Bildungswissenschaften / Integrierte Sonderpädagogik / Bachelor (Einschreibung bis WS 12/13): Schwerpunktfach (Grundschule mit Integrierter Sonderpädagogik) Vorlesungsverzeichnis für das SS 2014

Alle Überschriften schließen || Alle Überschriften öffnen || Semesterauswahl: SS 2014 WS 2013/2014 Frühere...

Modul 25-BiWi1 Einführungsmodul BiWi

E2: Einführungsseminar (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250045 Stapel Einführungsseminar: Der Beruf der Lehrerin und des Lehrers an allgemein bildenden Schulen (HRGe/GymGe)
Beginn in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 8-10 in R2-149
250049 Urban Einführungsseminar: Pädagogische Handlungsfelder in der Grundschule
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 8.30-10 in C02-228
250050 Letmathe-Henkel Einführungsseminar BiWi Grundschule
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 8:30-10 in X-E0-218
250051 Neumann Einführungsseminar BiWi Grundschule
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Do 12-14 in L3-108
250124 Störtländer Einführungsseminar: Erste Schritte in den LehrerInnenberuf (HRGe/GymGe)
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 8-10 in C02-228
250126 Stiller (LiH) Einführungsseminar: Reflexiv und forschend lernen für Studium und schulische Praxis (HRGe/GymGe)
Beginn erst in der 3. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 14-16 in T2-213 2 Sitzungen zur Auswertung der OPS am 01.10.2014, 13-17 Uhr; Mi 13-17, einmalig in T2-149
250220 Jürgens Der Beruf der Lehrerin und des Lehrers an allgemein bildenden Schulen. Einführungsveranstaltung (HRGe/GymGe)
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Do 12-14 in C5-141
250221 Reimers Der Beruf der Lehrerin und des Lehrers an allgemein bildenden Schulen. Einführungsveranstaltung (HRGe/GymGe)
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 10-12 in C5-141
270117 Fries Einführungsseminar: Ausgewählte bildungswissenschaftliche Grundlagen für das Handeln als Lehrkraft
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 8-10 in U2-147

Modul 25-BiWi2-G Fachliches Grundlagenmodul (Grundschule)

E1: Einführung in die Forschungsmethoden (S o. V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250131 Klewin Forschungsmethoden II Einführung in die Forschungsmethodik, qualitativer Schwerpunkt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Do 8-10 in H11
250145 Böhm-Kasper Einführung in die Forschungsmethoden: Fallforschung V Do 16-18 in AUDIMAX einmalig am 08.05.2014 in H1; Do 16:00-18:00, einmalig in H1 einmalig am 08.05.2014 in H1
250183 Möller Einführung in die Forschungsmethoden V Fr 10-12 in H12

