Bildungswissenschaften / Integrierte Sonderpädagogik / Bachelor of Arts (Einschreibung bis WiSe 12/13): Schwerpunktfach (Grundschule mit Integrierter Sonderpädagogik) Vorlesungsverzeichnis für das WiSe 2015/2016

Alle Überschriften schließen || Alle Überschriften öffnen || Semesterauswahl: WiSe 2015/2016 SoSe 2015 Frühere...

Modul 25-BiWi1 Einführungsmodul BiWi

E1: Einführungsvorlesung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250177 Heinrich Einführungsvorlesung (BA KF/NF + M.Ed. + BiWi) S Mo 12-14

E2: Einführungsseminar (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250102 Greiling Einführungsseminar 25-BiWi1_a.2 HRGe/GymGe
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 8-10
250128 Miller Einführungsseminar BiWi Grundschule
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 10-12
250153 Witt Einführungsseminar: Der Beruf der Lehrerin und des Lehrers an allgemein bildenden Schulen (HRGe/GymGe)
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 16-18 Die Veranstaltung beginnt erst in der 2. Semesterwoche!
250154 N.N. AG 3, Meyer Einführungsseminar BiWi Grundschule Witt
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 16-18
250155 Selders Einführungsseminar: Der Beruf der Lehrerin und des Lehrers an allgemein bildenden Schulen (HRGe/GymGe)
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Do 10-12 Die Veranstaltung beginnt erst in der 2. Semesterwoche!
250164 Letmathe-Henkel Einführungsseminar BiWi Grundschule
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 10-12
250180 Jürgens Einführungsseminar 25-BiWi1_a.2 HRGe/GymGe
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 8-10
250193 Meyer zu Darum Einführungsseminar 25-BiWi1_a.2 HRGe/GymGe
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Fr 8-10
250236 Hahn Einführung in theoretische, empirische und professionstheoretische Perspektiven auf Schule (HRGe/GymGe)
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 14-16
250237 Hahn Einführung in theoretische, empirische und professionstheoretische Perspektiven auf Schule (HRGe/GymGe)
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 16-18
250252 Reimers Einführungsseminar 25-BiWi1_a.2 HRGe/GymGe
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Di 12-14
250254 N.N. AG4 Einführungsseminar
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mi 14-16
250317 Köker Reflexiv und forschend lernen für Studium und schulische Praxis (HRGe/GymGe) - Einführungsseminar
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Do 14-16
250330 Urban Einführungsseminar: Pädagogisches Handeln in der Grundschule
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 10-12
250331 Serke Einführungsseminar BiWi Grundschule
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 10-12
250332 Serke Einführungsseminar BiWi Grundschule
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 16-18
250340 Streblow, Valdorf Einführungsseminar BiWi: Das Berufsfeld Schule für angehende Lehrerinnen und Lehrer (HRGe/GymGe)
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 10-12

Modul 25-BiWi2-G Fachliches Grundlagenmodul (Grundschule)

E1: Einführung in die Forschungsmethoden (S o. V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250183 Böhm-Kasper Einführung in die Forschungsmethoden V Fr 10-12
250268 Möller Forschungsmethoden I: Quantitativer Schwerpunkt V Do 16-18

