E1-203; Fr 14-20, einmalig in X-E0-222; Sa 10-18, einmalig in X-E1-203

E3: Lernräume (S o. V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250080 Jütte Außerschulische Lernorte und -räume
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 18-20 in H11
250191 Sander, Sasse, Exner, Christian Filmseminar
M.Ed. BiWi HRGe/ M.Ed. BiWi HRGE ISP: 25-BiWi9, E2: Wahlpflicht c) Lernräume
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
BS Mo 14-16, einmalig in C0-281 Vorbesprechung; Mo 14-17, einmalig in H2; 10-17, Block in H2

E4: Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (S o. V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250411 Friedrich Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik [BiWi-Export]
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Mo 8-18, einmalig in C2-144; Di 8-18, einmalig in C2-144; Mi 8-18, einmalig in C2-144

E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung (S o. V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250145 Jürgens Methoden der Diagnose, Differenzierung, Förderung und der Beurteilung von Leistung [BiWi-Export]
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Fr 10-12
250426 Vormfenne Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung [BiWi-Export]
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Do 8-10, einmalig in U2-205; Sa 9:00-18:00, einmalig in X-E1-202; Sa 9:00-18:00, einmalig in U2-240; Sa 9:00-18:00, einmalig in U2-107

E6: Leistungsbewertung in der Schule (S o. V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250272 Kilic Leistungsbewertung in der Schule (A) [BiWi-Export]
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 16-18 in T2-227
250273 Kilic Leistungsbewertung in der Schule (B) [BiWi-Export]
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 18-20 in U2-223
250417 Thurn Leistungsbewertung in der Schule (C) [BiWi-Export]
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Fr 14-19:30, einmalig in C01-220; Sa 10-18:30, einmalig in X-E1-202; Fr 14-19:30, einmalig in C01-220; Sa 10-18:30, einmalig in X-E1-202
250418 Thurn Leistungsbewertung in der Schule (D) [BiWi-Export]
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Fr 14-19:30, einmalig in C01-220; Sa 10-18:30, einmalig in X-E1-202; Fr 14-19:30, einmalig in C01-220; Sa 10-18:30, einmalig in X-E1-200

E7: Einführung in die Forschungsmethoden (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250151 Gausling Einführung in die qualitativen Forschungsmethoden
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 10-12 in C0-281
250153 Hopmann Einführung in die qualitativen Forschungsmethoden
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 10-12 in H11
250166 Kluge Einführung in die computergestützte qualitative Inhaltsanalyse
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Di 14-16 in U2-107
250169 Bienefeld Einführung in die quantitativen Forschungsmethoden (Gruppe 1)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 14-16 in C0-281
250170 Bienefeld Einführung in die quantitativen Forschungsmethoden (Gruppe 2)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 14-16 in H11
250171 Böhm-Kasper Einführung in die quantitativen Forschungsmethoden V Fr 10-12 in H1
250172 Möller Was können uns Zahlen sagen? (Gruppe 1)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 50
S Di 12-14 in U0-139
250174 Möller Was können uns Zahlen sagen? (Gruppe 2)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 50
S Do 16-18 in U0-139
250199 Goerigk Videografie der Wissensvermittlung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mi 14-16 in D2-136
250200 Hölscher Durchführung und Auswertung Leitfadengestützter Interviews
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Sa 9-17, einmalig in X-E1-200; So 9-16, einmalig in U2-107; Sa 9-17, einmalig in U2-240; So 9-16, einmalig in X-E1-202
250257 Soremski Einführung in die qualitativen Forschungsmethoden
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Sa 9-18, einmalig in U2-107; Sa 9-18, einmalig in U2-107; So 9-18, einmalig in U2-107
250349 Josupeit Von der Forschungsfrage zur statistischen Auswertung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS 10-18, Block in U2-223; Mi 10-18, einmalig in U4-120; Do 10-18, einmalig in U4-120