E2: Bildung, Erziehung und Sozialisation (S o. V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250005 Kirchner Die Pädagogik Janusz Korczaks vor dem Hintergrund der zeitgenössischen "Reformpädagogik"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 12-14, 14täglich in U2-119; Mi 16-18, 14täglich in L3-108
250006 Karsch Jugend und Medien
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 14-16 in X-E0-002
250013 Walden Reflexion mit Abduktion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12 in S0-115
250016 Schröder, Stupeler Introduction to International Studies in Educational Science
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 10-12 in C0-269
250019 van Bebber Sitcoms als Gegenstand erziehungswissenschaftlicher Diskurse
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 14-16, einmalig in H16 Vorbesprechung; Mi 14-16 in T2-205
250020 van Bebber, Herde "You are the Music in Me". Die Methode der Filmanalyse am Beispiel der "High School Musical"-Trilogie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
BS Di 18-20, einmalig in H14 Vorbesprechung; Fr 9-18.30, einmalig in H10; Sa 9-18.30, einmalig in H16; So 9-18.30, einmalig in H16
250025 Zick Einführung in die Sozialisationsforschung eKVV Teilnehmermanagement V Di 12-14 in H4
250028 Kaiser Sozialraumaneignung im Jugendalter
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
BS Mo 12-14, einmalig in H16 Vorbesprechung; Fr 14-18, einmalig in D2-152; Sa 10-16, einmalig in C0-281; Fr 14-18, einmalig in D2-152; Fr 14-18, einmalig in C0-281; Sa 10-16, einmalig in C0-281
250092 Witt Kompetenzen für das Berufsfeld Lehramt: Eine Theorie-Praxis-Reflexion anhand des Romans "Isch geh Schulhof" von Philipp Möller
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 10-12 in C0-269
250102 Graff Bildungsprozesse der Adoleszenz
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 8-10 in C0-281
250104 Stupeler Lebensphase Kindheit als Grundstein für eine erfolgreiche Bildungsbiografie: Deutungen einer "guten Kindheit"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Do 10-12 in C0-281
250105 Schmidt Erziehung und das Normale: am Beispiel des kindlichen Essens
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Do 14-16 in Q0-101
250123 Anhut Sozialisation und Erziehungskompetenz
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 14-16 in T2-213
250127 Störtländer Bildung und Befähigung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 12-14 in T2-107
250128 Störtländer Lektürekurs: Über die Verachtung der Pädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
BS Di 8:30-10, einmalig in D2-136; Fr 12-18, einmalig in T2-204; Fr 12-18, einmalig in V2-200; Sa 10-18, einmalig in H10; So 10-18, einmalig in T2-107
250186 Boger, Störtländer Pädagogische Anthropologie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 14-16 in C0-281
250209 Babenhauserheide Die Ideologie in Rowlings Harry Potter Reihe aus pädagogischer Perspektive
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Do 18-20 in H11
250232 Reimers Lern- und Erkenntnisprozesse
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12 in C0-269
250243 Brock Ideen sozialer Gerechtigkeit - Zentrale Merkmale, Bedingungen und ihre Umsetzung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 16-18 in H9
250244 Klingler Unterschiede machen? – Differenz und Ungleichheit im Bildungssystem
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 10-12 in T2-205; Di 10-12, einmalig in T2-205
250246 Ziegler Einführung in die Soziale Arbeit V Mo 10-12 in EXTERN2
250271 Pöge Resozialisierung nach einer Jugendhaftstrafe
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 8:30-10:00 s.t. in X-E0-002
250272 Paschen Erziehungswissenschaft als argumentative Wissenschaft
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 16-18, 14täglich in C02-228; Do 16-18, 14täglich in A0-150
250341 Brock Anforderungen an Bildungskonzepte angesichts des Wandels der Mensch-Umwelt-Beziehungen: Von Umweltbildung zur Bildung für eine 'großeTransformation'
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 10-12 in X-E0-211
250379 Gronwald Empirische Studien zu Neuen Medien
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 14-16 in X-E0-220

E3: Einführung in die Sonderpädagogik und in die Inklusive Pädagogik (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250052 Lütje-Klose Einführung in die Sonderpädagogik und in die Inklusive Pädagogik V Mo 12-14 in AUDIMAX; Mo 12-14 in H7
690050 Amrhein, Lütje-Klose, Streblow Lehrer/innenbildung für eine inklusive Schule - regionale, nationale und internationale Perspektiven
1. Termin der Veranstaltung: 28.4.2014
V Mo 18-20 s.t. in H7

Modul 27-BiWi3 Lernen und Entwicklung

Aufbauseminar Psychologie der Entwicklung und Erziehung in sozialen Kontexten (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270110 Hiller Instruktionale Förderung von Lernenden mit und ohne Lernschwierigkeiten
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12 in C01-226; Fr 10-14, einmalig in S4-104; Fr 10-14, einmalig in S2-107
270113 Brassler Förderung psychischer Gesundheit bei Lehrenden und Lernenden (Aufbau)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
BS Di 18-20, einmalig in X-E0-218 Vorbesprechung; Fr 14-18, einmalig in E0-180; Sa 10-18, einmalig in U2-147; So 10-18, einmalig in C01-136
270121 Grunschel Lern- und Verhaltensstörungen: Ursachen, Diagnose und Förderung
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 14-16 in X-E0-228
270168 Fridrici Das Elterngespräch in der Schule
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 16-18, einmalig in V4-116 Vorbesprechung; Sa 9-18, einmalig in E0-180; So 9-18, einmalig in E01-108
270214 Streblow, Valdorf Störungen der Aufmerksamkeit, der Aktivität und des Sozialverhaltens
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 8-10 in C01-136

