Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

Erziehungswissenschaft / Master of Arts

FsB vom 15.12.2014 mit Änderung vom 01.03.2016 (Einschreibung ab WiSe 13/14)
Vorlesungsverzeichnis für das WiSe 2017/2018

Alle Überschriften schließen Alle Überschriften öffnen

Profil Migrationspädagogik, Civic- and International Education

Modul 25-ME1 Allgemeine Grundlagen

E1: (Wissenschafts)theoretische und historische Grundlagen der Erziehungswissenschaft (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250204 Babenhauserheide Literarisches Schreiben und die Widersprüche ästhetischer Bildung S Fr 12-16, 14täglich in U2-240; Fr 12-16, einmalig in U2-240
250211 Graff Sozialtheoretische Grundlagen ethnographischer Forschungszugänge eKVV Teilnehmermanagement S Di 16-18 in U2-200 Der Termin fällt am 10.10.17 aus!
250220 Schmidt Erkennen und Deuten. Zur Bedeutung und Verfasstheit pädagogischer Wahrnehmung eKVV Teilnehmermanagement S Di 12-14 in C01-252; Di 12-14 in V2-121

E2: Lebensalter (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250213 Kaiser Jugendliche Vergemeinschaftungsformen und jugendkulturelle Praktiken aus erziehungswissenschaflticher Perspektive eKVV Teilnehmermanagement S Do 12-14 in X-E0-205
250218 Kelle Normierung und Normalisierung der Entwicklungskindheit S Mo 14-16 in U2-107
250363 Sayin Early Intervention Programs and Implementations eKVV Teilnehmermanagement S Di 14-16 in U2-139

Modul 25-ME2 Methodologien und Methoden empirischer Forschung

E1: Methodologien und Methoden qualitativer Forschung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250054 Treumann Einführung in die qualitative Bildanalyse
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S+Ü Do 16-18 in U2-200
250299 Pankatz Einführung in qualitative Forschungsmethoden anhand von Leitfadeninterviews
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 16-18 in U2-200
250347 Kelle Methoden und Methodologien ethnografischer Kindheits- und Jugendforschung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 12-14 in Q0-119

E2: Methodologien und Methoden quantitativer Forschung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250288 Möller Einführung in die statistische Modellbildung eKVV Teilnehmermanagement S Fr 10-12 in U0-139
250293 Bienefeld Quantitative Datenanalyse - Eine anwendungsorientierte Einführung anhand der Statistiksoftware "R"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Mo 9-17, einmalig in U0-139; Mi 09.00-17.00, einmalig in U0-139; Do 12.00-18.00, einmalig in U0-139; Fr 9-12, einmalig in U4-120; Fr 12.00-17.00, einmalig in U0-139

Modul 25-ME-C1 Historische und systematische Aspekte der Migrationspädagogik, Civic- and International Education

E1: Migrationspädagogik and International Education (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250180 Carnin Bildung(stheoretische Reflexionen) in der Migrationsgesellschaft
Beginn erst in der 2. Vorlesungswoche
S Mo 16-18 in D2-136
250193 Schlupp Das Phänomen der interkulturellen Kompetenztrainings - eine kritische Betrachtung des internationalen Diskurses / The phenomenon of intercultural competence trainings - a critical consideration of the international discourse (IT) eKVV Teilnehmermanagement S Do 14-16 in X-E0-218; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220
250194 Schitow Postkoloniale Betrachtung von Bildung und Praktiken pädagogischen Handelns unter Bedingungen von Flucht und Asyl S Mi 14-16 in U2-139

E2: Civic- and International Education (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250202 Berghan Mündigkeit?! – Theorie und Aktualität eines Ziels politischer Bildung S Do 10-12 in U2-229
250238 Grimm Kindheit, Soziale Kohäsion und Krise. S Mi 14-18, 14täglich in C01-142
250411 Soine Theoretische und politische Kritikdimensionen der Queer Theory
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 12-14, einmalig in X-E0-204; Fr 12-20, einmalig in T0-145; Sa 10-19:30, einmalig in T0-145; So 10-19:30, einmalig in T0-145

Modul 25-ME-C3 Adressat_innen und Institutionen der Migrationspädagogik, Civic- and International Education

E1: Migrationspädagogik and International Education (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250183 Heinemann Zur Konzeption von differenzsensiblen pädagogischen Angeboten in der Erwachsenenbildung eKVV Teilnehmermanagement S Di 14-16 in C01-258; Di 14-16, einmalig in C2-136; Di 14-16 in W0-135
250344 Richter Die Rechte der Anderen - Die Universalität der Menschenrechte aus transkultureller Perspektive
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Fr 10-12 in U2-119

E2: Civic- and International Education (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250200 Zick, Ayanian Conflicts and Conflict Regulation S Di 16-18 X E1-245; Di 16-18, einmalig in X-E0-212
250247 Soine Einführung in die Grundlagen rassismuskritischer Migrationspädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-16, einmalig in X-E1-200; Fr 12-20, einmalig in U2-217; Sa 10-19:30, einmalig in X-E1-200; So 10-19:30, einmalig in X-E1-202

Modul 25-ME3 Forschungsprojekt

E1: Thematische Einführung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250102 Sander Filme aus dem Giftschrank - "Vorbehaltsfilme" der NS-Propaganda eKVV Teilnehmermanagement BS Mo 16-18, einmalig in V2-205 Vorbesprechung; Fr 9-18, einmalig in H12; Sa 9-18, einmalig in H10; Sa 9-18, einmalig in H11
250135 Neumann Theoretische Zugänge zur geschlechterreflexiven Beratung S Mo 10-12 in X-E0-200
250136 Schwarz Gestalt und Gruppe eKVV Teilnehmermanagement S Fr 12-14 in T2-204
250137 Griewatz Der sokratische Dialog S Do 16-18 in X-E0-230
250138 Gröning-Lienker Beratung im Kontext von Hochaltrigkeit und Familie S Mo 12-14 in X-E1-203
250139 Dieringer Einladung zum Philosophieren für Pädagoginnen und Pädagogen: Der Fähigkeitenansatz Martha Nussbaums eKVV Teilnehmermanagement BS Mi 14-16, einmalig in X-E0-202; Fr 10-18, einmalig in C2-144; Sa 10-18, einmalig in T2-213; Fr 10-18, einmalig in C2-144; Sa 10-18, einmalig in V2-105/115
250140 Dieringer Theorien der Person in neueren beratungswissenschaftlichen Ansätzen eKVV Teilnehmermanagement S Do 14-16 in X-E0-207
250180 Carnin Bildung(stheoretische Reflexionen) in der Migrationsgesellschaft
Beginn erst in der 2. Vorlesungswoche
S Mo 16-18 in D2-136
250183 Heinemann Zur Konzeption von differenzsensiblen pädagogischen Angeboten in der Erwachsenenbildung eKVV Teilnehmermanagement S Di 14-16 in C01-258; Di 14-16, einmalig in C2-136; Di 14-16 in W0-135
250193 Schlupp Das Phänomen der interkulturellen Kompetenztrainings - eine kritische Betrachtung des internationalen Diskurses / The phenomenon of intercultural competence trainings - a critical consideration of the international discourse (IT) eKVV Teilnehmermanagement S Do 14-16 in X-E0-218; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220
250194 Schitow Postkoloniale Betrachtung von Bildung und Praktiken pädagogischen Handelns unter Bedingungen von Flucht und Asyl S Mi 14-16 in U2-139
250200 Zick, Ayanian Conflicts and Conflict Regulation S Di 16-18 X E1-245; Di 16-18, einmalig in X-E0-212
250202 Berghan Mündigkeit?! – Theorie und Aktualität eines Ziels politischer Bildung S Do 10-12 in U2-229
250225 Jütte Grundlagen des Weiterbildungsmanagements S Fr 10-14 in U2-139 wöchentlich da der Raum für zwei Seminare ist; Fr 10-14, 14täglich
250226 Jütte Weiterbildung und Digitaler Wandel. Herausforderungen für Weiterbildner/innen und Weiterbildungseinrichtungen. eKVV Teilnehmermanagement S Fr 12-14, einmalig in U2-139; Fr 10-14, 14täglich in U2-139
250231 Walber Wissenschaftliche Weiterbildung als Professionsfeld eKVV Teilnehmermanagement S Do 10-12 in U2-139
250232 Bökmann Einführung in die berufliche Aus- und Weiterbildung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 16-18 in U2-240
250238 Grimm Kindheit, Soziale Kohäsion und Krise. S Mi 14-18, 14täglich in C01-142
250247 Soine Einführung in die Grundlagen rassismuskritischer Migrationspädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-16, einmalig in X-E1-200; Fr 12-20, einmalig in U2-217; Sa 10-19:30, einmalig in X-E1-200; So 10-19:30, einmalig in X-E1-202
250279 Kuhlmann Betriebliche Weiterbildung als institutionales Feld S Di 12-14 in T2-141; Sa 9-18, einmalig in C01-148; Sa 9-18, einmalig in C01-136
250287 Möller Medientheorien S Do 16-18 in U2-119
250304 Herde Forschungsseminar: digital identities eKVV Teilnehmermanagement S Mo 14-16 in C01-264
250306 Sasse Medien und Migration eKVV Teilnehmermanagement S Do 12:00-14:00, einmalig in H10; Do 12-14 in H14; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115 einmalig am 14.12.2017 in V2-105/115; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115; Sa 10-17:30, einmalig in C2-144; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115
250307 Sasse Literaturwerkstatt Medien eKVV Teilnehmermanagement S Do 16-18 in T2-214; Sa 10.00-17.30, einmalig in U2-205
250315 Ziegler Was heißt Kindeswohl? Kinderrechte, Wohlergehen, Kindeswille S Do 12-14 in C0-281
250316 Ziegler Kinder- und Jugendhilfestatistik lesen und verstehen S Mi 18-20 in Q0-101
250318 Klingler Das Konzept 'Partizipation' - Fachlicher Anspruch und theoretische Reflexionen eKVV Teilnehmermanagement S Di 12-14 in C01-258
250319 Ritter Soziale Arbeit und die Armut ihrer KlientInnen: Gesellschaftspolitische und (un-)professionelle Perspektiven
1. Termin Vorbesprechung eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-16, einmalig in H11 Vorbesprechung ; Fr 14-19, einmalig in X-E1-203; Sa 10-19, einmalig in X-E1-203; Fr 14-19, einmalig in X-E1-203; Sa 10-19, einmalig in U2-223
250320 Ziegler Zwang in der Sozialen Arbeit S Di 16-18 in C01-220
250344 Richter Die Rechte der Anderen - Die Universalität der Menschenrechte aus transkultureller Perspektive
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Fr 10-12 in U2-119
250353 Zurbriggen Kooperation in multiprofessionellen Teams BS Di 18-20, einmalig in U2-139 Verpflichtende Vorbesprechung; Fr 12-18, einmalig in V2-121; Sa 10-18, einmalig in V2-121; Fr 12-18, einmalig in V2-121; Sa 10-18, einmalig in V2-121
250408 Dahmen, ZKJF Ambivalenzen des Kinderschutzes - Seminar zur Ringvorlesung ZKJF
Das Seminar ist eine Kombination aus Seminarsitzung und Teilnahme an den Vorträgen der Ringvorlesung (250346 Ringvorlesung ZKJF)
S Mi 16-18 in U2-119; Mi 16-18, einmalig in T2-204
250411 Soine Theoretische und politische Kritikdimensionen der Queer Theory
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 12-14, einmalig in X-E0-204; Fr 12-20, einmalig in T0-145; Sa 10-19:30, einmalig in T0-145; So 10-19:30, einmalig in T0-145

E2: Angewandte Forschungsmethoden der quantitativen/ qualitativen Sozialforschung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250055 Treumann Einführung in die Sequenzanalyse qualitativer Interviews, Gruppendiskussionen und Gespräche mit Hilfe der objektiven (strukturalen) Hermeneutik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S+Ü Mo 14-16 in C01-220
250056 Treumann, Möller Eine praxisorientierte Einführung in die multiple Regressionsanalyse für intervall-, rang- und nominalskalierte Daten mit Hilfe von SPSS
Begrenzte Teilnehmerzahl: 22 eKVV Teilnehmermanagement
BS+Ü 10-17, Block in U0-139
250262 Abel Einführung in typologische und klassifikatorische Analysen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 14-16 in U0-139 nicht am 30.10.2017; Mo 14-16, einmalig in U4-120; Mo 14:00-16:00, einmalig in U4-120; Mo 14:00-16:00, einmalig in U4-120

E4a: Forschungswerkstatt I: Gegenstandsbezogene Einführung in das Forschungsprojekt (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250134 Gröning-Lienker Forschungswerkstatt I (Profil Soziale Arbeit/ Beratung): Gegenstandsbezogene Einführung in das Forschungsprojekt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
FS Di 10-12 in C01-252
250228 Karsch, Walber Forschungswerkstatt I: Gegenstandsbezogene Einführung in das Forschungsprojekt im Profil Weiterbildung / Medienpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
FS Di 16-18, einmalig in U2-139 1. Termin, danach ab 07.11. vierzehntägig; Di 16-18 in U2-139 Wöchentlich, da für mehrere Veranstaltungen gebucht wird!; Di 16-18, 14täglich in U2-139 tatsächliche Termine für diese Veranstaltung
250243 Pinheiro Forschungswerkstatt I (Profil Migrationspädagogik, Civic- and International Education): Gegenstandsbezogene Einführung in das Forschungsprojekt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
FS Mi 16-18, 14täglich in T2-226

E4b: Forschungswerkstatt II: Prozessbezogene Begleitung des Forschungsprojektes (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250177 Hopmann Multiprofessionelle Kooperation in inklusiven Ganztagsschulen - Forschungswerkstatt II: Prozessbezogene Begleitung in das Forschungsprojekt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
FS Do 14-18, 14täglich in E0-180 gleicher Raum wie 250178
250184 Heinemann Forschungswerkstatt II (Profil Migrationspädagogik, Civic- and International Education): Prozessbezogene Begleitung des Forschungsprojekt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
FS Di 16-18, 14täglich in T2-220
250229 Karsch, Walber Forschungswerkstatt II: Prozessbezogene Begleitung des Forschungsprojektes im Profil Weiterbildung / Medienpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
FS Di 16-18, einmalig in U2-139 1. Termin, danach ab 07.11. vierzehntägig; Di 16-18, 14täglich in U2-139
250321 Ziegler Forschungswerkstatt II (Profil Soziale Arbeit/Beratung): Prozessbezogene Begleitung des Forschungsprojekt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
FS Mi 9-12, 14täglich in T2-214; Mi 09:00-11:00, einmalig in U0-131

E4c: Forschungswerkstatt III: Reflexion des Forschungsprojektes & Projektbericht (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250133 Gröning-Lienker Forschungswerkstatt III (Profil Soziale Arbeit/ Beratung): Reflexion des Forschungsprojektes & Projektbericht
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
FS Di 10-12 in C01-252
250178 Hopmann Multiprofessionelle Kooperation in inklusiven Ganztagsschulen - Forschungswerkstatt III: Reflexion des Forschungsprojektes & Projektbericht
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
FS Do 14-18, 14täglich in E0-180
250230 Karsch, Walber Forschungswerkstatt III: Reflexion des Forschungsprojektes & Projektbericht im Profil Weiterbildung / Medienpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
FS Di 16-18, einmalig in U2-139; Di 16-18, 14täglich
250244 Bauer Forschungswerkstatt III (Profil Migrationspädagogik, Civic- and International Education): Reflexion des Forschungsprojektes & Projektbericht
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
FS Mo 14-16 in X-B2-101