Seminar Religionsdidaktik HRGe (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360001 Brandhorst Kreative, vielfältige, erfahrungsorientierte Zugänge zu biblischen Texten (bibliodramatische Elemente) im RU
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
BS Di 13.00-14.00, einmalig in U2-223; Fr 14-21, einmalig in Ev. Studierendengemeinde, Jakob Kaiser Straße ; Sa 10-19, einmalig in Ev. Studierendengemeinde, Jakob Kaiser Straße ; So 10-17, einmalig in Ev. Studierendengemeinde, Jakob Kaiser Straße
360016 Arnhold ReligionslehrerIn sein
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10
BS Mi 18-20, einmalig in T2-241; Fr 15-22, einmalig Das Seminar findet (incl. 2 Übernachtungen) im Haus Sonnenwinkel in Detmold statt. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung übernimmt die Lippische Landeskirche.; Sa 8-22, einmalig ; So 8-13, einmalig
360023 Witulski Evangelientexte im RU (e-learning-Seminar) S Di 10-12 in X-E0-204
360027 Ammermann Jesus in den Religionen S Mo 12-14 in X-E0-213
360028 Ammermann Religionspädagogik – Überblicksseminar S Mo 10-12 in X-E0-203
360030 Treseler Unterrichtsplanung im Religionsunterricht : Von der Idee zur Unterrichtsreihe S Fr 9-12, einmalig in X-B2-101; Mi 12-14 in X-E0-215
360031 Treseler Die Geschichten des AT- Methoden der Texterschließung BS Mi 14-16, einmalig in X-E0-211 konstituierende sitzung; Fr 10-17, einmalig ; Sa 10-17, einmalig in X-E0-209; So 10-17, einmalig in T7-138

Modul 36-PM1 Christentum evangelischer Prägung

Seminar 1 (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
220038 Rohde, Noak Das Neue Testament in doppelter Perspektive S Mi 12-14, einmalig in X-E0-214; Mo 9-18, Block ; Di 9-18, Block ; Mi 9-18, Block
360018 Wischnath Dietrich Bonhoeffer – Dogmatische und didaktische Zugänge zu seiner Theologie S Di 10-12 in X-E0-211
360020 Witulski Die Geschichte der Leben Jesu-Forschung S Mo 10-12 in X-E0-201
360021 Witulski Ansätze der Bibellektüre in der Gegenwart S Mo 12-14 in C3-241
360023 Witulski Evangelientexte im RU (e-learning-Seminar) S Di 10-12 in X-E0-204
360024 Witulski Die deuteropaulinische Literatur BS Mo 16-18, einmalig in Raum X A4 212; Mo 9-17, einmalig ; Di 9-17, einmalig ; Mi 9-17, einmalig
360025 Witulski Das Judentum zur Zeit des Neuen Testaments – Geschichte und Theologie BS Mo 17-19, einmalig in X-A2-212; Mo 17-18, einmalig ; Di 9-17, einmalig ; Mi 9-17, einmalig
360026 Witulski Doktoranden- und Habilitandenkolloquium: Neuere Forschungen zum Neuen Testament Ko Mi 16-18 in T2-241
360032 Noak Christenverfolgungen in der Antike S Mi 10-12 in X-E0-203
360033 Noak Das Neue Testament in doppelter Perspektive BS    
360034 Witulski Geschichte des Urchristentums S Mo 14-16 in X-B3-117
360040 Seibert Christliche Friedensethik S Mo 14-16 in X-E0-211
360043 Semiar Kirchengeschichte
Liebe TeilnehmerInnen der Veranstaltungen im Fachbereich Kirchengeschichte, aufgrund eines Einbruchs im Personalbestand können im Wintersemester keine Kurse im Bereich Kirchengeschichte angeboten werden. Im Sommersemester sollen dann eine doppelte Anzahl Grundkurse zum Nachholen angeboten werden. In den Profilmodulen können Sie unschwer auf andere Disziplinen ausweichen. i.A. von Herrn Prof. Heinrich Schäfer -- Antje Halimi Sekretariat Abteilung Theologie X A4-214, Telefon: 106-3380
S    
360047 Kern Die Jakobserzählung – Rivalen und Gesegnete BS Mo 16-17, einmalig Vorbesprechung; Mo 10-17, einmalig ; Di 10-17, einmalig ; Mi 10-17, einmalig