Aufbauseminar Psychologie des Lehrens und Lernens (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270094 Wild Woran erkannt man "guten" Unterricht?
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 14-16 in C01-252
270110 Hiller Instruktionale Förderung von Lernenden mit und ohne Lernschwierigkeiten
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12 in C01-226; Fr 10-14, einmalig in S4-104; Fr 10-14, einmalig in S2-107
270111 Hiller Instruktionale Förderung von Lernenden mit und ohne Lernschwierigkeiten
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 12-14 in X-E0-226; Fr 14-18, einmalig in E0-180; Fr 14-18, einmalig in C01-239
270115 Roelle Erklären, Beispiele geben, Aufgaben stellen, Gruppenarbeit leiten....: Effektive Lehrstrategien für Lehrerinnen und Lehrer
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 14-16 in C01-230
270118 Fries Ansätze zur Förderung von Motivation, Emotion und Selbstregulation in pädagogischen Kontexten
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 12-14 in T2-208
270215 Berthold Konzeption eines Lernstrategietrainings für die Schule (Kurs A)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 12-14 in T2-149
270216 Berthold Konzeption eines Lernstrategietrainings für die Schule (Kurs B)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 16-18 in T2-204

Basisseminar Psychologie der Entwicklung und Erziehung in sozialen Kontexten (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270112 Hiller Psychologie der Entwicklung und Erziehung (Basis)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 14-16 in E01-108; Fr 14-18, einmalig in E0-192
270210 Grund Kognitive Entwicklung
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 8-10 in S2-121

Basisseminar Psychologie des Lehrens und Lernens (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270114 Brassler Motivation und Emotion im Schulalltag (Basis)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 14-16 in T2-208
270119 Brassler Motivation und Emotion im Schulalltag (Basis)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 14-16 in U5-211
270199 Roelle, Grunschel Emotionen, Motivation und Lernen in der Schule
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 14-16 in C01-239

Psychologie für die Schule (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270106 Fries, Berthold Psychologie für die Schule V Do 10-12 in H1

Modul 25-ISP1 Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik

E1: Theorie der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunkts Lernen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250053 Langer Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 18-20, einmalig in Q0-106; Di 16-18 in X-E0-224
250054 Lütje-Klose, Schroeder Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik (25-ISP 1.1)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 8-10 in T2-227; Mi 8-10 in T2-208 zusätzlicher Raum
250346 Hänsel, Lehrauftrag LeKo - 25-ISP1 Schwachsinnig, anormal, behindert - zur theoretischen Grundlegung sonderpädagogischer Förderung
TN Begrenzung aufgrund der Größe der Lernwerkstatt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-18, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt; Di 10-18, einmalig in T0-218; Mi 10-18, einmalig in T0-218; Do 10-16, einmalig in T0-218

E2: Die Geschichte der Heil- und Sonderpädagogik unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunktes Lernen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250055 Hänsel Nationalsozialistische Sonderpädagogik
TN Begrenzung 30 aufgrund der Größe der Lernwerkstatt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-18, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt; Di 10-18, einmalig in T0-218; Mi 10-18, einmalig in T0-218; Do 10-16, einmalig in T0-218
250056 Langer Die Entwicklung der Kategorie: Schüler/in mit Lernbehinderung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 10-12 in X-E0-002
250315 Hagemann, Lehrauftrag LeKo - 25-ISP1.2 Die Geschichte der institutionellen Besonderung von SchülerInnen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 16-18 in C01-220

E3: Vertiefung theoretischer und historischer Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250059 Schroeder MA 5.1.3 Modulbezogene Vertiefung "Grundlagen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (25-ISP 1.3)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Mi 16-17 in S2-121
250338 Serke Modulbezogene Vertiefung "Grundlagen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (25-ISP 1.3)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Do 16-18 in X-E0-228
250372 Hopmann Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Fr 8-10, einmalig in E0-180; Fr 8-10, einmalig in E0-180; Fr 8-10, einmalig in E0-180