Modul 25-ME3-IT Forschungsprojekt

E1: Thematische Einführung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250102 Sander Filme aus dem Giftschrank - "Vorbehaltsfilme" der NS-Propaganda eKVV Teilnehmermanagement BS Mo 16-18, einmalig in V2-205 Vorbesprechung; Fr 9-18, einmalig in H12; Sa 9-18, einmalig in H10; Sa 9-18, einmalig in H11
250135 Neumann Theoretische Zugänge zur geschlechterreflexiven Beratung S Mo 10-12 in X-E0-200
250136 Schwarz Gestalt und Gruppe eKVV Teilnehmermanagement S Fr 12-14 in T2-204
250137 Griewatz Der sokratische Dialog S Do 16-18 in X-E0-230
250138 Gröning-Lienker Beratung im Kontext von Hochaltrigkeit und Familie S Mo 12-14 in X-E1-203
250139 Dieringer Einladung zum Philosophieren für Pädagoginnen und Pädagogen: Der Fähigkeitenansatz Martha Nussbaums eKVV Teilnehmermanagement BS Mi 14-16, einmalig in X-E0-202; Fr 10-18, einmalig in C2-144; Sa 10-18, einmalig in T2-213; Fr 10-18, einmalig in C2-144; Sa 10-18, einmalig in V2-105/115
250140 Dieringer Theorien der Person in neueren beratungswissenschaftlichen Ansätzen eKVV Teilnehmermanagement S Do 14-16 in X-E0-207
250180 Carnin Bildung(stheoretische Reflexionen) in der Migrationsgesellschaft
Beginn erst in der 2. Vorlesungswoche
S Mo 16-18 in D2-136
250183 Heinemann Zur Konzeption von differenzsensiblen pädagogischen Angeboten in der Erwachsenenbildung eKVV Teilnehmermanagement S Di 14-16 in C01-258; Di 14-16, einmalig in C2-136; Di 14-16 in W0-135
250193 Schlupp Das Phänomen der interkulturellen Kompetenztrainings - eine kritische Betrachtung des internationalen Diskurses / The phenomenon of intercultural competence trainings - a critical consideration of the international discourse (IT) eKVV Teilnehmermanagement S Do 14-16 in X-E0-218; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220
250194 Schitow Postkoloniale Betrachtung von Bildung und Praktiken pädagogischen Handelns unter Bedingungen von Flucht und Asyl S Mi 14-16 in U2-139
250200 Zick, Ayanian Conflicts and Conflict Regulation S Di 16-18 X E1-245; Di 16-18, einmalig in X-E0-212
250202 Berghan Mündigkeit?! – Theorie und Aktualität eines Ziels politischer Bildung S Do 10-12 in U2-229
250225 Jütte Grundlagen des Weiterbildungsmanagements S Fr 10-14 in U2-139 wöchentlich da der Raum für zwei Seminare ist; Fr 10-14, 14täglich
250226 Jütte Weiterbildung und Digitaler Wandel. Herausforderungen für Weiterbildner/innen und Weiterbildungseinrichtungen. eKVV Teilnehmermanagement S Fr 12-14, einmalig in U2-139; Fr 10-14, 14täglich in U2-139
250231 Walber Wissenschaftliche Weiterbildung als Professionsfeld eKVV Teilnehmermanagement S Do 10-12 in U2-139
250232 Bökmann Einführung in die berufliche Aus- und Weiterbildung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 16-18 in U2-240
250238 Grimm Kindheit, Soziale Kohäsion und Krise. S Mi 14-18, 14täglich in C01-142
250247 Soine Einführung in die Grundlagen rassismuskritischer Migrationspädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-16, einmalig in X-E1-200; Fr 12-20, einmalig in U2-217; Sa 10-19:30, einmalig in X-E1-200; So 10-19:30, einmalig in X-E1-202
250279 Kuhlmann Betriebliche Weiterbildung als institutionales Feld S Di 12-14 in T2-141; Sa 9-18, einmalig in C01-148; Sa 9-18, einmalig in C01-136
250287 Möller Medientheorien S Do 16-18 in U2-119
250304 Herde Forschungsseminar: digital identities eKVV Teilnehmermanagement S Mo 14-16 in C01-264
250306 Sasse Medien und Migration eKVV Teilnehmermanagement S Do 12:00-14:00, einmalig in H10; Do 12-14 in H14; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115 einmalig am 14.12.2017 in V2-105/115; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115; Sa 10-17:30, einmalig in C2-144; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115
250307 Sasse Literaturwerkstatt Medien eKVV Teilnehmermanagement S Do 16-18 in T2-214; Sa 10.00-17.30, einmalig in U2-205
250315 Ziegler Was heißt Kindeswohl? Kinderrechte, Wohlergehen, Kindeswille S Do 12-14 in C0-281
250316 Ziegler Kinder- und Jugendhilfestatistik lesen und verstehen S Mi 18-20 in Q0-101
250318 Klingler Das Konzept 'Partizipation' - Fachlicher Anspruch und theoretische Reflexionen eKVV Teilnehmermanagement S Di 12-14 in C01-258
250319 Ritter Soziale Arbeit und die Armut ihrer KlientInnen: Gesellschaftspolitische und (un-)professionelle Perspektiven
1. Termin Vorbesprechung eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-16, einmalig in H11 Vorbesprechung ; Fr 14-19, einmalig in X-E1-203; Sa 10-19, einmalig in X-E1-203; Fr 14-19, einmalig in X-E1-203; Sa 10-19, einmalig in U2-223
250320 Ziegler Zwang in der Sozialen Arbeit S Di 16-18 in C01-220
250344 Richter Die Rechte der Anderen - Die Universalität der Menschenrechte aus transkultureller Perspektive
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Fr 10-12 in U2-119
250353 Zurbriggen Kooperation in multiprofessionellen Teams BS Di 18-20, einmalig in U2-139 Verpflichtende Vorbesprechung; Fr 12-18, einmalig in V2-121; Sa 10-18, einmalig in V2-121; Fr 12-18, einmalig in V2-121; Sa 10-18, einmalig in V2-121
250408 Dahmen, ZKJF Ambivalenzen des Kinderschutzes - Seminar zur Ringvorlesung ZKJF
Das Seminar ist eine Kombination aus Seminarsitzung und Teilnahme an den Vorträgen der Ringvorlesung (250346 Ringvorlesung ZKJF)
S Mi 16-18 in U2-119; Mi 16-18, einmalig in T2-204
250411 Soine Theoretische und politische Kritikdimensionen der Queer Theory
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 12-14, einmalig in X-E0-204; Fr 12-20, einmalig in T0-145; Sa 10-19:30, einmalig in T0-145; So 10-19:30, einmalig in T0-145

E2: Angewandte Forschungsmethoden der quantitativen/ qualitativen Sozialforschung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250055 Treumann Einführung in die Sequenzanalyse qualitativer Interviews, Gruppendiskussionen und Gespräche mit Hilfe der objektiven (strukturalen) Hermeneutik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S+Ü Mo 14-16 in C01-220
250056 Treumann, Möller Eine praxisorientierte Einführung in die multiple Regressionsanalyse für intervall-, rang- und nominalskalierte Daten mit Hilfe von SPSS
Begrenzte Teilnehmerzahl: 22 eKVV Teilnehmermanagement
BS+Ü 10-17, Block in U0-139
250262 Abel Einführung in typologische und klassifikatorische Analysen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 14-16 in U0-139 nicht am 30.10.2017; Mo 14-16, einmalig in U4-120; Mo 14:00-16:00, einmalig in U4-120; Mo 14:00-16:00, einmalig in U4-120

E4a: Forschungswerkstatt I: Gegenstandsbezogene Einführung in das Forschungsprojekt (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250228 Karsch, Walber Forschungswerkstatt I: Gegenstandsbezogene Einführung in das Forschungsprojekt im Profil Weiterbildung / Medienpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
FS Di 16-18, einmalig in U2-139 1. Termin, danach ab 07.11. vierzehntägig; Di 16-18 in U2-139 Wöchentlich, da für mehrere Veranstaltungen gebucht wird!; Di 16-18, 14täglich in U2-139 tatsächliche Termine für diese Veranstaltung
250243 Pinheiro Forschungswerkstatt I (Profil Migrationspädagogik, Civic- and International Education): Gegenstandsbezogene Einführung in das Forschungsprojekt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
FS Mi 16-18, 14täglich in T2-226

E4b: Forschungswerkstatt II: Prozessbezogene Begleitung des Forschungsprojektes (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250229 Karsch, Walber Forschungswerkstatt II: Prozessbezogene Begleitung des Forschungsprojektes im Profil Weiterbildung / Medienpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
FS Di 16-18, einmalig in U2-139 1. Termin, danach ab 07.11. vierzehntägig; Di 16-18, 14täglich in U2-139
250321 Ziegler Forschungswerkstatt II (Profil Soziale Arbeit/Beratung): Prozessbezogene Begleitung des Forschungsprojekt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
FS Mi 9-12, 14täglich in T2-214; Mi 09:00-11:00, einmalig in U0-131

E4c: Forschungswerkstatt III: Reflexion des Forschungsprojektes & Projektbericht (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250230 Karsch, Walber Forschungswerkstatt III: Reflexion des Forschungsprojektes & Projektbericht im Profil Weiterbildung / Medienpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
FS Di 16-18, einmalig in U2-139; Di 16-18, 14täglich
250244 Bauer Forschungswerkstatt III (Profil Migrationspädagogik, Civic- and International Education): Reflexion des Forschungsprojektes & Projektbericht
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
FS Mo 14-16 in X-B2-101

Modul 25-ME-C4 Inhaltliche Fokussierung

E1: Inhaltliche Fokussierung 1 (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250052 Magnifico, Jung Vorsicht Dreharbeiten! A
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S+BS Fr 10.00-12.00 in N6-123; Sa 12:00-14:00, einmalig in U0-131
250079 Amrhein, Waschke Inklusion und Exklusion in International Vergleichender Perspektive BS Di 18-20, einmalig in V2-205; Fr 10-18, einmalig in H12; Sa 9-18, einmalig in X-E0-002; So 9-18, einmalig in X-E0-002
250080 Amrhein, Angod Inclusive Schooling: Critical Approaches and International Contexts BS Di 12-14, einmalig in C0-281; Fr 10-18, einmalig in T2-233; Sa 9-18, einmalig in U2-240; So 9-18, einmalig in U2-240
250102 Sander Filme aus dem Giftschrank - "Vorbehaltsfilme" der NS-Propaganda eKVV Teilnehmermanagement BS Mo 16-18, einmalig in V2-205 Vorbesprechung; Fr 9-18, einmalig in H12; Sa 9-18, einmalig in H10; Sa 9-18, einmalig in H11
250135 Neumann Theoretische Zugänge zur geschlechterreflexiven Beratung S Mo 10-12 in X-E0-200
250136 Schwarz Gestalt und Gruppe eKVV Teilnehmermanagement S Fr 12-14 in T2-204
250137 Griewatz Der sokratische Dialog S Do 16-18 in X-E0-230
250138 Gröning-Lienker Beratung im Kontext von Hochaltrigkeit und Familie S Mo 12-14 in X-E1-203
250139 Dieringer Einladung zum Philosophieren für Pädagoginnen und Pädagogen: Der Fähigkeitenansatz Martha Nussbaums eKVV Teilnehmermanagement BS Mi 14-16, einmalig in X-E0-202; Fr 10-18, einmalig in C2-144; Sa 10-18, einmalig in T2-213; Fr 10-18, einmalig in C2-144; Sa 10-18, einmalig in V2-105/115
250140 Dieringer Theorien der Person in neueren beratungswissenschaftlichen Ansätzen eKVV Teilnehmermanagement S Do 14-16 in X-E0-207
250180 Carnin Bildung(stheoretische Reflexionen) in der Migrationsgesellschaft
Beginn erst in der 2. Vorlesungswoche
S Mo 16-18 in D2-136
250183 Heinemann Zur Konzeption von differenzsensiblen pädagogischen Angeboten in der Erwachsenenbildung eKVV Teilnehmermanagement S Di 14-16 in C01-258; Di 14-16, einmalig in C2-136; Di 14-16 in W0-135
250189 Potsi Left behind at the starting gate: childhood and social inequalities
M.Ed. BiWi GymGe: Für 25-BiWi15, E1: Heterogenität und individuelle Förderung eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 12-14 in X-E0-226; Mi 12-14 in C2-136 einmalig am 13.12.2017 in V2-105/115; Mi 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115; Mi 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115 einmalig am 24.01.2017 in V2-105/115
250193 Schlupp Das Phänomen der interkulturellen Kompetenztrainings - eine kritische Betrachtung des internationalen Diskurses / The phenomenon of intercultural competence trainings - a critical consideration of the international discourse (IT) eKVV Teilnehmermanagement S Do 14-16 in X-E0-218; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220
250194 Schitow Postkoloniale Betrachtung von Bildung und Praktiken pädagogischen Handelns unter Bedingungen von Flucht und Asyl S Mi 14-16 in U2-139
250200 Zick, Ayanian Conflicts and Conflict Regulation S Di 16-18 X E1-245; Di 16-18, einmalig in X-E0-212
250202 Berghan Mündigkeit?! – Theorie und Aktualität eines Ziels politischer Bildung S Do 10-12 in U2-229
250225 Jütte Grundlagen des Weiterbildungsmanagements S Fr 10-14 in U2-139 wöchentlich da der Raum für zwei Seminare ist; Fr 10-14, 14täglich
250226 Jütte Weiterbildung und Digitaler Wandel. Herausforderungen für Weiterbildner/innen und Weiterbildungseinrichtungen. eKVV Teilnehmermanagement S Fr 12-14, einmalig in U2-139; Fr 10-14, 14täglich in U2-139
250231 Walber Wissenschaftliche Weiterbildung als Professionsfeld eKVV Teilnehmermanagement S Do 10-12 in U2-139
250232 Bökmann Einführung in die berufliche Aus- und Weiterbildung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 16-18 in U2-240
250238 Grimm Kindheit, Soziale Kohäsion und Krise. S Mi 14-18, 14täglich in C01-142
250247 Soine Einführung in die Grundlagen rassismuskritischer Migrationspädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-16, einmalig in X-E1-200; Fr 12-20, einmalig in U2-217; Sa 10-19:30, einmalig in X-E1-200; So 10-19:30, einmalig in X-E1-202
250279 Kuhlmann Betriebliche Weiterbildung als institutionales Feld S Di 12-14 in T2-141; Sa 9-18, einmalig in C01-148; Sa 9-18, einmalig in C01-136
250287 Möller Medientheorien S Do 16-18 in U2-119
250304 Herde Forschungsseminar: digital identities eKVV Teilnehmermanagement S Mo 14-16 in C01-264
250306 Sasse Medien und Migration eKVV Teilnehmermanagement S Do 12:00-14:00, einmalig in H10; Do 12-14 in H14; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115 einmalig am 14.12.2017 in V2-105/115; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115; Sa 10-17:30, einmalig in C2-144; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115
250307 Sasse Literaturwerkstatt Medien eKVV Teilnehmermanagement S Do 16-18 in T2-214; Sa 10.00-17.30, einmalig in U2-205
250315 Ziegler Was heißt Kindeswohl? Kinderrechte, Wohlergehen, Kindeswille S Do 12-14 in C0-281
250316 Ziegler Kinder- und Jugendhilfestatistik lesen und verstehen S Mi 18-20 in Q0-101
250317 Rebbe Sozialpädagogische Hilfen am Übergang ins Erwerbsleben. Theoretische und empirische Perspektiven
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 14-16, einmalig in T2-141; Fr 14-18, einmalig in C01-258; So 10-18, einmalig in U2-240; Mo 10-18, einmalig in U2-240; Di 10-18, einmalig in U2-240
250318 Klingler Das Konzept 'Partizipation' - Fachlicher Anspruch und theoretische Reflexionen eKVV Teilnehmermanagement S Di 12-14 in C01-258
250319 Ritter Soziale Arbeit und die Armut ihrer KlientInnen: Gesellschaftspolitische und (un-)professionelle Perspektiven
1. Termin Vorbesprechung eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-16, einmalig in H11 Vorbesprechung ; Fr 14-19, einmalig in X-E1-203; Sa 10-19, einmalig in X-E1-203; Fr 14-19, einmalig in X-E1-203; Sa 10-19, einmalig in U2-223
250320 Ziegler Zwang in der Sozialen Arbeit S Di 16-18 in C01-220
250344 Richter Die Rechte der Anderen - Die Universalität der Menschenrechte aus transkultureller Perspektive
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Fr 10-12 in U2-119
250353 Zurbriggen Kooperation in multiprofessionellen Teams BS Di 18-20, einmalig in U2-139 Verpflichtende Vorbesprechung; Fr 12-18, einmalig in V2-121; Sa 10-18, einmalig in V2-121; Fr 12-18, einmalig in V2-121; Sa 10-18, einmalig in V2-121
250355 Walden #digitaleMedienkompetenz
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12, 14täglich in T2-149; Mo 10-12, 14täglich in C01-252; Mo 10-12 in X-E0-214
250408 Dahmen, ZKJF Ambivalenzen des Kinderschutzes - Seminar zur Ringvorlesung ZKJF
Das Seminar ist eine Kombination aus Seminarsitzung und Teilnahme an den Vorträgen der Ringvorlesung (250346 Ringvorlesung ZKJF)
S Mi 16-18 in U2-119; Mi 16-18, einmalig in T2-204
250411 Soine Theoretische und politische Kritikdimensionen der Queer Theory
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 12-14, einmalig in X-E0-204; Fr 12-20, einmalig in T0-145; Sa 10-19:30, einmalig in T0-145; So 10-19:30, einmalig in T0-145

