Universität BielefeldPlayrectangle-plus
Universität Bielefeld
Menü umschalten

Personen- und Einrichtungssuche

Bsp.: Nachname oder Nachname,Vorname oder Stichwort oder Telefonnummer

Frau Prof. Dr. Martina Hielscher-Fastabend

1. Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft / Studienfächer / Linguistik (und Klinische Linguistik) / Studiengang Klinische Linguistik / Lehrende

Aufgabenbeschreibung

Studiengangsleitung Klinische Linguistik 

E-Mail
martina.hielscher@uni-bielefeld.de  
Telefon
+49 521 106-5324  
Telefon Sekretariat
+49 521 106-6928Sekretariat zeigen
Büro
UHG D6-110 Lage-/Raumplan
Sprechzeiten

Keine Sprechstunden im Wintersemester 2018/2019.

Postfach 391 (Lichthof C/D6)

 


2. Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft / Fakultätsausschüsse- und Kommissionen / Habilitationsausschuss


3. Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft / Fakultätskonferenz

Aufgabenbeschreibung

Ordentliches Mitglied 


4. BiSEd-Mitglieder


5. Center of Excellence - Cognitive Interaction Technology CITEC / Beteiligte Forschungsgruppen / Klinische Linguistik

Aufgabenbeschreibung

Responsible Investigator  

E-Mail
martina.hielscher@uni-bielefeld.de  


6. Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft / Beauftragte / Anlaufstelle Anerkennung

Aufgabenbeschreibung

Anlaufstelle Anerkennung für Master Klinische Linguistik 


7. Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft / Fachsprecher, Fachvertreter

Aufgabenbeschreibung

Stellvertretende Fachsprecherin: Linguistik 

Curriculum Vitae

seit 09/2014
Professorin für Klinische Linguistik
Universität Bielefeld, Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft

09/2009 - 08/2014
Professorin für Psychologie und Diagnostik
im Studiengang Sonderpädagogik, Schwerpunkt Sprachförderung und Sprachtherapie
PH Ludwigsburg, Standort Reutlingen

12/2001
Habilitation
Themenbereich: Neurogene Sprachstörungen, Emotion und Kommunikation emotionaler Informationen
Universität Bielefeld, Fakultät für Linguistik und Literturwissenschaft

07/1995
Promotion
Thema der Dissertation: Emotion und Textverstehen
Universität Bielefeld, Fakultät für Psychologie

1995 - 2009
Wissenschaftliche Assistentin (C1/C2) im Fach Linguistik, Studiengang Klinische Linguistik der Universität Bielefeld

1992 - 1995
Mitarbeiterin im klinisch-psychologischen Bereich
der Stiftung Eben-Ezer, Lemgo

1988
Diplom Psychologie (Schwerpunkte: Depression, Rehabilitationspsychologie, Methoden)

1985 - 1992
studentische Hilfskraft / Mitarbeiterin im Bereich Psycholinguistik
Projekte der Kohärenzforschung

1983 - 1985
studentische Hilfskraft im Bereich der Allgemeine Psychologie,
Projekte der visuellen Wahrnehmung, Leseforschung und visuelles Suchen (eye-tracking Studien)

1981-1988
Studium der Psychologie (Diplom 1988), der Mathematik (Vordiplom 1985) und Linguistik (1986-88)
Universität Bielefeld

Aktuelle Forschungsthemen

Aphasie: Diagnostik, Therapie und Therapieevaluation, Kommunikation und emotionale Bewältigung, Angehörigenarbeit

Dysphagie

Sprachlich-kommunikative Beeinträchtigungen bei Patienten mit neurologischen Erkrankungen im Bereich der rechten Hemisphäre und Frontalhirnsymptomatik

Kommunikationsstörungen des Kindesalters

Diagnostik von Sprachentwicklungsstörungen USES, u.a. im Kontext von Mehrsprachigkeit

Sprache und Emotion: Grundlagen, Störungen und Erwerbsprozesse