Modul 25-BiWi11 Berufsfeldbezogene Praxisstudie Diagnostik und Förderung

E1: Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250089 Amrhein Grundlagen der Leistungsbewertung und -förderung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 12-14 in C0-269
250090 Schroeder Diagnose und Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen in der Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Do 10-12 in D2-152
250172 Textor Förderdiagnostik: Grundlagen und Schlussfolgerungen für den Unterricht
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Do 10-12 in X-E0-002
250214 Schumacher, Fiedler-Ebke Er war stets bemüht ... Leistungsbewertung: Emotionen und Alternativen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 12-14, einmalig in C0-281; Fr 12-17, einmalig in R2-155; Fr 12-17, einmalig in R2-155; Fr 12-17, einmalig in C0-281
250216 Greiling Leistungserziehung und Leistungsbewertung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Fr 10-12 in T2-213
250299 Schlingmeyer Leistungs- und Lernschwierigkeiten - Diagnostik und Intervention
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 8-10 in U2-119
250308 Reinelt Grundlagen der Leistungsbeurteilung und -messung in der Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Do 16-18 in R2-155
250350 Attig Diagnostik und Förderung: Konzepte der päd. Lern-und Leistungsdiagnostik, Diagnoseverfahren, Methoden der Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung
Beginn erst in der 2. Semesterwoche. Die letzten 2 Veranstaltungen des Semesters werden in Form von Blockveranstaltungen am 25.06. und 02.07.14 zusammengefasst
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mi 14-16 in C01-264; Mi 14-18, einmalig in C01-264; Mi 14-18, einmalig in C01-264
250357 Hopmann Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Do 16-18 in D2-136; Fr 9:00-17:00, einmalig in H10

E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individueller Förderung und Leistungsbeurteilung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250079 Kottmann Projekt "Schule für alle": Einzelfallhilfe bei benachteiligten Kindern (Persönl. Anmeldung!)
Projekt (=Berufsfeldpraktikum E2 + E3, Dauer 2 Semester) Für die Teilnahme am Projet "Schule für alle" ist eine persönliche Anmeldung bei Brigitte Kottmann erforderlich (Raum Q1-145)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
FS+BPS Di 10-12 in T0-218 Lernwerkstatt
250141 Velten Beobachtung, Begleitung und Rückmeldung sozialer und emotionaler Kompetenzen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Do 12-14 in S2-107
250142 Langer Methoden der Diagnose, Differenzierung, individueller Förderung und Leistungsbeurteilung über die Gestaltung von Lernumgebungen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 12-14 in C0-106
250143 Schroeder Methoden der Diagnose, Differenzierung, individueller Förderung und Leistungsbeurteilung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 10-17, einmalig in C0-281; Sa 10-17, einmalig in C02-228; Fr 10-17, einmalig in C0-281; Sa 10-17, einmalig in R2-155
250144 Letmathe-Henkel Schriftsprachförderung im Unterricht der Grundschule: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individueller Förderung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 10-12 in X-E0-001 einmalig am 24.06.2014 in Raum V2-105/115; Di 10-12, einmalig in V2-105/115 einmalig am 24.06.2014 in Raum V2-105/115
250213 Koch Inklusion und Übergänge
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S    
250216 Greiling Leistungserziehung und Leistungsbewertung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Fr 10-12 in T2-213
250239 Jürgens Leistungsmessung und Leistungsbeurteilung in der Schule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Fr 10-12 in H3
250282 Bartling-Diedrich Individuelle Förderung im Kontext schulischer Leistungserziehung und Leistungsbeurteilung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Sa 10-16, einmalig in C01-243; Sa 10-16, einmalig in X-E0-224; Sa 10-16, einmalig in C0-106; Sa 10-16, einmalig in U2-200