E2: Inhaltliche Fokussierung 2 (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250052 Magnifico, Jung Vorsicht Dreharbeiten! A
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S+BS Fr 10.00-12.00 in N6-123; Sa 12:00-14:00, einmalig in U0-131
250079 Amrhein, Waschke Inklusion und Exklusion in International Vergleichender Perspektive BS Di 18-20, einmalig in V2-205; Fr 10-18, einmalig in H12; Sa 9-18, einmalig in X-E0-002; So 9-18, einmalig in X-E0-002
250080 Amrhein, Angod Inclusive Schooling: Critical Approaches and International Contexts BS Di 12-14, einmalig in C0-281; Fr 10-18, einmalig in T2-233; Sa 9-18, einmalig in U2-240; So 9-18, einmalig in U2-240
250102 Sander Filme aus dem Giftschrank - "Vorbehaltsfilme" der NS-Propaganda eKVV Teilnehmermanagement BS Mo 16-18, einmalig in V2-205 Vorbesprechung; Fr 9-18, einmalig in H12; Sa 9-18, einmalig in H10; Sa 9-18, einmalig in H11
250135 Neumann Theoretische Zugänge zur geschlechterreflexiven Beratung S Mo 10-12 in X-E0-200
250136 Schwarz Gestalt und Gruppe eKVV Teilnehmermanagement S Fr 12-14 in T2-204
250137 Griewatz Der sokratische Dialog S Do 16-18 in X-E0-230
250138 Gröning-Lienker Beratung im Kontext von Hochaltrigkeit und Familie S Mo 12-14 in X-E1-203
250139 Dieringer Einladung zum Philosophieren für Pädagoginnen und Pädagogen: Der Fähigkeitenansatz Martha Nussbaums eKVV Teilnehmermanagement BS Mi 14-16, einmalig in X-E0-202; Fr 10-18, einmalig in C2-144; Sa 10-18, einmalig in T2-213; Fr 10-18, einmalig in C2-144; Sa 10-18, einmalig in V2-105/115
250140 Dieringer Theorien der Person in neueren beratungswissenschaftlichen Ansätzen eKVV Teilnehmermanagement S Do 14-16 in X-E0-207
250180 Carnin Bildung(stheoretische Reflexionen) in der Migrationsgesellschaft
Beginn erst in der 2. Vorlesungswoche
S Mo 16-18 in D2-136
250183 Heinemann Zur Konzeption von differenzsensiblen pädagogischen Angeboten in der Erwachsenenbildung eKVV Teilnehmermanagement S Di 14-16 in C01-258; Di 14-16, einmalig in C2-136; Di 14-16 in W0-135
250189 Potsi Left behind at the starting gate: childhood and social inequalities
M.Ed. BiWi GymGe: Für 25-BiWi15, E1: Heterogenität und individuelle Förderung eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 12-14 in X-E0-226; Mi 12-14 in C2-136 einmalig am 13.12.2017 in V2-105/115; Mi 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115; Mi 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115 einmalig am 24.01.2017 in V2-105/115
250193 Schlupp Das Phänomen der interkulturellen Kompetenztrainings - eine kritische Betrachtung des internationalen Diskurses / The phenomenon of intercultural competence trainings - a critical consideration of the international discourse (IT) eKVV Teilnehmermanagement S Do 14-16 in X-E0-218; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220
250194 Schitow Postkoloniale Betrachtung von Bildung und Praktiken pädagogischen Handelns unter Bedingungen von Flucht und Asyl S Mi 14-16 in U2-139
250200 Zick, Ayanian Conflicts and Conflict Regulation S Di 16-18 X E1-245; Di 16-18, einmalig in X-E0-212
250202 Berghan Mündigkeit?! – Theorie und Aktualität eines Ziels politischer Bildung S Do 10-12 in U2-229
250225 Jütte Grundlagen des Weiterbildungsmanagements S Fr 10-14 in U2-139 wöchentlich da der Raum für zwei Seminare ist; Fr 10-14, 14täglich
250226 Jütte Weiterbildung und Digitaler Wandel. Herausforderungen für Weiterbildner/innen und Weiterbildungseinrichtungen. eKVV Teilnehmermanagement S Fr 12-14, einmalig in U2-139; Fr 10-14, 14täglich in U2-139
250231 Walber Wissenschaftliche Weiterbildung als Professionsfeld eKVV Teilnehmermanagement S Do 10-12 in U2-139
250232 Bökmann Einführung in die berufliche Aus- und Weiterbildung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 16-18 in U2-240
250238 Grimm Kindheit, Soziale Kohäsion und Krise. S Mi 14-18, 14täglich in C01-142
250247 Soine Einführung in die Grundlagen rassismuskritischer Migrationspädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-16, einmalig in X-E1-200; Fr 12-20, einmalig in U2-217; Sa 10-19:30, einmalig in X-E1-200; So 10-19:30, einmalig in X-E1-202
250279 Kuhlmann Betriebliche Weiterbildung als institutionales Feld S Di 12-14 in T2-141; Sa 9-18, einmalig in C01-148; Sa 9-18, einmalig in C01-136
250287 Möller Medientheorien S Do 16-18 in U2-119
250304 Herde Forschungsseminar: digital identities eKVV Teilnehmermanagement S Mo 14-16 in C01-264
250306 Sasse Medien und Migration eKVV Teilnehmermanagement S Do 12:00-14:00, einmalig in H10; Do 12-14 in H14; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115 einmalig am 14.12.2017 in V2-105/115; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115; Sa 10-17:30, einmalig in C2-144; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115
250307 Sasse Literaturwerkstatt Medien eKVV Teilnehmermanagement S Do 16-18 in T2-214; Sa 10.00-17.30, einmalig in U2-205
250315 Ziegler Was heißt Kindeswohl? Kinderrechte, Wohlergehen, Kindeswille S Do 12-14 in C0-281
250316 Ziegler Kinder- und Jugendhilfestatistik lesen und verstehen S Mi 18-20 in Q0-101
250317 Rebbe Sozialpädagogische Hilfen am Übergang ins Erwerbsleben. Theoretische und empirische Perspektiven
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 14-16, einmalig in T2-141; Fr 14-18, einmalig in C01-258; So 10-18, einmalig in U2-240; Mo 10-18, einmalig in U2-240; Di 10-18, einmalig in U2-240
250318 Klingler Das Konzept 'Partizipation' - Fachlicher Anspruch und theoretische Reflexionen eKVV Teilnehmermanagement S Di 12-14 in C01-258
250319 Ritter Soziale Arbeit und die Armut ihrer KlientInnen: Gesellschaftspolitische und (un-)professionelle Perspektiven
1. Termin Vorbesprechung eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-16, einmalig in H11 Vorbesprechung ; Fr 14-19, einmalig in X-E1-203; Sa 10-19, einmalig in X-E1-203; Fr 14-19, einmalig in X-E1-203; Sa 10-19, einmalig in U2-223
250320 Ziegler Zwang in der Sozialen Arbeit S Di 16-18 in C01-220
250344 Richter Die Rechte der Anderen - Die Universalität der Menschenrechte aus transkultureller Perspektive
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Fr 10-12 in U2-119
250353 Zurbriggen Kooperation in multiprofessionellen Teams BS Di 18-20, einmalig in U2-139 Verpflichtende Vorbesprechung; Fr 12-18, einmalig in V2-121; Sa 10-18, einmalig in V2-121; Fr 12-18, einmalig in V2-121; Sa 10-18, einmalig in V2-121
250355 Walden #digitaleMedienkompetenz
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12, 14täglich in T2-149; Mo 10-12, 14täglich in C01-252; Mo 10-12 in X-E0-214
250408 Dahmen, ZKJF Ambivalenzen des Kinderschutzes - Seminar zur Ringvorlesung ZKJF
Das Seminar ist eine Kombination aus Seminarsitzung und Teilnahme an den Vorträgen der Ringvorlesung (250346 Ringvorlesung ZKJF)
S Mi 16-18 in U2-119; Mi 16-18, einmalig in T2-204
250411 Soine Theoretische und politische Kritikdimensionen der Queer Theory
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 12-14, einmalig in X-E0-204; Fr 12-20, einmalig in T0-145; Sa 10-19:30, einmalig in T0-145; So 10-19:30, einmalig in T0-145

Modul 25-ME-IT Inhaltliche Fokussierung

E1: Inhaltliche Fokussierung 1 (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250080 Amrhein, Angod Inclusive Schooling: Critical Approaches and International Contexts BS Di 12-14, einmalig in C0-281; Fr 10-18, einmalig in T2-233; Sa 9-18, einmalig in U2-240; So 9-18, einmalig in U2-240
250189 Potsi Left behind at the starting gate: childhood and social inequalities
M.Ed. BiWi GymGe: Für 25-BiWi15, E1: Heterogenität und individuelle Förderung eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 12-14 in X-E0-226; Mi 12-14 in C2-136 einmalig am 13.12.2017 in V2-105/115; Mi 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115; Mi 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115 einmalig am 24.01.2017 in V2-105/115
250200 Zick, Ayanian Conflicts and Conflict Regulation S Di 16-18 X E1-245; Di 16-18, einmalig in X-E0-212

E2: Inhaltliche Fokussierung 2 (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250080 Amrhein, Angod Inclusive Schooling: Critical Approaches and International Contexts BS Di 12-14, einmalig in C0-281; Fr 10-18, einmalig in T2-233; Sa 9-18, einmalig in U2-240; So 9-18, einmalig in U2-240
250189 Potsi Left behind at the starting gate: childhood and social inequalities
M.Ed. BiWi GymGe: Für 25-BiWi15, E1: Heterogenität und individuelle Förderung eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 12-14 in X-E0-226; Mi 12-14 in C2-136 einmalig am 13.12.2017 in V2-105/115; Mi 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115; Mi 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115 einmalig am 24.01.2017 in V2-105/115
250200 Zick, Ayanian Conflicts and Conflict Regulation S Di 16-18 X E1-245; Di 16-18, einmalig in X-E0-212

Modul 25-ME4 Abschlussmodul

E1: Kolloquium (Ko)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250057 Böhm-Kasper, Treumann, Demmer, Sander Forschungskolloquium: Qualitative und Quantitative Methoden Ko Einzelne Termine (montags ab 18.00 Uhr) werden rechtzeitig bekannt gegeben!
250185 Heinemann Master-Abschlusskolloquium im Profil Migrationspädagogik, Civic- and International Education
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Di 16-18, 14täglich in T2-214
250227 Jütte, Walber, Meyer Kolloquium „Qualifikationsarbeiten im Feld der Weiterbildung“ Ko Di 16-18, einmalig in Q1-101; Di 16-18, einmalig in Q1-101; Di 16-18, einmalig in Q1-101; Di 16-18, einmalig in Q1-101; Di 16-18, einmalig in U2-139; Di 16-18, einmalig in U2-139
250296 Böhm-Kasper, Treumann, Demmer, Sander Forschungskolloquium: Qualitative und Quantitative Methoden Ko    
250322 Ritter Abschlusskolloquium MA
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Fr 10-12, einmalig in U2-147 Weitere Termine werden bei der Vorbesprechung bekannt gegeben.; Fr 10-14, einmalig in X-E0-211; Di 14-16, einmalig in T2-220; Di 16-19, einmalig in T2-228; Fr 14-19, einmalig in C6-200; Di 10-14, einmalig in U2-241; Fr 14-18, einmalig in U2-241

Modul 25-ME4-IT Abschlussmodul

E1: Kolloquium (Ko)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250057 Böhm-Kasper, Treumann, Demmer, Sander Forschungskolloquium: Qualitative und Quantitative Methoden Ko Einzelne Termine (montags ab 18.00 Uhr) werden rechtzeitig bekannt gegeben!
250185 Heinemann Master-Abschlusskolloquium im Profil Migrationspädagogik, Civic- and International Education
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Di 16-18, 14täglich in T2-214
250227 Jütte, Walber, Meyer Kolloquium „Qualifikationsarbeiten im Feld der Weiterbildung“ Ko Di 16-18, einmalig in Q1-101; Di 16-18, einmalig in Q1-101; Di 16-18, einmalig in Q1-101; Di 16-18, einmalig in Q1-101; Di 16-18, einmalig in U2-139; Di 16-18, einmalig in U2-139
250296 Böhm-Kasper, Treumann, Demmer, Sander Forschungskolloquium: Qualitative und Quantitative Methoden Ko    
250322 Ritter Abschlusskolloquium MA
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Fr 10-12, einmalig in U2-147 Weitere Termine werden bei der Vorbesprechung bekannt gegeben.; Fr 10-14, einmalig in X-E0-211; Di 14-16, einmalig in T2-220; Di 16-19, einmalig in T2-228; Fr 14-19, einmalig in C6-200; Di 10-14, einmalig in U2-241; Fr 14-18, einmalig in U2-241

Weitere Veranstaltungen für das Profil Migrationspädagogik, Civic- and International Education

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250192 Carnin Forschungswerkstatt
Keine Vergabe von Leistungspunkten/nicht scheinfähig
BS Fr 10-16, einmalig in Q1-101; Fr 10-16, einmalig in Q1-101; Fr 10-16, einmalig in Q1-101; Fr 10-16, einmalig in Q1-101
250429 Kirchhoff Mastertutorium EW
In dieser Veranstaltung sind weder Credit Points zu erwerben, noch wird die Veranstaltung im Transkript aufgeführt.
Tut Mo 14:00-17:00, einmalig in T2-204; Mo 18-20, 14täglich in C01-148; Mo 18-20, einmalig in T2-141

Profil Soziale Arbeit / Beratung

Modul 25-ME1 Allgemeine Grundlagen

E1: (Wissenschafts)theoretische und historische Grundlagen der Erziehungswissenschaft (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250204 Babenhauserheide Literarisches Schreiben und die Widersprüche ästhetischer Bildung S Fr 12-16, 14täglich in U2-240; Fr 12-16, einmalig in U2-240
250211 Graff Sozialtheoretische Grundlagen ethnographischer Forschungszugänge eKVV Teilnehmermanagement S Di 16-18 in U2-200 Der Termin fällt am 10.10.17 aus!
250220 Schmidt Erkennen und Deuten. Zur Bedeutung und Verfasstheit pädagogischer Wahrnehmung eKVV Teilnehmermanagement S Di 12-14 in C01-252; Di 12-14 in V2-121

E2: Lebensalter (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250213 Kaiser Jugendliche Vergemeinschaftungsformen und jugendkulturelle Praktiken aus erziehungswissenschaflticher Perspektive eKVV Teilnehmermanagement S Do 12-14 in X-E0-205
250218 Kelle Normierung und Normalisierung der Entwicklungskindheit S Mo 14-16 in U2-107
250363 Sayin Early Intervention Programs and Implementations eKVV Teilnehmermanagement S Di 14-16 in U2-139

Modul 25-ME2 Methodologien und Methoden empirischer Forschung

E1: Methodologien und Methoden qualitativer Forschung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250054 Treumann Einführung in die qualitative Bildanalyse
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S+Ü Do 16-18 in U2-200
250299 Pankatz Einführung in qualitative Forschungsmethoden anhand von Leitfadeninterviews
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 16-18 in U2-200
250347 Kelle Methoden und Methodologien ethnografischer Kindheits- und Jugendforschung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 12-14 in Q0-119

E2: Methodologien und Methoden quantitativer Forschung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250288 Möller Einführung in die statistische Modellbildung eKVV Teilnehmermanagement S Fr 10-12 in U0-139
250293 Bienefeld Quantitative Datenanalyse - Eine anwendungsorientierte Einführung anhand der Statistiksoftware "R"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Mo 9-17, einmalig in U0-139; Mi 09.00-17.00, einmalig in U0-139; Do 12.00-18.00, einmalig in U0-139; Fr 9-12, einmalig in U4-120; Fr 12.00-17.00, einmalig in U0-139

Modul 25-ME-A1 Historische und systematische Aspekte Sozialer Arbeit und Beratung

E1: Theorien, Funktionen und Entwicklungen Sozialer Arbeit (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250315 Ziegler Was heißt Kindeswohl? Kinderrechte, Wohlergehen, Kindeswille S Do 12-14 in C0-281
250316 Ziegler Kinder- und Jugendhilfestatistik lesen und verstehen S Mi 18-20 in Q0-101
250317 Rebbe Sozialpädagogische Hilfen am Übergang ins Erwerbsleben. Theoretische und empirische Perspektiven
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 14-16, einmalig in T2-141; Fr 14-18, einmalig in C01-258; So 10-18, einmalig in U2-240; Mo 10-18, einmalig in U2-240; Di 10-18, einmalig in U2-240

E2: Beratungswissenschaft, Entwicklungslinien und Formen pädagogischer, psychosozialer und sozialpädagogischer Beratung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250135 Neumann Theoretische Zugänge zur geschlechterreflexiven Beratung S Mo 10-12 in X-E0-200
250136 Schwarz Gestalt und Gruppe eKVV Teilnehmermanagement S Fr 12-14 in T2-204
250137 Griewatz Der sokratische Dialog S Do 16-18 in X-E0-230

Modul 25-ME-A3 Adressat_innen und Institutionen Sozialer Arbeit und Beratung

E1: Adressat_innen, Adressat_innenbilder und Institutionen in der Sozialen Arbeit (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250318 Klingler Das Konzept 'Partizipation' - Fachlicher Anspruch und theoretische Reflexionen eKVV Teilnehmermanagement S Di 12-14 in C01-258
250319 Ritter Soziale Arbeit und die Armut ihrer KlientInnen: Gesellschaftspolitische und (un-)professionelle Perspektiven
1. Termin Vorbesprechung eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-16, einmalig in H11 Vorbesprechung ; Fr 14-19, einmalig in X-E1-203; Sa 10-19, einmalig in X-E1-203; Fr 14-19, einmalig in X-E1-203; Sa 10-19, einmalig in U2-223
250320 Ziegler Zwang in der Sozialen Arbeit S Di 16-18 in C01-220
250408 Dahmen, ZKJF Ambivalenzen des Kinderschutzes - Seminar zur Ringvorlesung ZKJF
Das Seminar ist eine Kombination aus Seminarsitzung und Teilnahme an den Vorträgen der Ringvorlesung (250346 Ringvorlesung ZKJF)
S Mi 16-18 in U2-119; Mi 16-18, einmalig in T2-204

E2: Adressat_innen, Adressat_innen-bilder und Institutionen in der Beratung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250138 Gröning-Lienker Beratung im Kontext von Hochaltrigkeit und Familie S Mo 12-14 in X-E1-203
250139 Dieringer Einladung zum Philosophieren für Pädagoginnen und Pädagogen: Der Fähigkeitenansatz Martha Nussbaums eKVV Teilnehmermanagement BS Mi 14-16, einmalig in X-E0-202; Fr 10-18, einmalig in C2-144; Sa 10-18, einmalig in T2-213; Fr 10-18, einmalig in C2-144; Sa 10-18, einmalig in V2-105/115
250140 Dieringer Theorien der Person in neueren beratungswissenschaftlichen Ansätzen eKVV Teilnehmermanagement S Do 14-16 in X-E0-207

Modul 25-IndiErg_IT Individuelle Ergänzung (International Track)

E1: Das Phänomen der interkulturellen Kompetenztrainings - eine kritische Betrachtung des internationalen Diskurses (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250193 Schlupp Das Phänomen der interkulturellen Kompetenztrainings - eine kritische Betrachtung des internationalen Diskurses / The phenomenon of intercultural competence trainings - a critical consideration of the international discourse (IT) eKVV Teilnehmermanagement S Do 14-16 in X-E0-218; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220