Seminar 2 (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
220038 Rohde, Noak Das Neue Testament in doppelter Perspektive S Mi 12-14, einmalig in X-E0-214; Mo 9-18, Block ; Di 9-18, Block ; Mi 9-18, Block
360018 Wischnath Dietrich Bonhoeffer – Dogmatische und didaktische Zugänge zu seiner Theologie S Di 10-12 in X-E0-211
360020 Witulski Die Geschichte der Leben Jesu-Forschung S Mo 10-12 in X-E0-201
360021 Witulski Ansätze der Bibellektüre in der Gegenwart S Mo 12-14 in C3-241
360023 Witulski Evangelientexte im RU (e-learning-Seminar) S Di 10-12 in X-E0-204
360024 Witulski Die deuteropaulinische Literatur BS Mo 16-18, einmalig in Raum X A4 212; Mo 9-17, einmalig ; Di 9-17, einmalig ; Mi 9-17, einmalig
360025 Witulski Das Judentum zur Zeit des Neuen Testaments – Geschichte und Theologie BS Mo 17-19, einmalig in X-A2-212; Mo 17-18, einmalig ; Di 9-17, einmalig ; Mi 9-17, einmalig
360026 Witulski Doktoranden- und Habilitandenkolloquium: Neuere Forschungen zum Neuen Testament Ko Mi 16-18 in T2-241
360032 Noak Christenverfolgungen in der Antike S Mi 10-12 in X-E0-203
360033 Noak Das Neue Testament in doppelter Perspektive BS    
360034 Witulski Geschichte des Urchristentums S Mo 14-16 in X-B3-117
360040 Seibert Christliche Friedensethik S Mo 14-16 in X-E0-211
360043 Semiar Kirchengeschichte
Liebe TeilnehmerInnen der Veranstaltungen im Fachbereich Kirchengeschichte, aufgrund eines Einbruchs im Personalbestand können im Wintersemester keine Kurse im Bereich Kirchengeschichte angeboten werden. Im Sommersemester sollen dann eine doppelte Anzahl Grundkurse zum Nachholen angeboten werden. In den Profilmodulen können Sie unschwer auf andere Disziplinen ausweichen. i.A. von Herrn Prof. Heinrich Schäfer -- Antje Halimi Sekretariat Abteilung Theologie X A4-214, Telefon: 106-3380
S    
360047 Kern Die Jakobserzählung – Rivalen und Gesegnete BS Mo 16-17, einmalig Vorbesprechung; Mo 10-17, einmalig ; Di 10-17, einmalig ; Mi 10-17, einmalig

Modul 36-PM2 Religionen und Weltanschauungen

Seminar 1 (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
220038 Rohde, Noak Das Neue Testament in doppelter Perspektive S Mi 12-14, einmalig in X-E0-214; Mo 9-18, Block ; Di 9-18, Block ; Mi 9-18, Block
360025 Witulski Das Judentum zur Zeit des Neuen Testaments – Geschichte und Theologie BS Mo 17-19, einmalig in X-A2-212; Mo 17-18, einmalig ; Di 9-17, einmalig ; Mi 9-17, einmalig
360027 Ammermann Jesus in den Religionen S Mo 12-14 in X-E0-213
360032 Noak Christenverfolgungen in der Antike S Mi 10-12 in X-E0-203
360033 Noak Das Neue Testament in doppelter Perspektive BS    
360038 Schmiedel Religionen heute zwischen Säkularismus und Fundamentalismus, Etablierung und Sektierertum S Di 14-16 in T0-145
360039 Schmiedel "Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne" - Anfangsgeschichten der Religionen S Mi 14-16 in Q0-119
360047 Kern Die Jakobserzählung – Rivalen und Gesegnete BS Mo 16-17, einmalig Vorbesprechung; Mo 10-17, einmalig ; Di 10-17, einmalig ; Mi 10-17, einmalig