E3: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (Praxisphase und vorbereitende und/oder begleitende Veranstaltung) (Pstu)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
220008 Rengis Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Geschichtswissenschaft (Sachunterricht) Pstu    
231014 Reckermann, Matthias, Alexander; Schwiedel, Sarah; Schwarz, Ramona Berufsfeldbezogene Praxisstudie / Förderung und Diagnose (BPSt) - Anglistik (GS/HRGe/GymGe)
Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende des Bachelor Kernfachs Anglistik (GS und GymGe) und des Bachelor Fachs Anglistik (HRGe). Sie ist auch geöffnet für Studierende BiWi ISP, wenn sie den Lernbereich Anglistik studieren. Die Praxisphase findet während des Semesters an einem Vormittag pro Woche statt. Der Tag ist mit den Kooperationsschulen abzusprechen. Die Praxisphase findet in der Grundschule und der Unterstufe der Realschule statt.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15 eKVV Teilnehmermanagement
Pstu Fr 9-17, einmalig in U2-147; Do 14-16, 14täglich in C3-241; Fr 13-17, einmalig in C01-252
239661 Grothe, Rzeha, Kathrin und Hille, Melanie Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern im Deutschunterricht" - Schwerpunktfach Sprachliche Grundbildung (G) und BiWi ISP (Pst)
Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende des Bachelor Schwerpunktfaches Sprachliche Grundbildung (G) und an Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP. Für Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP stehen 10 Plätze zur Verfügung. Die Praxisphase findet als Tagespraktikum im Semester statt. Vorbereitet wird die Praxisphase durch eine dreitägige Blockveranstaltung in der vorlesungsfreuen Zeit, parallel zur Praxisphase finden Begleitveranstaltungen statt.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
Pstu 10-16, Block in T2-208; Praxisphase in der Schule mit Reflexion; Fr 14-18, einmalig in U2-147; Fr 14-18, einmalig in S2-121; Fr 14-18, einmalig in S2-121
239731 Büring Integrative berufsfeldbezogene Praxisstudie – Schwerpunktfach Kunst- und Musikpädagogik mit Profil Kunst und Profil Musik (G)
Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende des Bachelor Schwerpunktfachs Kunst- und Musikpädagogik (G). In Absprache mit dem Dozenten sind die Studierenden aufgefordert, sich die Institution selbst auszuwählen. Abhängig von der gewählten Institution führen sie die Veranstaltung entweder als Tages-, Projekt- oder als Blockpraktikum durch.
BPS Do 14-17, Block in T0-260 weitere Blocktermine nach Absprache
239740 Freudenau Berufsfeldbezogene Praxisstudie - Anglistik (Grundschule) (Pstu)/Betreuungsseminar für profilbezogene Praxisstudien. Profil: English as a Foreign Language (Grundschule)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Do 18-20, einmalig in X-E0-224 preliminary meeting; Fr 12-18, einmalig in X-E0-234; Sa 10-16, einmalig in C0-106; Fr 10-16, einmalig in C01-249; Mo 9:45-12, einmalig in H5; Mo 10-12, einmalig in V7-140
240356 Kampmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie - Mathematische Grundbildung: Tagespraktikum an einer Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
PP Mo 18:00-18:30 s.t., einmalig in V6-205 Vorbesprechung; Di 09:00-12.30 s.t., einmalig V6-205, Didaktisches Labor (wird noch geklärt); Di 9:00-12:30 s.t., einmalig in V6-205; Di Tagespraktikum in der GS Stiftschule
250079 Kottmann Projekt "Schule für alle": Einzelfallhilfe bei benachteiligten Kindern (Persönl. Anmeldung!)
Projekt (=Berufsfeldpraktikum E2 + E3, Dauer 2 Semester) Für die Teilnahme am Projet "Schule für alle" ist eine persönliche Anmeldung bei Brigitte Kottmann erforderlich (Raum Q1-145)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
FS+BPS Di 10-12 in T0-218 Lernwerkstatt
250146 Langer Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi), Praxisphase und begleitende Veranstaltung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20 eKVV Teilnehmermanagement