Modul 25-ME3 Forschungsprojekt

E1: Thematische Einführung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250102 Sander Filme aus dem Giftschrank - "Vorbehaltsfilme" der NS-Propaganda eKVV Teilnehmermanagement BS Mo 16-18, einmalig in V2-205 Vorbesprechung; Fr 9-18, einmalig in H12; Sa 9-18, einmalig in H10; Sa 9-18, einmalig in H11
250135 Neumann Theoretische Zugänge zur geschlechterreflexiven Beratung S Mo 10-12 in X-E0-200
250136 Schwarz Gestalt und Gruppe eKVV Teilnehmermanagement S Fr 12-14 in T2-204
250137 Griewatz Der sokratische Dialog S Do 16-18 in X-E0-230
250138 Gröning-Lienker Beratung im Kontext von Hochaltrigkeit und Familie S Mo 12-14 in X-E1-203
250139 Dieringer Einladung zum Philosophieren für Pädagoginnen und Pädagogen: Der Fähigkeitenansatz Martha Nussbaums eKVV Teilnehmermanagement BS Mi 14-16, einmalig in X-E0-202; Fr 10-18, einmalig in C2-144; Sa 10-18, einmalig in T2-213; Fr 10-18, einmalig in C2-144; Sa 10-18, einmalig in V2-105/115
250140 Dieringer Theorien der Person in neueren beratungswissenschaftlichen Ansätzen eKVV Teilnehmermanagement S Do 14-16 in X-E0-207
250180 Carnin Bildung(stheoretische Reflexionen) in der Migrationsgesellschaft
Beginn erst in der 2. Vorlesungswoche
S Mo 16-18 in D2-136
250183 Heinemann Zur Konzeption von differenzsensiblen pädagogischen Angeboten in der Erwachsenenbildung eKVV Teilnehmermanagement S Di 14-16 in C01-258; Di 14-16, einmalig in C2-136; Di 14-16 in W0-135
250193 Schlupp Das Phänomen der interkulturellen Kompetenztrainings - eine kritische Betrachtung des internationalen Diskurses / The phenomenon of intercultural competence trainings - a critical consideration of the international discourse (IT) eKVV Teilnehmermanagement S Do 14-16 in X-E0-218; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220
250194 Schitow Postkoloniale Betrachtung von Bildung und Praktiken pädagogischen Handelns unter Bedingungen von Flucht und Asyl S Mi 14-16 in U2-139
250200 Zick, Ayanian Conflicts and Conflict Regulation S Di 16-18 X E1-245; Di 16-18, einmalig in X-E0-212
250202 Berghan Mündigkeit?! – Theorie und Aktualität eines Ziels politischer Bildung S Do 10-12 in U2-229
250225 Jütte Grundlagen des Weiterbildungsmanagements S Fr 10-14 in U2-139 wöchentlich da der Raum für zwei Seminare ist; Fr 10-14, 14täglich
250226 Jütte Weiterbildung und Digitaler Wandel. Herausforderungen für Weiterbildner/innen und Weiterbildungseinrichtungen. eKVV Teilnehmermanagement S Fr 12-14, einmalig in U2-139; Fr 10-14, 14täglich in U2-139
250231 Walber Wissenschaftliche Weiterbildung als Professionsfeld eKVV Teilnehmermanagement S Do 10-12 in U2-139
250232 Bökmann Einführung in die berufliche Aus- und Weiterbildung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 16-18 in U2-240
250238 Grimm Kindheit, Soziale Kohäsion und Krise. S Mi 14-18, 14täglich in C01-142
250247 Soine Einführung in die Grundlagen rassismuskritischer Migrationspädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-16, einmalig in X-E1-200; Fr 12-20, einmalig in U2-217; Sa 10-19:30, einmalig in X-E1-200; So 10-19:30, einmalig in X-E1-202
250279 Kuhlmann Betriebliche Weiterbildung als institutionales Feld S Di 12-14 in T2-141; Sa 9-18, einmalig in C01-148; Sa 9-18, einmalig in C01-136
250287 Möller Medientheorien S Do 16-18 in U2-119
250304 Herde Forschungsseminar: digital identities eKVV Teilnehmermanagement S Mo 14-16 in C01-264
250306 Sasse Medien und Migration eKVV Teilnehmermanagement S Do 12:00-14:00, einmalig in H10; Do 12-14 in H14; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115 einmalig am 14.12.2017 in V2-105/115; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115; Sa 10-17:30, einmalig in C2-144; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115
250307 Sasse Literaturwerkstatt Medien eKVV Teilnehmermanagement S Do 16-18 in T2-214; Sa 10.00-17.30, einmalig in U2-205
250315 Ziegler Was heißt Kindeswohl? Kinderrechte, Wohlergehen, Kindeswille S Do 12-14 in C0-281
250316 Ziegler Kinder- und Jugendhilfestatistik lesen und verstehen S Mi 18-20 in Q0-101
250318 Klingler Das Konzept 'Partizipation' - Fachlicher Anspruch und theoretische Reflexionen eKVV Teilnehmermanagement S Di 12-14 in C01-258
250319 Ritter Soziale Arbeit und die Armut ihrer KlientInnen: Gesellschaftspolitische und (un-)professionelle Perspektiven
1. Termin Vorbesprechung eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-16, einmalig in H11 Vorbesprechung ; Fr 14-19, einmalig in X-E1-203; Sa 10-19, einmalig in X-E1-203; Fr 14-19, einmalig in X-E1-203; Sa 10-19, einmalig in U2-223
250320 Ziegler Zwang in der Sozialen Arbeit S Di 16-18 in C01-220
250344 Richter Die Rechte der Anderen - Die Universalität der Menschenrechte aus transkultureller Perspektive
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Fr 10-12 in U2-119
250353 Zurbriggen Kooperation in multiprofessionellen Teams BS Di 18-20, einmalig in U2-139 Verpflichtende Vorbesprechung; Fr 12-18, einmalig in V2-121; Sa 10-18, einmalig in V2-121; Fr 12-18, einmalig in V2-121; Sa 10-18, einmalig in V2-121
250408 Dahmen, ZKJF Ambivalenzen des Kinderschutzes - Seminar zur Ringvorlesung ZKJF
Das Seminar ist eine Kombination aus Seminarsitzung und Teilnahme an den Vorträgen der Ringvorlesung (250346 Ringvorlesung ZKJF)
S Mi 16-18 in U2-119; Mi 16-18, einmalig in T2-204
250411 Soine Theoretische und politische Kritikdimensionen der Queer Theory
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 12-14, einmalig in X-E0-204; Fr 12-20, einmalig in T0-145; Sa 10-19:30, einmalig in T0-145; So 10-19:30, einmalig in T0-145

E2: Angewandte Forschungsmethoden der quantitativen/ qualitativen Sozialforschung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250055 Treumann Einführung in die Sequenzanalyse qualitativer Interviews, Gruppendiskussionen und Gespräche mit Hilfe der objektiven (strukturalen) Hermeneutik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S+Ü Mo 14-16 in C01-220
250056 Treumann, Möller Eine praxisorientierte Einführung in die multiple Regressionsanalyse für intervall-, rang- und nominalskalierte Daten mit Hilfe von SPSS
Begrenzte Teilnehmerzahl: 22 eKVV Teilnehmermanagement
BS+Ü 10-17, Block in U0-139
250262 Abel Einführung in typologische und klassifikatorische Analysen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 14-16 in U0-139 nicht am 30.10.2017; Mo 14-16, einmalig in U4-120; Mo 14:00-16:00, einmalig in U4-120; Mo 14:00-16:00, einmalig in U4-120

E4a: Forschungswerkstatt I: Gegenstandsbezogene Einführung in das Forschungsprojekt (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250134 Gröning-Lienker Forschungswerkstatt I (Profil Soziale Arbeit/ Beratung): Gegenstandsbezogene Einführung in das Forschungsprojekt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
FS Di 10-12 in C01-252
250228 Karsch, Walber Forschungswerkstatt I: Gegenstandsbezogene Einführung in das Forschungsprojekt im Profil Weiterbildung / Medienpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
FS Di 16-18, einmalig in U2-139 1. Termin, danach ab 07.11. vierzehntägig; Di 16-18 in U2-139 Wöchentlich, da für mehrere Veranstaltungen gebucht wird!; Di 16-18, 14täglich in U2-139 tatsächliche Termine für diese Veranstaltung
250243 Pinheiro Forschungswerkstatt I (Profil Migrationspädagogik, Civic- and International Education): Gegenstandsbezogene Einführung in das Forschungsprojekt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
FS Mi 16-18, 14täglich in T2-226

E4b: Forschungswerkstatt II: Prozessbezogene Begleitung des Forschungsprojektes (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250177 Hopmann Multiprofessionelle Kooperation in inklusiven Ganztagsschulen - Forschungswerkstatt II: Prozessbezogene Begleitung in das Forschungsprojekt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
FS Do 14-18, 14täglich in E0-180 gleicher Raum wie 250178
250184 Heinemann Forschungswerkstatt II (Profil Migrationspädagogik, Civic- and International Education): Prozessbezogene Begleitung des Forschungsprojekt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
FS Di 16-18, 14täglich in T2-220
250229 Karsch, Walber Forschungswerkstatt II: Prozessbezogene Begleitung des Forschungsprojektes im Profil Weiterbildung / Medienpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
FS Di 16-18, einmalig in U2-139 1. Termin, danach ab 07.11. vierzehntägig; Di 16-18, 14täglich in U2-139
250321 Ziegler Forschungswerkstatt II (Profil Soziale Arbeit/Beratung): Prozessbezogene Begleitung des Forschungsprojekt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
FS Mi 9-12, 14täglich in T2-214; Mi 09:00-11:00, einmalig in U0-131

E4c: Forschungswerkstatt III: Reflexion des Forschungsprojektes & Projektbericht (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250133 Gröning-Lienker Forschungswerkstatt III (Profil Soziale Arbeit/ Beratung): Reflexion des Forschungsprojektes & Projektbericht
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
FS Di 10-12 in C01-252
250178 Hopmann Multiprofessionelle Kooperation in inklusiven Ganztagsschulen - Forschungswerkstatt III: Reflexion des Forschungsprojektes & Projektbericht
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
FS Do 14-18, 14täglich in E0-180
250230 Karsch, Walber Forschungswerkstatt III: Reflexion des Forschungsprojektes & Projektbericht im Profil Weiterbildung / Medienpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
FS Di 16-18, einmalig in U2-139; Di 16-18, 14täglich
250244 Bauer Forschungswerkstatt III (Profil Migrationspädagogik, Civic- and International Education): Reflexion des Forschungsprojektes & Projektbericht
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
FS Mo 14-16 in X-B2-101

Modul 25-ME3-IT Forschungsprojekt

E1: Thematische Einführung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250102 Sander Filme aus dem Giftschrank - "Vorbehaltsfilme" der NS-Propaganda eKVV Teilnehmermanagement BS Mo 16-18, einmalig in V2-205 Vorbesprechung; Fr 9-18, einmalig in H12; Sa 9-18, einmalig in H10; Sa 9-18, einmalig in H11
250135 Neumann Theoretische Zugänge zur geschlechterreflexiven Beratung S Mo 10-12 in X-E0-200
250136 Schwarz Gestalt und Gruppe eKVV Teilnehmermanagement S Fr 12-14 in T2-204
250137 Griewatz Der sokratische Dialog S Do 16-18 in X-E0-230
250138 Gröning-Lienker Beratung im Kontext von Hochaltrigkeit und Familie S Mo 12-14 in X-E1-203
250139 Dieringer Einladung zum Philosophieren für Pädagoginnen und Pädagogen: Der Fähigkeitenansatz Martha Nussbaums eKVV Teilnehmermanagement BS Mi 14-16, einmalig in X-E0-202; Fr 10-18, einmalig in C2-144; Sa 10-18, einmalig in T2-213; Fr 10-18, einmalig in C2-144; Sa 10-18, einmalig in V2-105/115
250140 Dieringer Theorien der Person in neueren beratungswissenschaftlichen Ansätzen eKVV Teilnehmermanagement S Do 14-16 in X-E0-207
250180 Carnin Bildung(stheoretische Reflexionen) in der Migrationsgesellschaft
Beginn erst in der 2. Vorlesungswoche
S Mo 16-18 in D2-136
250183 Heinemann Zur Konzeption von differenzsensiblen pädagogischen Angeboten in der Erwachsenenbildung eKVV Teilnehmermanagement S Di 14-16 in C01-258; Di 14-16, einmalig in C2-136; Di 14-16 in W0-135
250193 Schlupp Das Phänomen der interkulturellen Kompetenztrainings - eine kritische Betrachtung des internationalen Diskurses / The phenomenon of intercultural competence trainings - a critical consideration of the international discourse (IT) eKVV Teilnehmermanagement S Do 14-16 in X-E0-218; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220
250194 Schitow Postkoloniale Betrachtung von Bildung und Praktiken pädagogischen Handelns unter Bedingungen von Flucht und Asyl S Mi 14-16 in U2-139
250200 Zick, Ayanian Conflicts and Conflict Regulation S Di 16-18 X E1-245; Di 16-18, einmalig in X-E0-212
250202 Berghan Mündigkeit?! – Theorie und Aktualität eines Ziels politischer Bildung S Do 10-12 in U2-229
250225 Jütte Grundlagen des Weiterbildungsmanagements S Fr 10-14 in U2-139 wöchentlich da der Raum für zwei Seminare ist; Fr 10-14, 14täglich
250226 Jütte Weiterbildung und Digitaler Wandel. Herausforderungen für Weiterbildner/innen und Weiterbildungseinrichtungen. eKVV Teilnehmermanagement S Fr 12-14, einmalig in U2-139; Fr 10-14, 14täglich in U2-139
250231 Walber Wissenschaftliche Weiterbildung als Professionsfeld eKVV Teilnehmermanagement S Do 10-12 in U2-139
250232 Bökmann Einführung in die berufliche Aus- und Weiterbildung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 16-18 in U2-240
250238 Grimm Kindheit, Soziale Kohäsion und Krise. S Mi 14-18, 14täglich in C01-142
250247 Soine Einführung in die Grundlagen rassismuskritischer Migrationspädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-16, einmalig in X-E1-200; Fr 12-20, einmalig in U2-217; Sa 10-19:30, einmalig in X-E1-200; So 10-19:30, einmalig in X-E1-202
250279 Kuhlmann Betriebliche Weiterbildung als institutionales Feld S Di 12-14 in T2-141; Sa 9-18, einmalig in C01-148; Sa 9-18, einmalig in C01-136
250287 Möller Medientheorien S Do 16-18 in U2-119
250304 Herde Forschungsseminar: digital identities eKVV Teilnehmermanagement S Mo 14-16 in C01-264
250306 Sasse Medien und Migration eKVV Teilnehmermanagement S Do 12:00-14:00, einmalig in H10; Do 12-14 in H14; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115 einmalig am 14.12.2017 in V2-105/115; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115; Sa 10-17:30, einmalig in C2-144; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115
250307 Sasse Literaturwerkstatt Medien eKVV Teilnehmermanagement S Do 16-18 in T2-214; Sa 10.00-17.30, einmalig in U2-205
250315 Ziegler Was heißt Kindeswohl? Kinderrechte, Wohlergehen, Kindeswille S Do 12-14 in C0-281
250316 Ziegler Kinder- und Jugendhilfestatistik lesen und verstehen S Mi 18-20 in Q0-101
250318 Klingler Das Konzept 'Partizipation' - Fachlicher Anspruch und theoretische Reflexionen eKVV Teilnehmermanagement S Di 12-14 in C01-258
250319 Ritter Soziale Arbeit und die Armut ihrer KlientInnen: Gesellschaftspolitische und (un-)professionelle Perspektiven
1. Termin Vorbesprechung eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-16, einmalig in H11 Vorbesprechung ; Fr 14-19, einmalig in X-E1-203; Sa 10-19, einmalig in X-E1-203; Fr 14-19, einmalig in X-E1-203; Sa 10-19, einmalig in U2-223
250320 Ziegler Zwang in der Sozialen Arbeit S Di 16-18 in C01-220
250344 Richter Die Rechte der Anderen - Die Universalität der Menschenrechte aus transkultureller Perspektive
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Fr 10-12 in U2-119
250353 Zurbriggen Kooperation in multiprofessionellen Teams BS Di 18-20, einmalig in U2-139 Verpflichtende Vorbesprechung; Fr 12-18, einmalig in V2-121; Sa 10-18, einmalig in V2-121; Fr 12-18, einmalig in V2-121; Sa 10-18, einmalig in V2-121
250408 Dahmen, ZKJF Ambivalenzen des Kinderschutzes - Seminar zur Ringvorlesung ZKJF
Das Seminar ist eine Kombination aus Seminarsitzung und Teilnahme an den Vorträgen der Ringvorlesung (250346 Ringvorlesung ZKJF)
S Mi 16-18 in U2-119; Mi 16-18, einmalig in T2-204
250411 Soine Theoretische und politische Kritikdimensionen der Queer Theory
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 12-14, einmalig in X-E0-204; Fr 12-20, einmalig in T0-145; Sa 10-19:30, einmalig in T0-145; So 10-19:30, einmalig in T0-145

E2: Angewandte Forschungsmethoden der quantitativen/ qualitativen Sozialforschung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250055 Treumann Einführung in die Sequenzanalyse qualitativer Interviews, Gruppendiskussionen und Gespräche mit Hilfe der objektiven (strukturalen) Hermeneutik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S+Ü Mo 14-16 in C01-220
250056 Treumann, Möller Eine praxisorientierte Einführung in die multiple Regressionsanalyse für intervall-, rang- und nominalskalierte Daten mit Hilfe von SPSS
Begrenzte Teilnehmerzahl: 22 eKVV Teilnehmermanagement
BS+Ü 10-17, Block in U0-139
250262 Abel Einführung in typologische und klassifikatorische Analysen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 14-16 in U0-139 nicht am 30.10.2017; Mo 14-16, einmalig in U4-120; Mo 14:00-16:00, einmalig in U4-120; Mo 14:00-16:00, einmalig in U4-120