Seminar 2 (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
220038 Rohde, Noak Das Neue Testament in doppelter Perspektive S Mi 12-14, einmalig in X-E0-214; Mo 9-18, Block ; Di 9-18, Block ; Mi 9-18, Block
360025 Witulski Das Judentum zur Zeit des Neuen Testaments – Geschichte und Theologie BS Mo 17-19, einmalig in X-A2-212; Mo 17-18, einmalig ; Di 9-17, einmalig ; Mi 9-17, einmalig
360027 Ammermann Jesus in den Religionen S Mo 12-14 in X-E0-213
360032 Noak Christenverfolgungen in der Antike S Mi 10-12 in X-E0-203
360033 Noak Das Neue Testament in doppelter Perspektive BS    
360038 Schmiedel Religionen heute zwischen Säkularismus und Fundamentalismus, Etablierung und Sektierertum S Di 14-16 in T0-145
360039 Schmiedel "Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne" - Anfangsgeschichten der Religionen S Mi 14-16 in Q0-119
360047 Kern Die Jakobserzählung – Rivalen und Gesegnete BS Mo 16-17, einmalig Vorbesprechung; Mo 10-17, einmalig ; Di 10-17, einmalig ; Mi 10-17, einmalig

Modul 36-PM3 Religion als gesellschaftliches Phänomen

Seminar 1 (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360007 Haudel Bedeutende theologische Konzeptionen von der Antike bis heute – in ihrer aktuellen Relevanz S Mi 12-14 in X-E0-202
360016 Arnhold ReligionslehrerIn sein
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10
BS Mi 18-20, einmalig in T2-241; Fr 15-22, einmalig Das Seminar findet (incl. 2 Übernachtungen) im Haus Sonnenwinkel in Detmold statt. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung übernimmt die Lippische Landeskirche.; Sa 8-22, einmalig ; So 8-13, einmalig
360025 Witulski Das Judentum zur Zeit des Neuen Testaments – Geschichte und Theologie BS Mo 17-19, einmalig in X-A2-212; Mo 17-18, einmalig ; Di 9-17, einmalig ; Mi 9-17, einmalig
360037 Schäfer Religiöse Praxis, religiöse Normen – Projekte von Abschlussarbeiten in der Diskussion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
BS Do 18-20, einmalig in X-A4-113 (Sitzungsraum Abt. Theologie); Sa 9-17, einmalig in X-A4-113 (Sitzungsraum Abt. Theologie); Sa 9-17, einmalig in X-A4-113 (Sitzungsraum Abt. Theologie); Sa 9-17, einmalig in X-A4-113 (Sitzungsraum Abt. Theologie)
360040 Seibert Christliche Friedensethik S Mo 14-16 in X-E0-211
360041 Seibert Von heiligen Sandalen und gekreuzigten Superhelden: Theologische Themen und Motive in Spielfilmen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
BS Mo 18-20, einmalig in C6-200 konstituierende Sitzung; Sa 10-19, einmalig in C6-200; Sa 10-19, einmalig in C6-200; Sa 10-19, einmalig in C6-200
360043 Semiar Kirchengeschichte
Liebe TeilnehmerInnen der Veranstaltungen im Fachbereich Kirchengeschichte, aufgrund eines Einbruchs im Personalbestand können im Wintersemester keine Kurse im Bereich Kirchengeschichte angeboten werden. Im Sommersemester sollen dann eine doppelte Anzahl Grundkurse zum Nachholen angeboten werden. In den Profilmodulen können Sie unschwer auf andere Disziplinen ausweichen. i.A. von Herrn Prof. Heinrich Schäfer -- Antje Halimi Sekretariat Abteilung Theologie X A4-214, Telefon: 106-3380
S    
360044 Streib Forschungs‐ und DoktorandInnenkolloquium
Das Seminar findet im Block statt. Bitte per email anmelden, Vorbesprechung via Adobe Connect
Ko  
360045 Streib Wie verändert sich "Spiritualität" im Lebenslauf? BS Do 18-19, einmalig in C6-200 Vorbesprechung
360046 Streib Forschung mit dem Faith Development Interview - Methodik und Ergebnisse der Evaluation BS Do 19-20, einmalig in T2-241 Vorbesprechung