BPS Mi 8-10, einmalig in X-E0-213; Mi 8-10, einmalig in X-E0-213
250147 Velten Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi), Praxisphase und begleitende Veranstaltung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20 eKVV Teilnehmermanagement
BPS Do 10-12 in C01-246
250148 Letmathe-Henkel Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi), Praxisphase und begleitende Veranstaltung
Termine nach Absprache
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20 eKVV Teilnehmermanagement
BPS  
300060 Rettberg Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Sozialwissenschaften (GymGe, HRG, Grundschule / Sachunterricht)
Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende des Fachs Sozialwissenschaften auf Lehramt (GymGe, HRG, Grundschule / Sachunterricht).
BPS+Pkbs Vorbereitungsseminar, Praxisgespräch und Abschlussseminar; Mi 18-20, einmalig in U5-106 Vorbesprechung
360003 Woydack Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Ev. Theologie (G)
Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende des BA-Schwerpunktfachs Ev. Theologie (G) und des BA-Fachs Ev. Theologie (G)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8
BPS Mo 14-16, einmalig in U4-211 konstituierende Sitzung; Mo 14-16, einmalig in U4-211; Mo 14-18, einmalig in U4-211; , Block Praktikum
360004 Arnhold Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Ev. Theologie (HRGe; G; G (ISP)) - in der Stiftung Eben-Ezer, Lemgo
Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende des BA-Fachs Ev. Theologie (HRGe, G; G (ISP))
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10
BPS Fr 14-16, einmalig in X-E0-208 konstituierende Sitzung; Fr 14-18, einmalig in Eben-Ezer Auftaktveranstaltung zum Begleitseminar; , Block ; Fr 14-18, einmalig in Eben-Ezer Auswertung
360046 Treseler Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPst) - Ev. Theologie (G)
Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende des Kernfachs Ev. Theologie (G).
Pstu Mi 14-16, einmalig
610085 Vogel Berufsfeldbezogene Praxisstudie - Sport (G)/ Schulpraktische Studien (Tagespraktikum mit Begleitseminar)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12 eKVV Teilnehmermanagement
SPS(TP) Mo 16-18, einmalig in H9 Verbindliche Vorbesprechung und Platzvergabe; N. N. ; Do 07:45-13:15 in Hans-Christian-Andersen Schule
690040 Hanhart Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Grundschule Sachunterricht
Diese semesterbegleitende Veranstaltung richtet sich an Studierende des Bachelor Schwerpunktfachs Sachunterricht (G). Die Teilnahme am Vorbesprechungstermin ist verbindlich !!! eKVV Teilnehmermanagement
Pstu Do 15-16, einmalig in L5-107 Vorbesprechung ; n. V. Praxisphase in der OGS; Fr 9-16, einmalig in wird noch bekannt gegeben; Fr 9-16, einmalig in V8-119; Fr 9-16, einmalig in V8-119

Modul 25-ISP10 Abschlussmodul ISP

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250334 Lütje-Klose, Velten Kolloquium Bachelorarbeit ISP Ko Do 8-10 in Q0-107 Vorbesprechung am 24.4. von 9-10 Uhr

Weitere Veranstaltungen

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240402 Peter-Koop Erhebung mathematischer Kompetenzen (G/ISP)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 10-12 in U0-101
240406 Peter-Koop Erhebung mathematischer Kompetenzen (G/ISP)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 10:00-12:00 in S0-115
690024 Mahmoud, Marion "Einfach stimmig! - Seminar zur Schulung der Stimme und des Ausdrucks für Lehramtsstudierende"
Anmeldung unbedingt erforderlich: Agnieszka Werfel: awerfel@uni-bielefeld.de, Raum: L5-122 Hinweis: Alle Teilnehmenden haben die Möglichkeit, eine Rückmeldung zu ihrem eigenen Stimmgebrauch zu erhalten. Dafür wird von den Teilnehmenden ein kurzer mündlicher Beitrag vorbereitet und präsentiert.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
S Di 12:00-14:00 in S0-135; Sa 10-16 s.t., einmalig in C01-239










(Diese Seite wurde erzeugt am: 17.4.2014 (20:47 Uhr))