E4a: Forschungswerkstatt I: Gegenstandsbezogene Einführung in das Forschungsprojekt (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250228 Karsch, Walber Forschungswerkstatt I: Gegenstandsbezogene Einführung in das Forschungsprojekt im Profil Weiterbildung / Medienpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
FS Di 16-18, einmalig in U2-139 1. Termin, danach ab 07.11. vierzehntägig; Di 16-18 in U2-139 Wöchentlich, da für mehrere Veranstaltungen gebucht wird!; Di 16-18, 14täglich in U2-139 tatsächliche Termine für diese Veranstaltung
250243 Pinheiro Forschungswerkstatt I (Profil Migrationspädagogik, Civic- and International Education): Gegenstandsbezogene Einführung in das Forschungsprojekt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
FS Mi 16-18, 14täglich in T2-226

E4b: Forschungswerkstatt II: Prozessbezogene Begleitung des Forschungsprojektes (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250229 Karsch, Walber Forschungswerkstatt II: Prozessbezogene Begleitung des Forschungsprojektes im Profil Weiterbildung / Medienpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
FS Di 16-18, einmalig in U2-139 1. Termin, danach ab 07.11. vierzehntägig; Di 16-18, 14täglich in U2-139
250321 Ziegler Forschungswerkstatt II (Profil Soziale Arbeit/Beratung): Prozessbezogene Begleitung des Forschungsprojekt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
FS Mi 9-12, 14täglich in T2-214; Mi 09:00-11:00, einmalig in U0-131

E4c: Forschungswerkstatt III: Reflexion des Forschungsprojektes & Projektbericht (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250230 Karsch, Walber Forschungswerkstatt III: Reflexion des Forschungsprojektes & Projektbericht im Profil Weiterbildung / Medienpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
FS Di 16-18, einmalig in U2-139; Di 16-18, 14täglich
250244 Bauer Forschungswerkstatt III (Profil Migrationspädagogik, Civic- and International Education): Reflexion des Forschungsprojektes & Projektbericht
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
FS Mo 14-16 in X-B2-101

Modul 25-ME-A4 Inhaltliche Fokussierung

E1: Inhaltliche Fokussierung 1 (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250052 Magnifico, Jung Vorsicht Dreharbeiten! A
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S+BS Fr 10.00-12.00 in N6-123; Sa 12:00-14:00, einmalig in U0-131
250079 Amrhein, Waschke Inklusion und Exklusion in International Vergleichender Perspektive BS Di 18-20, einmalig in V2-205; Fr 10-18, einmalig in H12; Sa 9-18, einmalig in X-E0-002; So 9-18, einmalig in X-E0-002
250080 Amrhein, Angod Inclusive Schooling: Critical Approaches and International Contexts BS Di 12-14, einmalig in C0-281; Fr 10-18, einmalig in T2-233; Sa 9-18, einmalig in U2-240; So 9-18, einmalig in U2-240
250102 Sander Filme aus dem Giftschrank - "Vorbehaltsfilme" der NS-Propaganda eKVV Teilnehmermanagement BS Mo 16-18, einmalig in V2-205 Vorbesprechung; Fr 9-18, einmalig in H12; Sa 9-18, einmalig in H10; Sa 9-18, einmalig in H11
250135 Neumann Theoretische Zugänge zur geschlechterreflexiven Beratung S Mo 10-12 in X-E0-200
250136 Schwarz Gestalt und Gruppe eKVV Teilnehmermanagement S Fr 12-14 in T2-204
250137 Griewatz Der sokratische Dialog S Do 16-18 in X-E0-230
250138 Gröning-Lienker Beratung im Kontext von Hochaltrigkeit und Familie S Mo 12-14 in X-E1-203
250139 Dieringer Einladung zum Philosophieren für Pädagoginnen und Pädagogen: Der Fähigkeitenansatz Martha Nussbaums eKVV Teilnehmermanagement BS Mi 14-16, einmalig in X-E0-202; Fr 10-18, einmalig in C2-144; Sa 10-18, einmalig in T2-213; Fr 10-18, einmalig in C2-144; Sa 10-18, einmalig in V2-105/115
250140 Dieringer Theorien der Person in neueren beratungswissenschaftlichen Ansätzen eKVV Teilnehmermanagement S Do 14-16 in X-E0-207
250180 Carnin Bildung(stheoretische Reflexionen) in der Migrationsgesellschaft
Beginn erst in der 2. Vorlesungswoche
S Mo 16-18 in D2-136
250183 Heinemann Zur Konzeption von differenzsensiblen pädagogischen Angeboten in der Erwachsenenbildung eKVV Teilnehmermanagement S Di 14-16 in C01-258; Di 14-16, einmalig in C2-136; Di 14-16 in W0-135
250189 Potsi Left behind at the starting gate: childhood and social inequalities
M.Ed. BiWi GymGe: Für 25-BiWi15, E1: Heterogenität und individuelle Förderung eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 12-14 in X-E0-226; Mi 12-14 in C2-136 einmalig am 13.12.2017 in V2-105/115; Mi 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115; Mi 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115 einmalig am 24.01.2017 in V2-105/115
250193 Schlupp Das Phänomen der interkulturellen Kompetenztrainings - eine kritische Betrachtung des internationalen Diskurses / The phenomenon of intercultural competence trainings - a critical consideration of the international discourse (IT) eKVV Teilnehmermanagement S Do 14-16 in X-E0-218; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220
250194 Schitow Postkoloniale Betrachtung von Bildung und Praktiken pädagogischen Handelns unter Bedingungen von Flucht und Asyl S Mi 14-16 in U2-139
250200 Zick, Ayanian Conflicts and Conflict Regulation S Di 16-18 X E1-245; Di 16-18, einmalig in X-E0-212
250202 Berghan Mündigkeit?! – Theorie und Aktualität eines Ziels politischer Bildung S Do 10-12 in U2-229
250225 Jütte Grundlagen des Weiterbildungsmanagements S Fr 10-14 in U2-139 wöchentlich da der Raum für zwei Seminare ist; Fr 10-14, 14täglich
250226 Jütte Weiterbildung und Digitaler Wandel. Herausforderungen für Weiterbildner/innen und Weiterbildungseinrichtungen. eKVV Teilnehmermanagement S Fr 12-14, einmalig in U2-139; Fr 10-14, 14täglich in U2-139
250231 Walber Wissenschaftliche Weiterbildung als Professionsfeld eKVV Teilnehmermanagement S Do 10-12 in U2-139
250232 Bökmann Einführung in die berufliche Aus- und Weiterbildung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 16-18 in U2-240
250238 Grimm Kindheit, Soziale Kohäsion und Krise. S Mi 14-18, 14täglich in C01-142
250247 Soine Einführung in die Grundlagen rassismuskritischer Migrationspädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-16, einmalig in X-E1-200; Fr 12-20, einmalig in U2-217; Sa 10-19:30, einmalig in X-E1-200; So 10-19:30, einmalig in X-E1-202
250279 Kuhlmann Betriebliche Weiterbildung als institutionales Feld S Di 12-14 in T2-141; Sa 9-18, einmalig in C01-148; Sa 9-18, einmalig in C01-136
250287 Möller Medientheorien S Do 16-18 in U2-119
250304 Herde Forschungsseminar: digital identities eKVV Teilnehmermanagement S Mo 14-16 in C01-264
250306 Sasse Medien und Migration eKVV Teilnehmermanagement S Do 12:00-14:00, einmalig in H10; Do 12-14 in H14; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115 einmalig am 14.12.2017 in V2-105/115; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115; Sa 10-17:30, einmalig in C2-144; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115
250307 Sasse Literaturwerkstatt Medien eKVV Teilnehmermanagement S Do 16-18 in T2-214; Sa 10.00-17.30, einmalig in U2-205
250315 Ziegler Was heißt Kindeswohl? Kinderrechte, Wohlergehen, Kindeswille S Do 12-14 in C0-281
250316 Ziegler Kinder- und Jugendhilfestatistik lesen und verstehen S Mi 18-20 in Q0-101
250317 Rebbe Sozialpädagogische Hilfen am Übergang ins Erwerbsleben. Theoretische und empirische Perspektiven
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 14-16, einmalig in T2-141; Fr 14-18, einmalig in C01-258; So 10-18, einmalig in U2-240; Mo 10-18, einmalig in U2-240; Di 10-18, einmalig in U2-240
250318 Klingler Das Konzept 'Partizipation' - Fachlicher Anspruch und theoretische Reflexionen eKVV Teilnehmermanagement S Di 12-14 in C01-258
250319 Ritter Soziale Arbeit und die Armut ihrer KlientInnen: Gesellschaftspolitische und (un-)professionelle Perspektiven
1. Termin Vorbesprechung eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-16, einmalig in H11 Vorbesprechung ; Fr 14-19, einmalig in X-E1-203; Sa 10-19, einmalig in X-E1-203; Fr 14-19, einmalig in X-E1-203; Sa 10-19, einmalig in U2-223
250320 Ziegler Zwang in der Sozialen Arbeit S Di 16-18 in C01-220
250344 Richter Die Rechte der Anderen - Die Universalität der Menschenrechte aus transkultureller Perspektive
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Fr 10-12 in U2-119
250353 Zurbriggen Kooperation in multiprofessionellen Teams BS Di 18-20, einmalig in U2-139 Verpflichtende Vorbesprechung; Fr 12-18, einmalig in V2-121; Sa 10-18, einmalig in V2-121; Fr 12-18, einmalig in V2-121; Sa 10-18, einmalig in V2-121
250355 Walden #digitaleMedienkompetenz
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12, 14täglich in T2-149; Mo 10-12, 14täglich in C01-252; Mo 10-12 in X-E0-214
250408 Dahmen, ZKJF Ambivalenzen des Kinderschutzes - Seminar zur Ringvorlesung ZKJF
Das Seminar ist eine Kombination aus Seminarsitzung und Teilnahme an den Vorträgen der Ringvorlesung (250346 Ringvorlesung ZKJF)
S Mi 16-18 in U2-119; Mi 16-18, einmalig in T2-204
250411 Soine Theoretische und politische Kritikdimensionen der Queer Theory
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 12-14, einmalig in X-E0-204; Fr 12-20, einmalig in T0-145; Sa 10-19:30, einmalig in T0-145; So 10-19:30, einmalig in T0-145

E2: Inhaltliche Fokussierung 2 (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250052 Magnifico, Jung Vorsicht Dreharbeiten! A
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S+BS Fr 10.00-12.00 in N6-123; Sa 12:00-14:00, einmalig in U0-131
250079 Amrhein, Waschke Inklusion und Exklusion in International Vergleichender Perspektive BS Di 18-20, einmalig in V2-205; Fr 10-18, einmalig in H12; Sa 9-18, einmalig in X-E0-002; So 9-18, einmalig in X-E0-002
250080 Amrhein, Angod Inclusive Schooling: Critical Approaches and International Contexts BS Di 12-14, einmalig in C0-281; Fr 10-18, einmalig in T2-233; Sa 9-18, einmalig in U2-240; So 9-18, einmalig in U2-240
250102 Sander Filme aus dem Giftschrank - "Vorbehaltsfilme" der NS-Propaganda eKVV Teilnehmermanagement BS Mo 16-18, einmalig in V2-205 Vorbesprechung; Fr 9-18, einmalig in H12; Sa 9-18, einmalig in H10; Sa 9-18, einmalig in H11
250135 Neumann Theoretische Zugänge zur geschlechterreflexiven Beratung S Mo 10-12 in X-E0-200
250136 Schwarz Gestalt und Gruppe eKVV Teilnehmermanagement S Fr 12-14 in T2-204
250137 Griewatz Der sokratische Dialog S Do 16-18 in X-E0-230
250138 Gröning-Lienker Beratung im Kontext von Hochaltrigkeit und Familie S Mo 12-14 in X-E1-203
250139 Dieringer Einladung zum Philosophieren für Pädagoginnen und Pädagogen: Der Fähigkeitenansatz Martha Nussbaums eKVV Teilnehmermanagement BS Mi 14-16, einmalig in X-E0-202; Fr 10-18, einmalig in C2-144; Sa 10-18, einmalig in T2-213; Fr 10-18, einmalig in C2-144; Sa 10-18, einmalig in V2-105/115
250140 Dieringer Theorien der Person in neueren beratungswissenschaftlichen Ansätzen eKVV Teilnehmermanagement S Do 14-16 in X-E0-207
250180 Carnin Bildung(stheoretische Reflexionen) in der Migrationsgesellschaft
Beginn erst in der 2. Vorlesungswoche
S Mo 16-18 in D2-136
250183 Heinemann Zur Konzeption von differenzsensiblen pädagogischen Angeboten in der Erwachsenenbildung eKVV Teilnehmermanagement S Di 14-16 in C01-258; Di 14-16, einmalig in C2-136; Di 14-16 in W0-135
250189 Potsi Left behind at the starting gate: childhood and social inequalities
M.Ed. BiWi GymGe: Für 25-BiWi15, E1: Heterogenität und individuelle Förderung eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 12-14 in X-E0-226; Mi 12-14 in C2-136 einmalig am 13.12.2017 in V2-105/115; Mi 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115; Mi 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115 einmalig am 24.01.2017 in V2-105/115
250193 Schlupp Das Phänomen der interkulturellen Kompetenztrainings - eine kritische Betrachtung des internationalen Diskurses / The phenomenon of intercultural competence trainings - a critical consideration of the international discourse (IT) eKVV Teilnehmermanagement S Do 14-16 in X-E0-218; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220
250194 Schitow Postkoloniale Betrachtung von Bildung und Praktiken pädagogischen Handelns unter Bedingungen von Flucht und Asyl S Mi 14-16 in U2-139
250200 Zick, Ayanian Conflicts and Conflict Regulation S Di 16-18 X E1-245; Di 16-18, einmalig in X-E0-212
250202 Berghan Mündigkeit?! – Theorie und Aktualität eines Ziels politischer Bildung S Do 10-12 in U2-229
250225 Jütte Grundlagen des Weiterbildungsmanagements S Fr 10-14 in U2-139 wöchentlich da der Raum für zwei Seminare ist; Fr 10-14, 14täglich
250226 Jütte Weiterbildung und Digitaler Wandel. Herausforderungen für Weiterbildner/innen und Weiterbildungseinrichtungen. eKVV Teilnehmermanagement S Fr 12-14, einmalig in U2-139; Fr 10-14, 14täglich in U2-139
250231 Walber Wissenschaftliche Weiterbildung als Professionsfeld eKVV Teilnehmermanagement S Do 10-12 in U2-139
250232 Bökmann Einführung in die berufliche Aus- und Weiterbildung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 16-18 in U2-240
250238 Grimm Kindheit, Soziale Kohäsion und Krise. S Mi 14-18, 14täglich in C01-142
250247 Soine Einführung in die Grundlagen rassismuskritischer Migrationspädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-16, einmalig in X-E1-200; Fr 12-20, einmalig in U2-217; Sa 10-19:30, einmalig in X-E1-200; So 10-19:30, einmalig in X-E1-202
250279 Kuhlmann Betriebliche Weiterbildung als institutionales Feld S Di 12-14 in T2-141; Sa 9-18, einmalig in C01-148; Sa 9-18, einmalig in C01-136
250287 Möller Medientheorien S Do 16-18 in U2-119
250304 Herde Forschungsseminar: digital identities eKVV Teilnehmermanagement S Mo 14-16 in C01-264
250306 Sasse Medien und Migration eKVV Teilnehmermanagement S Do 12:00-14:00, einmalig in H10; Do 12-14 in H14; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115 einmalig am 14.12.2017 in V2-105/115; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115; Sa 10-17:30, einmalig in C2-144; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115
250307 Sasse Literaturwerkstatt Medien eKVV Teilnehmermanagement S Do 16-18 in T2-214; Sa 10.00-17.30, einmalig in U2-205
250315 Ziegler Was heißt Kindeswohl? Kinderrechte, Wohlergehen, Kindeswille S Do 12-14 in C0-281
250316 Ziegler Kinder- und Jugendhilfestatistik lesen und verstehen S Mi 18-20 in Q0-101
250317 Rebbe Sozialpädagogische Hilfen am Übergang ins Erwerbsleben. Theoretische und empirische Perspektiven
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 14-16, einmalig in T2-141; Fr 14-18, einmalig in C01-258; So 10-18, einmalig in U2-240; Mo 10-18, einmalig in U2-240; Di 10-18, einmalig in U2-240
250318 Klingler Das Konzept 'Partizipation' - Fachlicher Anspruch und theoretische Reflexionen eKVV Teilnehmermanagement S Di 12-14 in C01-258
250319 Ritter Soziale Arbeit und die Armut ihrer KlientInnen: Gesellschaftspolitische und (un-)professionelle Perspektiven
1. Termin Vorbesprechung eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-16, einmalig in H11 Vorbesprechung ; Fr 14-19, einmalig in X-E1-203; Sa 10-19, einmalig in X-E1-203; Fr 14-19, einmalig in X-E1-203; Sa 10-19, einmalig in U2-223
250320 Ziegler Zwang in der Sozialen Arbeit S Di 16-18 in C01-220
250344 Richter Die Rechte der Anderen - Die Universalität der Menschenrechte aus transkultureller Perspektive
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Fr 10-12 in U2-119
250353 Zurbriggen Kooperation in multiprofessionellen Teams BS Di 18-20, einmalig in U2-139 Verpflichtende Vorbesprechung; Fr 12-18, einmalig in V2-121; Sa 10-18, einmalig in V2-121; Fr 12-18, einmalig in V2-121; Sa 10-18, einmalig in V2-121
250355 Walden #digitaleMedienkompetenz
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12, 14täglich in T2-149; Mo 10-12, 14täglich in C01-252; Mo 10-12 in X-E0-214
250408 Dahmen, ZKJF Ambivalenzen des Kinderschutzes - Seminar zur Ringvorlesung ZKJF
Das Seminar ist eine Kombination aus Seminarsitzung und Teilnahme an den Vorträgen der Ringvorlesung (250346 Ringvorlesung ZKJF)
S Mi 16-18 in U2-119; Mi 16-18, einmalig in T2-204
250411 Soine Theoretische und politische Kritikdimensionen der Queer Theory
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 12-14, einmalig in X-E0-204; Fr 12-20, einmalig in T0-145; Sa 10-19:30, einmalig in T0-145; So 10-19:30, einmalig in T0-145