Seminar 2 (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360007 Haudel Bedeutende theologische Konzeptionen von der Antike bis heute – in ihrer aktuellen Relevanz S Mi 12-14 in X-E0-202
360016 Arnhold ReligionslehrerIn sein
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10
BS Mi 18-20, einmalig in T2-241; Fr 15-22, einmalig Das Seminar findet (incl. 2 Übernachtungen) im Haus Sonnenwinkel in Detmold statt. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung übernimmt die Lippische Landeskirche.; Sa 8-22, einmalig ; So 8-13, einmalig
360025 Witulski Das Judentum zur Zeit des Neuen Testaments – Geschichte und Theologie BS Mo 17-19, einmalig in X-A2-212; Mo 17-18, einmalig ; Di 9-17, einmalig ; Mi 9-17, einmalig
360037 Schäfer Religiöse Praxis, religiöse Normen – Projekte von Abschlussarbeiten in der Diskussion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
BS Do 18-20, einmalig in X-A4-113 (Sitzungsraum Abt. Theologie); Sa 9-17, einmalig in X-A4-113 (Sitzungsraum Abt. Theologie); Sa 9-17, einmalig in X-A4-113 (Sitzungsraum Abt. Theologie); Sa 9-17, einmalig in X-A4-113 (Sitzungsraum Abt. Theologie)
360040 Seibert Christliche Friedensethik S Mo 14-16 in X-E0-211
360041 Seibert Von heiligen Sandalen und gekreuzigten Superhelden: Theologische Themen und Motive in Spielfilmen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
BS Mo 18-20, einmalig in C6-200 konstituierende Sitzung; Sa 10-19, einmalig in C6-200; Sa 10-19, einmalig in C6-200; Sa 10-19, einmalig in C6-200
360043 Semiar Kirchengeschichte
Liebe TeilnehmerInnen der Veranstaltungen im Fachbereich Kirchengeschichte, aufgrund eines Einbruchs im Personalbestand können im Wintersemester keine Kurse im Bereich Kirchengeschichte angeboten werden. Im Sommersemester sollen dann eine doppelte Anzahl Grundkurse zum Nachholen angeboten werden. In den Profilmodulen können Sie unschwer auf andere Disziplinen ausweichen. i.A. von Herrn Prof. Heinrich Schäfer -- Antje Halimi Sekretariat Abteilung Theologie X A4-214, Telefon: 106-3380
S    
360044 Streib Forschungs‐ und DoktorandInnenkolloquium
Das Seminar findet im Block statt. Bitte per email anmelden, Vorbesprechung via Adobe Connect
Ko  
360045 Streib Wie verändert sich "Spiritualität" im Lebenslauf? BS Do 18-19, einmalig in C6-200 Vorbesprechung
360046 Streib Forschung mit dem Faith Development Interview - Methodik und Ergebnisse der Evaluation BS Do 19-20, einmalig in T2-241 Vorbesprechung