E2: Bildung, Erziehung und Sozialisation (S o. V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250025 Schröder Introduction to International Studies in Educational Science
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 16-18
250027 Schröder Winterschool "International perspectives on stages of life"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
BS Mo 13:00-17:00, einmalig Vorbesprechung im Dezember; 9:30-17:00, Block
250051 van Bebber Dystopische Jugendliteratur: Die Tribute von Panem
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
BS Di 18-20, einmalig ; 9-18, Block
250072 Boger, Störtländer Pädagogische Anthropologie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 14-16
250098 van Bebber Hybride Formate in der Kritik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 14-18, 14täglich
250099 van Bebber Crossmediale Formate: Teen-Sitcoms
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 16-18
250132 Köhler-Rothe Bildungsphilosophie I: historisch
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 10-12
250147 Anhut Erziehungswissenschaft und Erziehungskompetenz
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 14-16
250152 Hopmann, Neumann Bildung und Gesellschaft
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 10-12
250163 Kaiser Jugend und Geschlecht: Doing differences in jugendlichen Lernwelten?
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 10-12
250216 Schmidt Pädagogik und Normalität
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 14-16
250220 Bauer Sozialisationstheorien
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 16-18
250225 Bauer Kritische Gesellschaftstheorien
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 14-16
250230 Kelle Einführung in die Erziehungs- und Bildungstheorien V Mi 8-10
250239 Bauer Einführung in die ungleichheitsorientierte Sozialisationsforschung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 16-18
250253 Friedrichs Aktuelle Diskurse der Jugendforschung und Medienpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 12-14
250260 Reimers Lern- und Erkenntnisprozesse
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 10-12
250271 Klingler Wie man miteinander spricht - Anrufungen in pädagogischen Institutionen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 14-16
250284 Brock Bildungs- und Erziehungsphilosophie - Zentrale Ansätze
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 16-18
250325 Strunk Adoleszenz und Flucht – Theoretische Grundlagen einer pädagogischen Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Fr 14-16, einmalig Vorbesprechung; Sa 10-17, einmalig ; Sa 10-17, einmalig ; Sa 10-17, einmalig ; Sa 10-17, einmalig
250338 Werfel Portfolio macht Schule - Einsatzmöglichkeiten und Methoden für den Unterricht
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 12-14 Die Veranstaltung beginnt erst in der 2. Semesterwoche!
250347 Zick Einführung in die Sozialisationsforschung V Di 12-14
250358 Babenhauserheide Interferenzen von Kulturindustrie und Halbbildung. Die Ideologie in Rowlings Harry Potter Reihe aus erziehungswissenschaftlicher Perspektive
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 14-16
250361 Babenhauserheide Forever young? – Adoleszente Ängste, erwachende Erotik und der Sog der Anpassung im Spiegel des Vampirismus
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
BS Do 18-20, einmalig ; Sa 10-19, einmalig ; So 10-19, einmalig ; Sa 10-19, einmalig
250370 Karsch Lernen aus verschiedenen Blickwinkeln
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 14-16
250373 Kloss Armut in Kindheit und Jugend
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Fr 12-14
250374 N.N. AG1, W1-Juniorprofessur N.N. AG 1 W1-Juniorprofessur
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S  
250381 Birk Einführung Capability Approach
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Sa 10-18, einmalig ; So 10-17, einmalig ; Sa 10-18, einmalig ; So 10-17, einmalig
250383 Gold Das ist nicht fair. (Bildungs-)gerechtigkeit als Begriff und Theorie.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 10-12
250388 Lehmann Die Erziehung der Gesellschaft
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Di 14-16

Modul 27-BiWi3 Lernen und Entwicklung

Aufbauseminar Psychologie der Entwicklung und Erziehung in sozialen Kontexten (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270011 Brassler Förderung psychischer Gesundheit bei Lehrenden und Lernenden
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Do 16-18, einmalig ; Fr 14-18, einmalig ; Sa 10-18, einmalig ; So 10-18, einmalig
270284 Baumanns Diagnose und Intervention bei schwierigen Schülerinnen und Schülern
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Mo 10-12, einmalig Vorbesprechung; Fr 9-17, einmalig ; Sa 9-17, einmalig ; So 9-17, einmalig
270287 Anne-Katharina Schmitz Lösungs- und Ressourcenorientierung in herausfordernden Schulsituationen
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mi 16-18

Aufbauseminar Psychologie des Lehrens und Lernens (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270166 Grunschel Lern- und Verhaltensstörungen: Kennzeichen, Erklärungskonzepte und Strategien in der Schule
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mo 14-16
270221 Hollmann Lern- und Leistungsstörungen in pädagogischen Kontexten
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mo 16-18
270231 Hiller Strategien zur Förderung von Lernenden mit Lernschwierigkeiten
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mo 14-16