Modul 25-ME-IT Inhaltliche Fokussierung

E1: Inhaltliche Fokussierung 1 (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250080 Amrhein, Angod Inclusive Schooling: Critical Approaches and International Contexts BS Di 12-14, einmalig in C0-281; Fr 10-18, einmalig in T2-233; Sa 9-18, einmalig in U2-240; So 9-18, einmalig in U2-240
250189 Potsi Left behind at the starting gate: childhood and social inequalities
M.Ed. BiWi GymGe: Für 25-BiWi15, E1: Heterogenität und individuelle Förderung eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 12-14 in X-E0-226; Mi 12-14 in C2-136 einmalig am 13.12.2017 in V2-105/115; Mi 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115; Mi 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115 einmalig am 24.01.2017 in V2-105/115
250200 Zick, Ayanian Conflicts and Conflict Regulation S Di 16-18 X E1-245; Di 16-18, einmalig in X-E0-212

E2: Inhaltliche Fokussierung 2 (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250080 Amrhein, Angod Inclusive Schooling: Critical Approaches and International Contexts BS Di 12-14, einmalig in C0-281; Fr 10-18, einmalig in T2-233; Sa 9-18, einmalig in U2-240; So 9-18, einmalig in U2-240
250189 Potsi Left behind at the starting gate: childhood and social inequalities
M.Ed. BiWi GymGe: Für 25-BiWi15, E1: Heterogenität und individuelle Förderung eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 12-14 in X-E0-226; Mi 12-14 in C2-136 einmalig am 13.12.2017 in V2-105/115; Mi 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115; Mi 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115 einmalig am 24.01.2017 in V2-105/115
250200 Zick, Ayanian Conflicts and Conflict Regulation S Di 16-18 X E1-245; Di 16-18, einmalig in X-E0-212

Modul 25-ME4 Abschlussmodul

E1: Kolloquium (Ko)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250057 Böhm-Kasper, Treumann, Demmer, Sander Forschungskolloquium: Qualitative und Quantitative Methoden Ko Einzelne Termine (montags ab 18.00 Uhr) werden rechtzeitig bekannt gegeben!
250185 Heinemann Master-Abschlusskolloquium im Profil Migrationspädagogik, Civic- and International Education
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Di 16-18, 14täglich in T2-214
250227 Jütte, Walber, Meyer Kolloquium „Qualifikationsarbeiten im Feld der Weiterbildung“ Ko Di 16-18, einmalig in Q1-101; Di 16-18, einmalig in Q1-101; Di 16-18, einmalig in Q1-101; Di 16-18, einmalig in Q1-101; Di 16-18, einmalig in U2-139; Di 16-18, einmalig in U2-139
250296 Böhm-Kasper, Treumann, Demmer, Sander Forschungskolloquium: Qualitative und Quantitative Methoden Ko    
250322 Ritter Abschlusskolloquium MA
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Fr 10-12, einmalig in U2-147 Weitere Termine werden bei der Vorbesprechung bekannt gegeben.; Fr 10-14, einmalig in X-E0-211; Di 14-16, einmalig in T2-220; Di 16-19, einmalig in T2-228; Fr 14-19, einmalig in C6-200; Di 10-14, einmalig in U2-241; Fr 14-18, einmalig in U2-241

Modul 25-ME4-IT Abschlussmodul

E1: Kolloquium (Ko)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250057 Böhm-Kasper, Treumann, Demmer, Sander Forschungskolloquium: Qualitative und Quantitative Methoden Ko Einzelne Termine (montags ab 18.00 Uhr) werden rechtzeitig bekannt gegeben!
250185 Heinemann Master-Abschlusskolloquium im Profil Migrationspädagogik, Civic- and International Education
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Di 16-18, 14täglich in T2-214
250227 Jütte, Walber, Meyer Kolloquium „Qualifikationsarbeiten im Feld der Weiterbildung“ Ko Di 16-18, einmalig in Q1-101; Di 16-18, einmalig in Q1-101; Di 16-18, einmalig in Q1-101; Di 16-18, einmalig in Q1-101; Di 16-18, einmalig in U2-139; Di 16-18, einmalig in U2-139
250296 Böhm-Kasper, Treumann, Demmer, Sander Forschungskolloquium: Qualitative und Quantitative Methoden Ko    
250322 Ritter Abschlusskolloquium MA
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Fr 10-12, einmalig in U2-147 Weitere Termine werden bei der Vorbesprechung bekannt gegeben.; Fr 10-14, einmalig in X-E0-211; Di 14-16, einmalig in T2-220; Di 16-19, einmalig in T2-228; Fr 14-19, einmalig in C6-200; Di 10-14, einmalig in U2-241; Fr 14-18, einmalig in U2-241

Weitere Veranstaltungen für das Profil Soziale Arbeit / Beratung

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250192 Carnin Forschungswerkstatt
Keine Vergabe von Leistungspunkten/nicht scheinfähig
BS Fr 10-16, einmalig in Q1-101; Fr 10-16, einmalig in Q1-101; Fr 10-16, einmalig in Q1-101; Fr 10-16, einmalig in Q1-101
250429 Kirchhoff Mastertutorium EW
In dieser Veranstaltung sind weder Credit Points zu erwerben, noch wird die Veranstaltung im Transkript aufgeführt.
Tut Mo 14:00-17:00, einmalig in T2-204; Mo 18-20, 14täglich in C01-148; Mo 18-20, einmalig in T2-141

Profil Weiterbildung / Medienpädagogik

Modul 25-ME1 Allgemeine Grundlagen

E1: (Wissenschafts)theoretische und historische Grundlagen der Erziehungswissenschaft (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250204 Babenhauserheide Literarisches Schreiben und die Widersprüche ästhetischer Bildung S Fr 12-16, 14täglich in U2-240; Fr 12-16, einmalig in U2-240
250211 Graff Sozialtheoretische Grundlagen ethnographischer Forschungszugänge eKVV Teilnehmermanagement S Di 16-18 in U2-200 Der Termin fällt am 10.10.17 aus!
250220 Schmidt Erkennen und Deuten. Zur Bedeutung und Verfasstheit pädagogischer Wahrnehmung eKVV Teilnehmermanagement S Di 12-14 in C01-252; Di 12-14 in V2-121

E2: Lebensalter (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250213 Kaiser Jugendliche Vergemeinschaftungsformen und jugendkulturelle Praktiken aus erziehungswissenschaflticher Perspektive eKVV Teilnehmermanagement S Do 12-14 in X-E0-205
250218 Kelle Normierung und Normalisierung der Entwicklungskindheit S Mo 14-16 in U2-107
250363 Sayin Early Intervention Programs and Implementations eKVV Teilnehmermanagement S Di 14-16 in U2-139

Modul 25-ME2 Methodologien und Methoden empirischer Forschung

E1: Methodologien und Methoden qualitativer Forschung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250054 Treumann Einführung in die qualitative Bildanalyse
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S+Ü Do 16-18 in U2-200
250299 Pankatz Einführung in qualitative Forschungsmethoden anhand von Leitfadeninterviews
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 16-18 in U2-200
250347 Kelle Methoden und Methodologien ethnografischer Kindheits- und Jugendforschung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 12-14 in Q0-119

E2: Methodologien und Methoden quantitativer Forschung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250288 Möller Einführung in die statistische Modellbildung eKVV Teilnehmermanagement S Fr 10-12 in U0-139
250293 Bienefeld Quantitative Datenanalyse - Eine anwendungsorientierte Einführung anhand der Statistiksoftware "R"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Mo 9-17, einmalig in U0-139; Mi 09.00-17.00, einmalig in U0-139; Do 12.00-18.00, einmalig in U0-139; Fr 9-12, einmalig in U4-120; Fr 12.00-17.00, einmalig in U0-139

Modul 25-ME-B1 Historische und systematische Aspekte der Weiterbildung und der Medienpädagogik

E1: Grundlagen der Medienpädagogik (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250287 Möller Medientheorien S Do 16-18 in U2-119
250304 Herde Forschungsseminar: digital identities eKVV Teilnehmermanagement S Mo 14-16 in C01-264

E2: Grundlagen der Weiterbildung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250225 Jütte Grundlagen des Weiterbildungsmanagements S Fr 10-14 in U2-139 wöchentlich da der Raum für zwei Seminare ist; Fr 10-14, 14täglich
250232 Bökmann Einführung in die berufliche Aus- und Weiterbildung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 16-18 in U2-240

Modul 25-ME-B3 Adressat_innen und Institutionen der Weiterbildung und der Medienpädagogik

E1: Institutionen/Organisationale Handlungsfelder und Zielgruppen der Medienpädagogik (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250102 Sander Filme aus dem Giftschrank - "Vorbehaltsfilme" der NS-Propaganda eKVV Teilnehmermanagement BS Mo 16-18, einmalig in V2-205 Vorbesprechung; Fr 9-18, einmalig in H12; Sa 9-18, einmalig in H10; Sa 9-18, einmalig in H11
250226 Jütte Weiterbildung und Digitaler Wandel. Herausforderungen für Weiterbildner/innen und Weiterbildungseinrichtungen. eKVV Teilnehmermanagement S Fr 12-14, einmalig in U2-139; Fr 10-14, 14täglich in U2-139
250306 Sasse Medien und Migration eKVV Teilnehmermanagement S Do 12:00-14:00, einmalig in H10; Do 12-14 in H14; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115 einmalig am 14.12.2017 in V2-105/115; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115; Sa 10-17:30, einmalig in C2-144; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115
250307 Sasse Literaturwerkstatt Medien eKVV Teilnehmermanagement S Do 16-18 in T2-214; Sa 10.00-17.30, einmalig in U2-205

E2: Institutionen/Organisationale Handlungsfelder und Zielgruppen der Weiterbildung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250226 Jütte Weiterbildung und Digitaler Wandel. Herausforderungen für Weiterbildner/innen und Weiterbildungseinrichtungen. eKVV Teilnehmermanagement S Fr 12-14, einmalig in U2-139; Fr 10-14, 14täglich in U2-139
250231 Walber Wissenschaftliche Weiterbildung als Professionsfeld eKVV Teilnehmermanagement S Do 10-12 in U2-139
250279 Kuhlmann Betriebliche Weiterbildung als institutionales Feld S Di 12-14 in T2-141; Sa 9-18, einmalig in C01-148; Sa 9-18, einmalig in C01-136

Modul 25-IndiErg_IT Individuelle Ergänzung (International Track)

E1: Das Phänomen der interkulturellen Kompetenztrainings - eine kritische Betrachtung des internationalen Diskurses (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250193 Schlupp Das Phänomen der interkulturellen Kompetenztrainings - eine kritische Betrachtung des internationalen Diskurses / The phenomenon of intercultural competence trainings - a critical consideration of the international discourse (IT) eKVV Teilnehmermanagement S Do 14-16 in X-E0-218; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220

Modul 25-ME3 Forschungsprojekt

E1: Thematische Einführung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250102 Sander Filme aus dem Giftschrank - "Vorbehaltsfilme" der NS-Propaganda eKVV Teilnehmermanagement BS Mo 16-18, einmalig in V2-205 Vorbesprechung; Fr 9-18, einmalig in H12; Sa 9-18, einmalig in H10; Sa 9-18, einmalig in H11
250135 Neumann Theoretische Zugänge zur geschlechterreflexiven Beratung S Mo 10-12 in X-E0-200
250136 Schwarz Gestalt und Gruppe eKVV Teilnehmermanagement S Fr 12-14 in T2-204
250137 Griewatz Der sokratische Dialog S Do 16-18 in X-E0-230
250138 Gröning-Lienker Beratung im Kontext von Hochaltrigkeit und Familie S Mo 12-14 in X-E1-203
250139 Dieringer Einladung zum Philosophieren für Pädagoginnen und Pädagogen: Der Fähigkeitenansatz Martha Nussbaums eKVV Teilnehmermanagement BS Mi 14-16, einmalig in X-E0-202; Fr 10-18, einmalig in C2-144; Sa 10-18, einmalig in T2-213; Fr 10-18, einmalig in C2-144; Sa 10-18, einmalig in V2-105/115
250140 Dieringer Theorien der Person in neueren beratungswissenschaftlichen Ansätzen eKVV Teilnehmermanagement S Do 14-16 in X-E0-207
250180 Carnin Bildung(stheoretische Reflexionen) in der Migrationsgesellschaft
Beginn erst in der 2. Vorlesungswoche
S Mo 16-18 in D2-136
250183 Heinemann Zur Konzeption von differenzsensiblen pädagogischen Angeboten in der Erwachsenenbildung eKVV Teilnehmermanagement S Di 14-16 in C01-258; Di 14-16, einmalig in C2-136; Di 14-16 in W0-135
250193 Schlupp Das Phänomen der interkulturellen Kompetenztrainings - eine kritische Betrachtung des internationalen Diskurses / The phenomenon of intercultural competence trainings - a critical consideration of the international discourse (IT) eKVV Teilnehmermanagement S Do 14-16 in X-E0-218; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220
250194 Schitow Postkoloniale Betrachtung von Bildung und Praktiken pädagogischen Handelns unter Bedingungen von Flucht und Asyl S Mi 14-16 in U2-139
250200 Zick, Ayanian Conflicts and Conflict Regulation S Di 16-18 X E1-245; Di 16-18, einmalig in X-E0-212
250202 Berghan Mündigkeit?! – Theorie und Aktualität eines Ziels politischer Bildung S Do 10-12 in U2-229
250225 Jütte Grundlagen des Weiterbildungsmanagements S Fr 10-14 in U2-139 wöchentlich da der Raum für zwei Seminare ist; Fr 10-14, 14täglich
250226 Jütte Weiterbildung und Digitaler Wandel. Herausforderungen für Weiterbildner/innen und Weiterbildungseinrichtungen. eKVV Teilnehmermanagement S Fr 12-14, einmalig in U2-139; Fr 10-14, 14täglich in U2-139
250231 Walber Wissenschaftliche Weiterbildung als Professionsfeld eKVV Teilnehmermanagement S Do 10-12 in U2-139
250232 Bökmann Einführung in die berufliche Aus- und Weiterbildung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 16-18 in U2-240
250238 Grimm Kindheit, Soziale Kohäsion und Krise. S Mi 14-18, 14täglich in C01-142
250247 Soine Einführung in die Grundlagen rassismuskritischer Migrationspädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-16, einmalig in X-E1-200; Fr 12-20, einmalig in U2-217; Sa 10-19:30, einmalig in X-E1-200; So 10-19:30, einmalig in X-E1-202
250279 Kuhlmann Betriebliche Weiterbildung als institutionales Feld S Di 12-14 in T2-141; Sa 9-18, einmalig in C01-148; Sa 9-18, einmalig in C01-136
250287 Möller Medientheorien S Do 16-18 in U2-119
250304 Herde Forschungsseminar: digital identities eKVV Teilnehmermanagement S Mo 14-16 in C01-264
250306 Sasse Medien und Migration eKVV Teilnehmermanagement S Do 12:00-14:00, einmalig in H10; Do 12-14 in H14; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115 einmalig am 14.12.2017 in V2-105/115; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115; Sa 10-17:30, einmalig in C2-144; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115
250307 Sasse Literaturwerkstatt Medien eKVV Teilnehmermanagement S Do 16-18 in T2-214; Sa 10.00-17.30, einmalig in U2-205
250315 Ziegler Was heißt Kindeswohl? Kinderrechte, Wohlergehen, Kindeswille S Do 12-14 in C0-281
250316 Ziegler Kinder- und Jugendhilfestatistik lesen und verstehen S Mi 18-20 in Q0-101
250318 Klingler Das Konzept 'Partizipation' - Fachlicher Anspruch und theoretische Reflexionen eKVV Teilnehmermanagement S Di 12-14 in C01-258
250319 Ritter Soziale Arbeit und die Armut ihrer KlientInnen: Gesellschaftspolitische und (un-)professionelle Perspektiven
1. Termin Vorbesprechung eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-16, einmalig in H11 Vorbesprechung ; Fr 14-19, einmalig in X-E1-203; Sa 10-19, einmalig in X-E1-203; Fr 14-19, einmalig in X-E1-203; Sa 10-19, einmalig in U2-223
250320 Ziegler Zwang in der Sozialen Arbeit S Di 16-18 in C01-220
250344 Richter Die Rechte der Anderen - Die Universalität der Menschenrechte aus transkultureller Perspektive
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Fr 10-12 in U2-119
250353 Zurbriggen Kooperation in multiprofessionellen Teams BS Di 18-20, einmalig in U2-139 Verpflichtende Vorbesprechung; Fr 12-18, einmalig in V2-121; Sa 10-18, einmalig in V2-121; Fr 12-18, einmalig in V2-121; Sa 10-18, einmalig in V2-121
250408 Dahmen, ZKJF Ambivalenzen des Kinderschutzes - Seminar zur Ringvorlesung ZKJF
Das Seminar ist eine Kombination aus Seminarsitzung und Teilnahme an den Vorträgen der Ringvorlesung (250346 Ringvorlesung ZKJF)
S Mi 16-18 in U2-119; Mi 16-18, einmalig in T2-204
250411 Soine Theoretische und politische Kritikdimensionen der Queer Theory
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 12-14, einmalig in X-E0-204; Fr 12-20, einmalig in T0-145; Sa 10-19:30, einmalig in T0-145; So 10-19:30, einmalig in T0-145