Modul 36-PM4 Subjektive Religion

Seminar 1 (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360001 Brandhorst Kreative, vielfältige, erfahrungsorientierte Zugänge zu biblischen Texten (bibliodramatische Elemente) im RU
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
BS Di 13.00-14.00, einmalig in U2-223; Fr 14-21, einmalig in Ev. Studierendengemeinde, Jakob Kaiser Straße ; Sa 10-19, einmalig in Ev. Studierendengemeinde, Jakob Kaiser Straße ; So 10-17, einmalig in Ev. Studierendengemeinde, Jakob Kaiser Straße
360016 Arnhold ReligionslehrerIn sein
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10
BS Mi 18-20, einmalig in T2-241; Fr 15-22, einmalig Das Seminar findet (incl. 2 Übernachtungen) im Haus Sonnenwinkel in Detmold statt. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung übernimmt die Lippische Landeskirche.; Sa 8-22, einmalig ; So 8-13, einmalig
360020 Witulski Die Geschichte der Leben Jesu-Forschung S Mo 10-12 in X-E0-201
360021 Witulski Ansätze der Bibellektüre in der Gegenwart S Mo 12-14 in C3-241
360028 Ammermann Religionspädagogik – Überblicksseminar S Mo 10-12 in X-E0-203
360030 Treseler Unterrichtsplanung im Religionsunterricht : Von der Idee zur Unterrichtsreihe S Fr 9-12, einmalig in X-B2-101; Mi 12-14 in X-E0-215
360037 Schäfer Religiöse Praxis, religiöse Normen – Projekte von Abschlussarbeiten in der Diskussion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
BS Do 18-20, einmalig in X-A4-113 (Sitzungsraum Abt. Theologie); Sa 9-17, einmalig in X-A4-113 (Sitzungsraum Abt. Theologie); Sa 9-17, einmalig in X-A4-113 (Sitzungsraum Abt. Theologie); Sa 9-17, einmalig in X-A4-113 (Sitzungsraum Abt. Theologie)
360044 Streib Forschungs‐ und DoktorandInnenkolloquium
Das Seminar findet im Block statt. Bitte per email anmelden, Vorbesprechung via Adobe Connect
Ko  
360045 Streib Wie verändert sich "Spiritualität" im Lebenslauf? BS Do 18-19, einmalig in C6-200 Vorbesprechung
360046 Streib Forschung mit dem Faith Development Interview - Methodik und Ergebnisse der Evaluation BS Do 19-20, einmalig in T2-241 Vorbesprechung

Seminar 2 (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
360001 Brandhorst Kreative, vielfältige, erfahrungsorientierte Zugänge zu biblischen Texten (bibliodramatische Elemente) im RU
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
BS Di 13.00-14.00, einmalig in U2-223; Fr 14-21, einmalig in Ev. Studierendengemeinde, Jakob Kaiser Straße ; Sa 10-19, einmalig in Ev. Studierendengemeinde, Jakob Kaiser Straße ; So 10-17, einmalig in Ev. Studierendengemeinde, Jakob Kaiser Straße
360016 Arnhold ReligionslehrerIn sein
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10
BS Mi 18-20, einmalig in T2-241; Fr 15-22, einmalig Das Seminar findet (incl. 2 Übernachtungen) im Haus Sonnenwinkel in Detmold statt. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung übernimmt die Lippische Landeskirche.; Sa 8-22, einmalig ; So 8-13, einmalig
360020 Witulski Die Geschichte der Leben Jesu-Forschung S Mo 10-12 in X-E0-201
360021 Witulski Ansätze der Bibellektüre in der Gegenwart S Mo 12-14 in C3-241
360028 Ammermann Religionspädagogik – Überblicksseminar S Mo 10-12 in X-E0-203
360030 Treseler Unterrichtsplanung im Religionsunterricht : Von der Idee zur Unterrichtsreihe S Fr 9-12, einmalig in X-B2-101; Mi 12-14 in X-E0-215
360037 Schäfer Religiöse Praxis, religiöse Normen – Projekte von Abschlussarbeiten in der Diskussion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
BS Do 18-20, einmalig in X-A4-113 (Sitzungsraum Abt. Theologie); Sa 9-17, einmalig in X-A4-113 (Sitzungsraum Abt. Theologie); Sa 9-17, einmalig in X-A4-113 (Sitzungsraum Abt. Theologie); Sa 9-17, einmalig in X-A4-113 (Sitzungsraum Abt. Theologie)
360044 Streib Forschungs‐ und DoktorandInnenkolloquium
Das Seminar findet im Block statt. Bitte per email anmelden, Vorbesprechung via Adobe Connect
Ko  
360045 Streib Wie verändert sich "Spiritualität" im Lebenslauf? BS Do 18-19, einmalig in C6-200 Vorbesprechung
360046 Streib Forschung mit dem Faith Development Interview - Methodik und Ergebnisse der Evaluation BS Do 19-20, einmalig in T2-241 Vorbesprechung










(Diese Seite wurde erzeugt am: 18.9.2018 (12:15 Uhr))