Basisseminar Psychologie der Entwicklung und Erziehung in sozialen Kontexten (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270012 Brassler Emotionale und soziale Entwicklung in Kindheit und Jugend - Kurs A
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mo 14-16
270013 Brassler Emotionale und soziale Entwicklung in Kindheit und Jugend - Kurs B
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Di 14-16
270167 Grunschel Motivation und soziale Entwicklung im Kindes- und Jugendalter
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Di 12-14
270229 Hiller Psychologie der Entwicklung und Erziehung (Kurs A)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Di 10-12
270230 Hiller Psychologie der Entwicklung und Erziehung (Kurs B)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Di 14-16
270279 Lilian Streblow Emotionale Entwicklung und ihre Bedeutung (auch) im kulturellen Kontext
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Di 12-14

Basisseminar Psychologie des Lehrens und Lernens (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270043 Grund Motivationsförderlicher Unterricht
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mo 14-16
270178 Berthold Psychologie des Lehrens und Lernens (Kurs A)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mo 12-14
270232 Roelle Lernen, Lehren, Motivieren: Pädagogisch-Psychologische Basiskonzepte für Lehrerinnen und Lehrer
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mo 12-14
270240 Berthold Psychologie des Lehrens und Lernens (Kurs B)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mo 16-18
270245 Hefter Pädagogische Psychologie: Lehren, Lernen, Motivieren (Kurs A)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mo 14-16
270246 Hefter Pädagogische Psychologie: Lehren, Lernen, Motivieren (Kurs B)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mo 16-18
270247 Hefter Methoden des Lehrens und Lernens für Schule und Weiterbildung
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Di 14-16
270285 Gorges Didaktik meets Psychologie - Ein pädagogisch-psychologischer Blick auf ausgewählte didaktische Modelle
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mo 12-14

Psychologie für die Schule (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270153 Berthold, Fries Psychologie für die Schule
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
V Do 10-12

Modul 25-ISP1 Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik

E1: Theorie der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunkts Lernen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250115 Schroeder Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 10-12
250116 Lütje-Klose Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 12-14
250117 Neumann Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 8-10

E2: Die Geschichte der Heil- und Sonderpädagogik unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunktes Lernen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250118 Langer Wie man eine Geschichte erzählt... Die Kategorisierung von Schülerinnen und Schülern mit Lernbeeinträchtigung in Deutschland
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 10-12
250135 Schroeder Zwischen Fürsorge, Bildsamkeit und Ballastexistenzen - Der Umgang mit Behinderung im historischen Rekurs
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 14-16
250310 Hänsel Sonderpädagogik im Nationalsozialismus
TN Begrenzung 30 aufgrund der Größe der Lernwerkstatt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Mo 10-18, einmalig Lernwerkstatt; Di 10-18, einmalig Lernwerkstatt; Mi 10-18, einmalig Lernwerkstatt; Do 10-16, einmalig Lernwerkstatt
250362 Plangger Geschichte der Heil- und Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 9-17, einmalig in T2-213 Vorbesprechung im Juli; Di 9-17, einmalig in T2-213; Mi 9-17, einmalig in T2-213; Do 9-17, einmalig in T2-213

E3: Vertiefung theoretischer und historischer Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250119 Neumann, ehemals Lütje-Klose Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mi 8-10, 14täglich
250133 Schroeder Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mi 16-17
250134 Schroeder Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Do 9-10
250292 Purrmann Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mi 14-16, 14täglich
250295 Purrmann Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mi 14-16, 14täglich

Modul 25-BiWi11 Berufsfeldbezogene Praxisstudie Diagnostik und Förderung

E1: Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250105 Hopmann Individuelle Förderung auf der Basis von Beobachtung und Diagnostik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 8:00-9:30 s.t.
250106 Urban Diagnostik, Förderung und Leistungsbeurteilung im inklusiven Unterricht
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 10-12
250107 Purrmann Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 14-16
250108 Schroeder Grundlagen einer inklusiven Diagnostik für die Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 14-16
250207 N.N. AG4, Textor Förderdiagnostik: Grundlagen und Schlussfolgerungen für den Unterricht
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 10-12
250227 N.N., AG 5, Nachfolge Eckerth Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S  
250228 N.N., AG 5, Nachfolge Eckerth Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S  