E2: Angewandte Forschungsmethoden der quantitativen/ qualitativen Sozialforschung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250055 Treumann Einführung in die Sequenzanalyse qualitativer Interviews, Gruppendiskussionen und Gespräche mit Hilfe der objektiven (strukturalen) Hermeneutik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S+Ü Mo 14-16 in C01-220
250056 Treumann, Möller Eine praxisorientierte Einführung in die multiple Regressionsanalyse für intervall-, rang- und nominalskalierte Daten mit Hilfe von SPSS
Begrenzte Teilnehmerzahl: 22 eKVV Teilnehmermanagement
BS+Ü 10-17, Block in U0-139
250262 Abel Einführung in typologische und klassifikatorische Analysen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 14-16 in U0-139 nicht am 30.10.2017; Mo 14-16, einmalig in U4-120; Mo 14:00-16:00, einmalig in U4-120; Mo 14:00-16:00, einmalig in U4-120

E4a: Forschungswerkstatt I: Gegenstandsbezogene Einführung in das Forschungsprojekt (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250134 Gröning-Lienker Forschungswerkstatt I (Profil Soziale Arbeit/ Beratung): Gegenstandsbezogene Einführung in das Forschungsprojekt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
FS Di 10-12 in C01-252
250228 Karsch, Walber Forschungswerkstatt I: Gegenstandsbezogene Einführung in das Forschungsprojekt im Profil Weiterbildung / Medienpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
FS Di 16-18, einmalig in U2-139 1. Termin, danach ab 07.11. vierzehntägig; Di 16-18 in U2-139 Wöchentlich, da für mehrere Veranstaltungen gebucht wird!; Di 16-18, 14täglich in U2-139 tatsächliche Termine für diese Veranstaltung
250243 Pinheiro Forschungswerkstatt I (Profil Migrationspädagogik, Civic- and International Education): Gegenstandsbezogene Einführung in das Forschungsprojekt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
FS Mi 16-18, 14täglich in T2-226

E4b: Forschungswerkstatt II: Prozessbezogene Begleitung des Forschungsprojektes (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250177 Hopmann Multiprofessionelle Kooperation in inklusiven Ganztagsschulen - Forschungswerkstatt II: Prozessbezogene Begleitung in das Forschungsprojekt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
FS Do 14-18, 14täglich in E0-180 gleicher Raum wie 250178
250184 Heinemann Forschungswerkstatt II (Profil Migrationspädagogik, Civic- and International Education): Prozessbezogene Begleitung des Forschungsprojekt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
FS Di 16-18, 14täglich in T2-220
250229 Karsch, Walber Forschungswerkstatt II: Prozessbezogene Begleitung des Forschungsprojektes im Profil Weiterbildung / Medienpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
FS Di 16-18, einmalig in U2-139 1. Termin, danach ab 07.11. vierzehntägig; Di 16-18, 14täglich in U2-139
250321 Ziegler Forschungswerkstatt II (Profil Soziale Arbeit/Beratung): Prozessbezogene Begleitung des Forschungsprojekt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
FS Mi 9-12, 14täglich in T2-214; Mi 09:00-11:00, einmalig in U0-131

E4c: Forschungswerkstatt III: Reflexion des Forschungsprojektes & Projektbericht (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250133 Gröning-Lienker Forschungswerkstatt III (Profil Soziale Arbeit/ Beratung): Reflexion des Forschungsprojektes & Projektbericht
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
FS Di 10-12 in C01-252
250178 Hopmann Multiprofessionelle Kooperation in inklusiven Ganztagsschulen - Forschungswerkstatt III: Reflexion des Forschungsprojektes & Projektbericht
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
FS Do 14-18, 14täglich in E0-180
250230 Karsch, Walber Forschungswerkstatt III: Reflexion des Forschungsprojektes & Projektbericht im Profil Weiterbildung / Medienpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
FS Di 16-18, einmalig in U2-139; Di 16-18, 14täglich
250244 Bauer Forschungswerkstatt III (Profil Migrationspädagogik, Civic- and International Education): Reflexion des Forschungsprojektes & Projektbericht
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
FS Mo 14-16 in X-B2-101

Modul 25-ME3-IT Forschungsprojekt

E1: Thematische Einführung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250102 Sander Filme aus dem Giftschrank - "Vorbehaltsfilme" der NS-Propaganda eKVV Teilnehmermanagement BS Mo 16-18, einmalig in V2-205 Vorbesprechung; Fr 9-18, einmalig in H12; Sa 9-18, einmalig in H10; Sa 9-18, einmalig in H11
250135 Neumann Theoretische Zugänge zur geschlechterreflexiven Beratung S Mo 10-12 in X-E0-200
250136 Schwarz Gestalt und Gruppe eKVV Teilnehmermanagement S Fr 12-14 in T2-204
250137 Griewatz Der sokratische Dialog S Do 16-18 in X-E0-230
250138 Gröning-Lienker Beratung im Kontext von Hochaltrigkeit und Familie S Mo 12-14 in X-E1-203
250139 Dieringer Einladung zum Philosophieren für Pädagoginnen und Pädagogen: Der Fähigkeitenansatz Martha Nussbaums eKVV Teilnehmermanagement BS Mi 14-16, einmalig in X-E0-202; Fr 10-18, einmalig in C2-144; Sa 10-18, einmalig in T2-213; Fr 10-18, einmalig in C2-144; Sa 10-18, einmalig in V2-105/115
250140 Dieringer Theorien der Person in neueren beratungswissenschaftlichen Ansätzen eKVV Teilnehmermanagement S Do 14-16 in X-E0-207
250180 Carnin Bildung(stheoretische Reflexionen) in der Migrationsgesellschaft
Beginn erst in der 2. Vorlesungswoche
S Mo 16-18 in D2-136
250183 Heinemann Zur Konzeption von differenzsensiblen pädagogischen Angeboten in der Erwachsenenbildung eKVV Teilnehmermanagement S Di 14-16 in C01-258; Di 14-16, einmalig in C2-136; Di 14-16 in W0-135
250193 Schlupp Das Phänomen der interkulturellen Kompetenztrainings - eine kritische Betrachtung des internationalen Diskurses / The phenomenon of intercultural competence trainings - a critical consideration of the international discourse (IT) eKVV Teilnehmermanagement S Do 14-16 in X-E0-218; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220
250194 Schitow Postkoloniale Betrachtung von Bildung und Praktiken pädagogischen Handelns unter Bedingungen von Flucht und Asyl S Mi 14-16 in U2-139
250200 Zick, Ayanian Conflicts and Conflict Regulation S Di 16-18 X E1-245; Di 16-18, einmalig in X-E0-212
250202 Berghan Mündigkeit?! – Theorie und Aktualität eines Ziels politischer Bildung S Do 10-12 in U2-229
250225 Jütte Grundlagen des Weiterbildungsmanagements S Fr 10-14 in U2-139 wöchentlich da der Raum für zwei Seminare ist; Fr 10-14, 14täglich
250226 Jütte Weiterbildung und Digitaler Wandel. Herausforderungen für Weiterbildner/innen und Weiterbildungseinrichtungen. eKVV Teilnehmermanagement S Fr 12-14, einmalig in U2-139; Fr 10-14, 14täglich in U2-139
250231 Walber Wissenschaftliche Weiterbildung als Professionsfeld eKVV Teilnehmermanagement S Do 10-12 in U2-139
250232 Bökmann Einführung in die berufliche Aus- und Weiterbildung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 16-18 in U2-240
250238 Grimm Kindheit, Soziale Kohäsion und Krise. S Mi 14-18, 14täglich in C01-142
250247 Soine Einführung in die Grundlagen rassismuskritischer Migrationspädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-16, einmalig in X-E1-200; Fr 12-20, einmalig in U2-217; Sa 10-19:30, einmalig in X-E1-200; So 10-19:30, einmalig in X-E1-202
250279 Kuhlmann Betriebliche Weiterbildung als institutionales Feld S Di 12-14 in T2-141; Sa 9-18, einmalig in C01-148; Sa 9-18, einmalig in C01-136
250287 Möller Medientheorien S Do 16-18 in U2-119
250304 Herde Forschungsseminar: digital identities eKVV Teilnehmermanagement S Mo 14-16 in C01-264
250306 Sasse Medien und Migration eKVV Teilnehmermanagement S Do 12:00-14:00, einmalig in H10; Do 12-14 in H14; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115 einmalig am 14.12.2017 in V2-105/115; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115; Sa 10-17:30, einmalig in C2-144; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115
250307 Sasse Literaturwerkstatt Medien eKVV Teilnehmermanagement S Do 16-18 in T2-214; Sa 10.00-17.30, einmalig in U2-205
250315 Ziegler Was heißt Kindeswohl? Kinderrechte, Wohlergehen, Kindeswille S Do 12-14 in C0-281
250316 Ziegler Kinder- und Jugendhilfestatistik lesen und verstehen S Mi 18-20 in Q0-101
250318 Klingler Das Konzept 'Partizipation' - Fachlicher Anspruch und theoretische Reflexionen eKVV Teilnehmermanagement S Di 12-14 in C01-258
250319 Ritter Soziale Arbeit und die Armut ihrer KlientInnen: Gesellschaftspolitische und (un-)professionelle Perspektiven
1. Termin Vorbesprechung eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-16, einmalig in H11 Vorbesprechung ; Fr 14-19, einmalig in X-E1-203; Sa 10-19, einmalig in X-E1-203; Fr 14-19, einmalig in X-E1-203; Sa 10-19, einmalig in U2-223
250320 Ziegler Zwang in der Sozialen Arbeit S Di 16-18 in C01-220
250344 Richter Die Rechte der Anderen - Die Universalität der Menschenrechte aus transkultureller Perspektive
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Fr 10-12 in U2-119
250353 Zurbriggen Kooperation in multiprofessionellen Teams BS Di 18-20, einmalig in U2-139 Verpflichtende Vorbesprechung; Fr 12-18, einmalig in V2-121; Sa 10-18, einmalig in V2-121; Fr 12-18, einmalig in V2-121; Sa 10-18, einmalig in V2-121
250408 Dahmen, ZKJF Ambivalenzen des Kinderschutzes - Seminar zur Ringvorlesung ZKJF
Das Seminar ist eine Kombination aus Seminarsitzung und Teilnahme an den Vorträgen der Ringvorlesung (250346 Ringvorlesung ZKJF)
S Mi 16-18 in U2-119; Mi 16-18, einmalig in T2-204
250411 Soine Theoretische und politische Kritikdimensionen der Queer Theory
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 12-14, einmalig in X-E0-204; Fr 12-20, einmalig in T0-145; Sa 10-19:30, einmalig in T0-145; So 10-19:30, einmalig in T0-145

E2: Angewandte Forschungsmethoden der quantitativen/ qualitativen Sozialforschung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250055 Treumann Einführung in die Sequenzanalyse qualitativer Interviews, Gruppendiskussionen und Gespräche mit Hilfe der objektiven (strukturalen) Hermeneutik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S+Ü Mo 14-16 in C01-220
250056 Treumann, Möller Eine praxisorientierte Einführung in die multiple Regressionsanalyse für intervall-, rang- und nominalskalierte Daten mit Hilfe von SPSS
Begrenzte Teilnehmerzahl: 22 eKVV Teilnehmermanagement
BS+Ü 10-17, Block in U0-139
250262 Abel Einführung in typologische und klassifikatorische Analysen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 14-16 in U0-139 nicht am 30.10.2017; Mo 14-16, einmalig in U4-120; Mo 14:00-16:00, einmalig in U4-120; Mo 14:00-16:00, einmalig in U4-120

E4a: Forschungswerkstatt I: Gegenstandsbezogene Einführung in das Forschungsprojekt (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250228 Karsch, Walber Forschungswerkstatt I: Gegenstandsbezogene Einführung in das Forschungsprojekt im Profil Weiterbildung / Medienpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
FS Di 16-18, einmalig in U2-139 1. Termin, danach ab 07.11. vierzehntägig; Di 16-18 in U2-139 Wöchentlich, da für mehrere Veranstaltungen gebucht wird!; Di 16-18, 14täglich in U2-139 tatsächliche Termine für diese Veranstaltung
250243 Pinheiro Forschungswerkstatt I (Profil Migrationspädagogik, Civic- and International Education): Gegenstandsbezogene Einführung in das Forschungsprojekt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
FS Mi 16-18, 14täglich in T2-226

E4b: Forschungswerkstatt II: Prozessbezogene Begleitung des Forschungsprojektes (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250229 Karsch, Walber Forschungswerkstatt II: Prozessbezogene Begleitung des Forschungsprojektes im Profil Weiterbildung / Medienpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
FS Di 16-18, einmalig in U2-139 1. Termin, danach ab 07.11. vierzehntägig; Di 16-18, 14täglich in U2-139
250321 Ziegler Forschungswerkstatt II (Profil Soziale Arbeit/Beratung): Prozessbezogene Begleitung des Forschungsprojekt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
FS Mi 9-12, 14täglich in T2-214; Mi 09:00-11:00, einmalig in U0-131

E4c: Forschungswerkstatt III: Reflexion des Forschungsprojektes & Projektbericht (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250230 Karsch, Walber Forschungswerkstatt III: Reflexion des Forschungsprojektes & Projektbericht im Profil Weiterbildung / Medienpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
FS Di 16-18, einmalig in U2-139; Di 16-18, 14täglich
250244 Bauer Forschungswerkstatt III (Profil Migrationspädagogik, Civic- and International Education): Reflexion des Forschungsprojektes & Projektbericht
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
FS Mo 14-16 in X-B2-101

Modul 25-ME-B4 Inhaltliche Fokussierung

E1: Inhaltliche Fokussierung 1 (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250052 Magnifico, Jung Vorsicht Dreharbeiten! A
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S+BS Fr 10.00-12.00 in N6-123; Sa 12:00-14:00, einmalig in U0-131
250079 Amrhein, Waschke Inklusion und Exklusion in International Vergleichender Perspektive BS Di 18-20, einmalig in V2-205; Fr 10-18, einmalig in H12; Sa 9-18, einmalig in X-E0-002; So 9-18, einmalig in X-E0-002
250080 Amrhein, Angod Inclusive Schooling: Critical Approaches and International Contexts BS Di 12-14, einmalig in C0-281; Fr 10-18, einmalig in T2-233; Sa 9-18, einmalig in U2-240; So 9-18, einmalig in U2-240
250102 Sander Filme aus dem Giftschrank - "Vorbehaltsfilme" der NS-Propaganda eKVV Teilnehmermanagement BS Mo 16-18, einmalig in V2-205 Vorbesprechung; Fr 9-18, einmalig in H12; Sa 9-18, einmalig in H10; Sa 9-18, einmalig in H11
250135 Neumann Theoretische Zugänge zur geschlechterreflexiven Beratung S Mo 10-12 in X-E0-200
250136 Schwarz Gestalt und Gruppe eKVV Teilnehmermanagement S Fr 12-14 in T2-204
250137 Griewatz Der sokratische Dialog S Do 16-18 in X-E0-230
250138 Gröning-Lienker Beratung im Kontext von Hochaltrigkeit und Familie S Mo 12-14 in X-E1-203
250139 Dieringer Einladung zum Philosophieren für Pädagoginnen und Pädagogen: Der Fähigkeitenansatz Martha Nussbaums eKVV Teilnehmermanagement BS Mi 14-16, einmalig in X-E0-202; Fr 10-18, einmalig in C2-144; Sa 10-18, einmalig in T2-213; Fr 10-18, einmalig in C2-144; Sa 10-18, einmalig in V2-105/115
250140 Dieringer Theorien der Person in neueren beratungswissenschaftlichen Ansätzen eKVV Teilnehmermanagement S Do 14-16 in X-E0-207
250180 Carnin Bildung(stheoretische Reflexionen) in der Migrationsgesellschaft
Beginn erst in der 2. Vorlesungswoche
S Mo 16-18 in D2-136
250183 Heinemann Zur Konzeption von differenzsensiblen pädagogischen Angeboten in der Erwachsenenbildung eKVV Teilnehmermanagement S Di 14-16 in C01-258; Di 14-16, einmalig in C2-136; Di 14-16 in W0-135
250189 Potsi Left behind at the starting gate: childhood and social inequalities
M.Ed. BiWi GymGe: Für 25-BiWi15, E1: Heterogenität und individuelle Förderung eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 12-14 in X-E0-226; Mi 12-14 in C2-136 einmalig am 13.12.2017 in V2-105/115; Mi 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115; Mi 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115 einmalig am 24.01.2017 in V2-105/115
250193 Schlupp Das Phänomen der interkulturellen Kompetenztrainings - eine kritische Betrachtung des internationalen Diskurses / The phenomenon of intercultural competence trainings - a critical consideration of the international discourse (IT) eKVV Teilnehmermanagement S Do 14-16 in X-E0-218; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220
250194 Schitow Postkoloniale Betrachtung von Bildung und Praktiken pädagogischen Handelns unter Bedingungen von Flucht und Asyl S Mi 14-16 in U2-139
250200 Zick, Ayanian Conflicts and Conflict Regulation S Di 16-18 X E1-245; Di 16-18, einmalig in X-E0-212
250202 Berghan Mündigkeit?! – Theorie und Aktualität eines Ziels politischer Bildung S Do 10-12 in U2-229
250225 Jütte Grundlagen des Weiterbildungsmanagements S Fr 10-14 in U2-139 wöchentlich da der Raum für zwei Seminare ist; Fr 10-14, 14täglich
250226 Jütte Weiterbildung und Digitaler Wandel. Herausforderungen für Weiterbildner/innen und Weiterbildungseinrichtungen. eKVV Teilnehmermanagement S Fr 12-14, einmalig in U2-139; Fr 10-14, 14täglich in U2-139
250231 Walber Wissenschaftliche Weiterbildung als Professionsfeld eKVV Teilnehmermanagement S Do 10-12 in U2-139
250232 Bökmann Einführung in die berufliche Aus- und Weiterbildung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 16-18 in U2-240
250238 Grimm Kindheit, Soziale Kohäsion und Krise. S Mi 14-18, 14täglich in C01-142
250247 Soine Einführung in die Grundlagen rassismuskritischer Migrationspädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-16, einmalig in X-E1-200; Fr 12-20, einmalig in U2-217; Sa 10-19:30, einmalig in X-E1-200; So 10-19:30, einmalig in X-E1-202
250279 Kuhlmann Betriebliche Weiterbildung als institutionales Feld S Di 12-14 in T2-141; Sa 9-18, einmalig in C01-148; Sa 9-18, einmalig in C01-136
250287 Möller Medientheorien S Do 16-18 in U2-119
250304 Herde Forschungsseminar: digital identities eKVV Teilnehmermanagement S Mo 14-16 in C01-264
250306 Sasse Medien und Migration eKVV Teilnehmermanagement S Do 12:00-14:00, einmalig in H10; Do 12-14 in H14; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115 einmalig am 14.12.2017 in V2-105/115; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115; Sa 10-17:30, einmalig in C2-144; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115
250307 Sasse Literaturwerkstatt Medien eKVV Teilnehmermanagement S Do 16-18 in T2-214; Sa 10.00-17.30, einmalig in U2-205
250315 Ziegler Was heißt Kindeswohl? Kinderrechte, Wohlergehen, Kindeswille S Do 12-14 in C0-281
250316 Ziegler Kinder- und Jugendhilfestatistik lesen und verstehen S Mi 18-20 in Q0-101
250317 Rebbe Sozialpädagogische Hilfen am Übergang ins Erwerbsleben. Theoretische und empirische Perspektiven
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 14-16, einmalig in T2-141; Fr 14-18, einmalig in C01-258; So 10-18, einmalig in U2-240; Mo 10-18, einmalig in U2-240; Di 10-18, einmalig in U2-240
250318 Klingler Das Konzept 'Partizipation' - Fachlicher Anspruch und theoretische Reflexionen eKVV Teilnehmermanagement S Di 12-14 in C01-258
250319 Ritter Soziale Arbeit und die Armut ihrer KlientInnen: Gesellschaftspolitische und (un-)professionelle Perspektiven
1. Termin Vorbesprechung eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-16, einmalig in H11 Vorbesprechung ; Fr 14-19, einmalig in X-E1-203; Sa 10-19, einmalig in X-E1-203; Fr 14-19, einmalig in X-E1-203; Sa 10-19, einmalig in U2-223
250320 Ziegler Zwang in der Sozialen Arbeit S Di 16-18 in C01-220
250344 Richter Die Rechte der Anderen - Die Universalität der Menschenrechte aus transkultureller Perspektive
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Fr 10-12 in U2-119
250353 Zurbriggen Kooperation in multiprofessionellen Teams BS Di 18-20, einmalig in U2-139 Verpflichtende Vorbesprechung; Fr 12-18, einmalig in V2-121; Sa 10-18, einmalig in V2-121; Fr 12-18, einmalig in V2-121; Sa 10-18, einmalig in V2-121
250355 Walden #digitaleMedienkompetenz
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12, 14täglich in T2-149; Mo 10-12, 14täglich in C01-252; Mo 10-12 in X-E0-214
250408 Dahmen, ZKJF Ambivalenzen des Kinderschutzes - Seminar zur Ringvorlesung ZKJF
Das Seminar ist eine Kombination aus Seminarsitzung und Teilnahme an den Vorträgen der Ringvorlesung (250346 Ringvorlesung ZKJF)
S Mi 16-18 in U2-119; Mi 16-18, einmalig in T2-204
250411 Soine Theoretische und politische Kritikdimensionen der Queer Theory
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 12-14, einmalig in X-E0-204; Fr 12-20, einmalig in T0-145; Sa 10-19:30, einmalig in T0-145; So 10-19:30, einmalig in T0-145

E2: Inhaltliche Fokussierung 2 (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250052 Magnifico, Jung Vorsicht Dreharbeiten! A
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S+BS Fr 10.00-12.00 in N6-123; Sa 12:00-14:00, einmalig in U0-131
250079 Amrhein, Waschke Inklusion und Exklusion in International Vergleichender Perspektive BS Di 18-20, einmalig in V2-205; Fr 10-18, einmalig in H12; Sa 9-18, einmalig in X-E0-002; So 9-18, einmalig in X-E0-002
250080 Amrhein, Angod Inclusive Schooling: Critical Approaches and International Contexts BS Di 12-14, einmalig in C0-281; Fr 10-18, einmalig in T2-233; Sa 9-18, einmalig in U2-240; So 9-18, einmalig in U2-240
250102 Sander Filme aus dem Giftschrank - "Vorbehaltsfilme" der NS-Propaganda eKVV Teilnehmermanagement BS Mo 16-18, einmalig in V2-205 Vorbesprechung; Fr 9-18, einmalig in H12; Sa 9-18, einmalig in H10; Sa 9-18, einmalig in H11
250135 Neumann Theoretische Zugänge zur geschlechterreflexiven Beratung S Mo 10-12 in X-E0-200
250136 Schwarz Gestalt und Gruppe eKVV Teilnehmermanagement S Fr 12-14 in T2-204
250137 Griewatz Der sokratische Dialog S Do 16-18 in X-E0-230
250138 Gröning-Lienker Beratung im Kontext von Hochaltrigkeit und Familie S Mo 12-14 in X-E1-203
250139 Dieringer Einladung zum Philosophieren für Pädagoginnen und Pädagogen: Der Fähigkeitenansatz Martha Nussbaums eKVV Teilnehmermanagement BS Mi 14-16, einmalig in X-E0-202; Fr 10-18, einmalig in C2-144; Sa 10-18, einmalig in T2-213; Fr 10-18, einmalig in C2-144; Sa 10-18, einmalig in V2-105/115
250140 Dieringer Theorien der Person in neueren beratungswissenschaftlichen Ansätzen eKVV Teilnehmermanagement S Do 14-16 in X-E0-207
250180 Carnin Bildung(stheoretische Reflexionen) in der Migrationsgesellschaft
Beginn erst in der 2. Vorlesungswoche
S Mo 16-18 in D2-136
250183 Heinemann Zur Konzeption von differenzsensiblen pädagogischen Angeboten in der Erwachsenenbildung eKVV Teilnehmermanagement S Di 14-16 in C01-258; Di 14-16, einmalig in C2-136; Di 14-16 in W0-135
250189 Potsi Left behind at the starting gate: childhood and social inequalities
M.Ed. BiWi GymGe: Für 25-BiWi15, E1: Heterogenität und individuelle Förderung eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 12-14 in X-E0-226; Mi 12-14 in C2-136 einmalig am 13.12.2017 in V2-105/115; Mi 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115; Mi 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115 einmalig am 24.01.2017 in V2-105/115
250193 Schlupp Das Phänomen der interkulturellen Kompetenztrainings - eine kritische Betrachtung des internationalen Diskurses / The phenomenon of intercultural competence trainings - a critical consideration of the international discourse (IT) eKVV Teilnehmermanagement S Do 14-16 in X-E0-218; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220; Sa 10-16, einmalig in X-E0-220
250194 Schitow Postkoloniale Betrachtung von Bildung und Praktiken pädagogischen Handelns unter Bedingungen von Flucht und Asyl S Mi 14-16 in U2-139
250200 Zick, Ayanian Conflicts and Conflict Regulation S Di 16-18 X E1-245; Di 16-18, einmalig in X-E0-212
250202 Berghan Mündigkeit?! – Theorie und Aktualität eines Ziels politischer Bildung S Do 10-12 in U2-229
250225 Jütte Grundlagen des Weiterbildungsmanagements S Fr 10-14 in U2-139 wöchentlich da der Raum für zwei Seminare ist; Fr 10-14, 14täglich
250226 Jütte Weiterbildung und Digitaler Wandel. Herausforderungen für Weiterbildner/innen und Weiterbildungseinrichtungen. eKVV Teilnehmermanagement S Fr 12-14, einmalig in U2-139; Fr 10-14, 14täglich in U2-139
250231 Walber Wissenschaftliche Weiterbildung als Professionsfeld eKVV Teilnehmermanagement S Do 10-12 in U2-139
250232 Bökmann Einführung in die berufliche Aus- und Weiterbildung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 16-18 in U2-240
250238 Grimm Kindheit, Soziale Kohäsion und Krise. S Mi 14-18, 14täglich in C01-142
250247 Soine Einführung in die Grundlagen rassismuskritischer Migrationspädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-16, einmalig in X-E1-200; Fr 12-20, einmalig in U2-217; Sa 10-19:30, einmalig in X-E1-200; So 10-19:30, einmalig in X-E1-202
250279 Kuhlmann Betriebliche Weiterbildung als institutionales Feld S Di 12-14 in T2-141; Sa 9-18, einmalig in C01-148; Sa 9-18, einmalig in C01-136
250287 Möller Medientheorien S Do 16-18 in U2-119
250304 Herde Forschungsseminar: digital identities eKVV Teilnehmermanagement S Mo 14-16 in C01-264
250306 Sasse Medien und Migration eKVV Teilnehmermanagement S Do 12:00-14:00, einmalig in H10; Do 12-14 in H14; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115 einmalig am 14.12.2017 in V2-105/115; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115; Sa 10-17:30, einmalig in C2-144; Do 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115
250307 Sasse Literaturwerkstatt Medien eKVV Teilnehmermanagement S Do 16-18 in T2-214; Sa 10.00-17.30, einmalig in U2-205
250315 Ziegler Was heißt Kindeswohl? Kinderrechte, Wohlergehen, Kindeswille S Do 12-14 in C0-281
250316 Ziegler Kinder- und Jugendhilfestatistik lesen und verstehen S Mi 18-20 in Q0-101
250317 Rebbe Sozialpädagogische Hilfen am Übergang ins Erwerbsleben. Theoretische und empirische Perspektiven
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 14-16, einmalig in T2-141; Fr 14-18, einmalig in C01-258; So 10-18, einmalig in U2-240; Mo 10-18, einmalig in U2-240; Di 10-18, einmalig in U2-240
250318 Klingler Das Konzept 'Partizipation' - Fachlicher Anspruch und theoretische Reflexionen eKVV Teilnehmermanagement S Di 12-14 in C01-258
250319 Ritter Soziale Arbeit und die Armut ihrer KlientInnen: Gesellschaftspolitische und (un-)professionelle Perspektiven
1. Termin Vorbesprechung eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-16, einmalig in H11 Vorbesprechung ; Fr 14-19, einmalig in X-E1-203; Sa 10-19, einmalig in X-E1-203; Fr 14-19, einmalig in X-E1-203; Sa 10-19, einmalig in U2-223
250320 Ziegler Zwang in der Sozialen Arbeit S Di 16-18 in C01-220
250344 Richter Die Rechte der Anderen - Die Universalität der Menschenrechte aus transkultureller Perspektive
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Fr 10-12 in U2-119
250353 Zurbriggen Kooperation in multiprofessionellen Teams BS Di 18-20, einmalig in U2-139 Verpflichtende Vorbesprechung; Fr 12-18, einmalig in V2-121; Sa 10-18, einmalig in V2-121; Fr 12-18, einmalig in V2-121; Sa 10-18, einmalig in V2-121
250355 Walden #digitaleMedienkompetenz
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12, 14täglich in T2-149; Mo 10-12, 14täglich in C01-252; Mo 10-12 in X-E0-214
250408 Dahmen, ZKJF Ambivalenzen des Kinderschutzes - Seminar zur Ringvorlesung ZKJF
Das Seminar ist eine Kombination aus Seminarsitzung und Teilnahme an den Vorträgen der Ringvorlesung (250346 Ringvorlesung ZKJF)
S Mi 16-18 in U2-119; Mi 16-18, einmalig in T2-204
250411 Soine Theoretische und politische Kritikdimensionen der Queer Theory
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 12-14, einmalig in X-E0-204; Fr 12-20, einmalig in T0-145; Sa 10-19:30, einmalig in T0-145; So 10-19:30, einmalig in T0-145

Modul 25-ME-IT Inhaltliche Fokussierung

E1: Inhaltliche Fokussierung 1 (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250080 Amrhein, Angod Inclusive Schooling: Critical Approaches and International Contexts BS Di 12-14, einmalig in C0-281; Fr 10-18, einmalig in T2-233; Sa 9-18, einmalig in U2-240; So 9-18, einmalig in U2-240
250189 Potsi Left behind at the starting gate: childhood and social inequalities
M.Ed. BiWi GymGe: Für 25-BiWi15, E1: Heterogenität und individuelle Förderung eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 12-14 in X-E0-226; Mi 12-14 in C2-136 einmalig am 13.12.2017 in V2-105/115; Mi 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115; Mi 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115 einmalig am 24.01.2017 in V2-105/115
250200 Zick, Ayanian Conflicts and Conflict Regulation S Di 16-18 X E1-245; Di 16-18, einmalig in X-E0-212

E2: Inhaltliche Fokussierung 2 (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250080 Amrhein, Angod Inclusive Schooling: Critical Approaches and International Contexts BS Di 12-14, einmalig in C0-281; Fr 10-18, einmalig in T2-233; Sa 9-18, einmalig in U2-240; So 9-18, einmalig in U2-240
250189 Potsi Left behind at the starting gate: childhood and social inequalities
M.Ed. BiWi GymGe: Für 25-BiWi15, E1: Heterogenität und individuelle Förderung eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 12-14 in X-E0-226; Mi 12-14 in C2-136 einmalig am 13.12.2017 in V2-105/115; Mi 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115; Mi 12:00-14:00, einmalig in V2-105/115 einmalig am 24.01.2017 in V2-105/115
250200 Zick, Ayanian Conflicts and Conflict Regulation S Di 16-18 X E1-245; Di 16-18, einmalig in X-E0-212

Modul 25-ME4 Abschlussmodul

E1: Kolloquium (Ko)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250057 Böhm-Kasper, Treumann, Demmer, Sander Forschungskolloquium: Qualitative und Quantitative Methoden Ko Einzelne Termine (montags ab 18.00 Uhr) werden rechtzeitig bekannt gegeben!
250185 Heinemann Master-Abschlusskolloquium im Profil Migrationspädagogik, Civic- and International Education
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Di 16-18, 14täglich in T2-214
250227 Jütte, Walber, Meyer Kolloquium „Qualifikationsarbeiten im Feld der Weiterbildung“ Ko Di 16-18, einmalig in Q1-101; Di 16-18, einmalig in Q1-101; Di 16-18, einmalig in Q1-101; Di 16-18, einmalig in Q1-101; Di 16-18, einmalig in U2-139; Di 16-18, einmalig in U2-139
250296 Böhm-Kasper, Treumann, Demmer, Sander Forschungskolloquium: Qualitative und Quantitative Methoden Ko    
250322 Ritter Abschlusskolloquium MA
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Fr 10-12, einmalig in U2-147 Weitere Termine werden bei der Vorbesprechung bekannt gegeben.; Fr 10-14, einmalig in X-E0-211; Di 14-16, einmalig in T2-220; Di 16-19, einmalig in T2-228; Fr 14-19, einmalig in C6-200; Di 10-14, einmalig in U2-241; Fr 14-18, einmalig in U2-241

Modul 25-ME4-IT Abschlussmodul

E1: Kolloquium (Ko)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250057 Böhm-Kasper, Treumann, Demmer, Sander Forschungskolloquium: Qualitative und Quantitative Methoden Ko Einzelne Termine (montags ab 18.00 Uhr) werden rechtzeitig bekannt gegeben!
250185 Heinemann Master-Abschlusskolloquium im Profil Migrationspädagogik, Civic- and International Education
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Di 16-18, 14täglich in T2-214
250227 Jütte, Walber, Meyer Kolloquium „Qualifikationsarbeiten im Feld der Weiterbildung“ Ko Di 16-18, einmalig in Q1-101; Di 16-18, einmalig in Q1-101; Di 16-18, einmalig in Q1-101; Di 16-18, einmalig in Q1-101; Di 16-18, einmalig in U2-139; Di 16-18, einmalig in U2-139
250296 Böhm-Kasper, Treumann, Demmer, Sander Forschungskolloquium: Qualitative und Quantitative Methoden Ko    
250322 Ritter Abschlusskolloquium MA
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Fr 10-12, einmalig in U2-147 Weitere Termine werden bei der Vorbesprechung bekannt gegeben.; Fr 10-14, einmalig in X-E0-211; Di 14-16, einmalig in T2-220; Di 16-19, einmalig in T2-228; Fr 14-19, einmalig in C6-200; Di 10-14, einmalig in U2-241; Fr 14-18, einmalig in U2-241

Weitere Veranstaltungen für das Profil Weiterbildung / Medienpädagogik

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250192 Carnin Forschungswerkstatt
Keine Vergabe von Leistungspunkten/nicht scheinfähig
BS Fr 10-16, einmalig in Q1-101; Fr 10-16, einmalig in Q1-101; Fr 10-16, einmalig in Q1-101; Fr 10-16, einmalig in Q1-101
250429 Kirchhoff Mastertutorium EW
In dieser Veranstaltung sind weder Credit Points zu erwerben, noch wird die Veranstaltung im Transkript aufgeführt.
Tut Mo 14:00-17:00, einmalig in T2-204; Mo 18-20, 14täglich in C01-148; Mo 18-20, einmalig in T2-141










(Diese Seite wurde erzeugt am: 20.11.2017 (12:53 Uhr))