E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individueller Förderung und Leistungsbeurteilung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240370 Streit-Lehmann Förderung und Prävention im Mathematikunterricht der Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 32 eKVV Teilnehmermanagement
BS 9-16, Block
250081 Verriere Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 10-12
250104 Kottmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi): Projekt "Schule für alle": Einzelfallhilfe bei benachteiligten Kindern (Persönl. Anmeldung!) (BiWi - G ISP)
Projekt (=Berufsfeldpraktikum E2 + E3, Dauer 2 Semester) Für die Teilnahme am Projet "Schule für alle" ist eine persönliche Anmeldung bei Brigitte Kottmann erforderlich (Raum Q1-145)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
FS+BPS Di 10-12 in T0-218 Lernwerkstatt
250109 Letmathe-Henkel Sprachförderung im Unterricht der Grundschule: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individueller Förderung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 8-10
250111 Schiermeyer-Reichl "Beobachten ohne zu Bewerten: Selbst- und Fremdreflexion zur Wahrnehmung herausfordernder Situationen in der Schule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 16-18
250113 Langer Methoden der Diagnose und Förderung der Lesekompetenz in der Primarstufe
Wenn die BPSt zu diesem Seminar durchgeführt werden soll, bitte ich um eine persönliche Anmeldung in meiner Sprechstunde bis Juli 2015.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 10-12
250175 Hopmann Methoden der Diagnose, Differenzierung, individueller Förderung und Leistungsbeurteilung
TN Begrenzung 30 aufgrund der Größe der Lernwerkstatt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Fr 10-17, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt; Sa 10-17, einmalig in T0-218; Fr 10-17, einmalig in T0-218; Sa 10-17, einmalig in T0-218
250181 Jürgens Leistungsbewertung in der Schule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Fr 10-12
250208 N.N. AG4, Textor Individualisierung und Lernen am Gemeinsamen Gegenstand
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 14-16
250251 N.N. AG4 Diagnostizieren und Fördern
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 14-16
250364 Exner Lern- und Leistungsdiagnostik im Zusammenhang mit Heterogenität
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Mi 16-18, einmalig in Q0-101; Mo 9-17, einmalig in T2-227 Vorbesprechung im Juli; Di 9-17, einmalig in T2-227; Mi 9-17, einmalig in T2-227; Do 9-17, einmalig in T2-227

E3: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (Praxisphase und vorbereitende und/oder begleitende Veranstaltung) (Pstu)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
200810 Hüfner Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Sachunterricht
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12
Pstu Mi 7:45-10:45 in Wellensiekschule
220051 Rengis Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Geschichtswissenschaft (Sachunterricht) Pstu Mo 16-18
230047 Freudenau Projekt "Diagnose und Förderung im Englischunterricht" - Berufsfeldbezogene Praxisstudie-Anglistik (Grundschule/HRGe/GymGe) (PSTU)/Betreuungsseminar für profilbezogene Praxisstudien. Profil: English as a Foreign Language (Grundschule)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Fr 10-12
230139 Grothe Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern im Deutschunterricht" - Schwerpunktfach Sprachliche Grundbildung und BiWi ISP (Pst) (Pstu) (BPS)
Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende des Bachelor Schwerpunktfaches Sprachliche Grundbildung (G) und an Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP. Für Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP stehen 10 Plätze zur Verfügung. Die Praxisphase findet als Tagespraktikum im Semester statt. Vorbereitet wird die Praxisphase durch eine dreitägige Blockveranstaltung in der vorlesungsfreuen Zeit, parallel zur Praxisphase finden Begleitveranstaltungen statt.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS+BPS 10-16, Block ; Fr 14-18, einmalig ; Fr 14-18, einmalig ; Fr 14-18, einmalig
230555 Rheingans Integrative berufsfeldbezogene Praxisstudie – Schwerpunktfach Kunst- und Musikpädagogik mit Profil Kunst und Profil Musik (Grundschule) S N. N., Block ; Do 12:00-14:00, einmalig
240352 Rottmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie - Mathematische Grundbildung / BiWi ISP / Grundschule: Praxis der Förderarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS+PP Mo 10-12 in V6-205
240353 Rottmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie - Mathematische Grundbildung / BiWi ISP / Grundschule: Praxis der Förderarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS+PP Mi 8:30-10 V6-205
240354 Rottmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie - Mathematische Grundbildung / BiWi ISP / Grundschule: Praxis der Förderarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS+PP Mi 10-12 V6-205
250104 Kottmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi): Projekt "Schule für alle": Einzelfallhilfe bei benachteiligten Kindern (Persönl. Anmeldung!) (BiWi - G ISP)
Projekt (=Berufsfeldpraktikum E2 + E3, Dauer 2 Semester) Für die Teilnahme am Projet "Schule für alle" ist eine persönliche Anmeldung bei Brigitte Kottmann erforderlich (Raum Q1-145)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
FS+BPS Di 10-12 in T0-218 Lernwerkstatt
250110 Letmathe-Henkel Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi), Praxisphase und begleitende Veranstaltung (G-ISP)
Termine nach Absprache
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
BPS Fr 8-10
250112 Schiermeyer-Reichl Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi): Begleitveranstaltung zur BPS im Schwerpunkt: "Beobachten ohne zu Bewerten: Selbst- und Fremdreflexion zur Wahrnehmung herausfordernder Situationen in der Schule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
BPS Do 16-18
250114 Langer BPSt im Fach Bildungswissenschaften (BiWi) -Praxisphase und Begleitveranstaltung zu Methoden der Diagnose und Förderung der Lesekompetenz in der Primarstufe
Wenn die BPSt zu diesem Seminar durchgeführt werden soll, bitte ich um eine persönliche Anmeldung in meiner Sprechstunde bis Juli 2015.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
BPS Do 10-12 in T0-218 Lernwerkstatt
250368 Schüssler Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Vorbereitung und Begleitung der Berufsfeldbezogenen Praxisstudie im Ausland (G/ HRGe/ GymGe)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
BS Mi 16-18, einmalig in U5-106 weitere Seminartermine (Blocktermine) nach Vereinbarung
300008 Rettberg Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Sozialwissenschaften (GymGe, HRGe, Grundschule / Sachunterricht)
Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende des Fachs Sozialwissenschaften auf Lehramt (GymGe, HRGe, Grundschule / Sachunterricht).
BPS Fr 12-14 in X-C4-109
360002 Treseler Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Ev. Theologie (G; G+ISP) BPS Mo 16-18, einmalig konstituierende Sitzung
610038 Böer Berufsfeldbezogene Praxisstudie - Sport (G)/ Schulpraktische Studien (Blockpraktikum mit Begleitseminar)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12
SPS(BP) N. N.
610045 Peperkorn Berufsfeldbezogene Praxisstudien - Sport (BPSt)/ Schulpraktische Studien für G/HRGe (Blockpraktikum mit Begleitseminar)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12
SPS(BP) N. N.

Weitere Veranstaltungen

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250127 N.N. AG 3, ehemals Lütje-Klose Abschlusskolloquium Bachelor
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
Ko Mi 8-10, 14täglich
250172 Hopmann Abschlusskolloquium Bachelor
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
Ko Mo 16-18, 14täglich
250214 Bauer Kolloquium BA
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mo 18-20
250231 Kelle Abschlusskolloquium
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
Ko Di 10-12, einmalig ; Di 10-12
690050 Borgstedt Soziales Lernen (auch) zur Gewaltprävention für angehende Lehrerinnen und Lehrer (Teil 2)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
BS Fr 10-16.30, einmalig in T2-233; Fr 10-16.30, einmalig ; Fr 10-16.30, einmalig ; Fr 10-16.30, einmalig ; Fr 10-16.30, einmalig










(Diese Seite wurde erzeugt am: 30.6.2015 (17:10 Uhr))