Start myeKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

Bildungswissenschaften / Integrierte Sonderpädagogik / Bachelor of Arts: Schwerpunktfach (Grundschule mit Integrierter Sonderpädagogik)

FsB vom 01.10.2012
Dies ist ein auslaufendes Studienangebot (Einschreibung bis WiSe 12/13)
Vorlesungsverzeichnis für das SoSe 2016

Alle Überschriften schließen Alle Überschriften öffnen

Modul 25-BiWi1 Einführungsmodul BiWi

E2: Einführungsseminar (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250048 Meyer Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 16-18
250049 Letmathe-Henkel Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 8-10
250050 Urban Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 8-10
250209 Reimers Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRGe/GymGe)
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Di 12-14
250211 Jürgens Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRGe/GymGe)
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Fr 8-10
250212 N.N., AG 5, WMA1 Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRGe/GymGe)
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Di 14-16
250244 Kronhardt Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRGe/GymGe)
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Fr 8-10
250246 Kronhardt Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRGe/GymGe)
Beginn erst in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 10-12
250304 Streblow, Valdorf Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRGe/GymGe)
Beginn in der 2. Semesterwoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 10-12

Modul 25-BiWi2-G Fachliches Grundlagenmodul (Grundschule)

E1: Einführung in die Forschungsmethoden (S o. V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250095 Böhm-Kasper Einführung in die Forschungsmethoden II: Fallforschung V Do 16-18
250097 Möller Einführung in die Forschungsmethoden V Fr 10-12
250103 Demmer Einführung in die qualitativen Forschungsmethoden
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 10-12

E2: Bildung, Erziehung und Sozialisation (S o. V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250033 Schröder Introduction to International Studies in Educational Science
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 16-18
250085 Selders Diagnose, Evaluation und Verbesserung von Lehr- und Lernsituationen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 10-12
250086 Witt Selber denken - Lernen durch Reflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 16:00-17:30
250090 van Bebber-Beeg Pluralisierte Familienformen in TV-Produktionen: Darstellungen und Deutungen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 16-18
250115 Babenhauserheide Erziehungsideologien. Zur Kritik pädagogischer Grundbegriffe und normativer Erziehungsziele
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 12-14
250120 Kaiser Medienbildung in der Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Fr 8-12, 14täglich in T0-218 (Lernwerkstatt) Lernwerkstatt
250121 Graff Adoleszenz und sexuelle Zugehörigkeiten
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 16-18
250135 Schmidt Kinder der Moderne. Anthropologische Annahmen vom Kind im europäischen Diskurs
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 14-16
250182 Boger, Störtländer Pädagogische Anthropologie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 14-16
250225 Pöge Sanktionsmöglichkeiten des Jugendgerichtsgesetzes
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 8:30-10:00 s.t.
250226 Krenz-Dewe (Kritische) Politische Bildung. Einführung und aktuelle Debatten
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Do 18-20, einmalig ; Sa 10-18, einmalig ; So 10-16, einmalig ; Sa 10-18, einmalig ; So 10-16, einmalig
250229 van Bebber-Beeg Ein Vierteljahrhundert in der Retrospektive: Reorganisation, Dekonstruktion, Neugestaltung von Jugend?!
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 14-16
250230 van Bebber-Beeg Gender roles and identity: Adolescence in "Girl meets World"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 12-14
250231 Anhut Erziehungswissenschaft und Erziehungskompetenz
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 14-16
250236 Exner Sozialisation und Behinderung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 10-12
250239 Sander Jugend und Tod
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 16-18
250249 Richter Das Subjekt – nur ein diskursiver Effekt? Eine Einführung in Subjekttheorien in den Erziehungs- und Bildungswissenschaften
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Fr 14-16
250254 van Bebber-Beeg Inklusion, Medien und Gehörlosigkeit am Beispiel "Swichted at Birth"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 14-18, 14täglich
250258 Ziegler Einführung in die Soziale Arbeit V Do 12-14
250262 Becker Jugend und Mobilität
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 18-20
250276 Kloss Die Bedeutung Bourdieus für die Erziehungswissenschaft
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 10-12
250277 Kloss Die Kindertagesstätte früher und heute
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 10-12
250280 Klingler Macht in pädagogischen Institutionen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 12-14
250287 Albus Einführung in die Jugendhilfe
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Fr 12-14
250288 Reimers Lern- und Erkenntnisprozesse
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 10-12
250311 Bauer Einführung in die ungleichheitsorientierte Sozialisationsforschung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 14-16
250312 Bauer Kritische Gesellschaftstheorien
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 16-18
250317 Bauer Einführung in die Sozialisationsforschung V Di 12-14
250318 Okan Inklusion, Gesundheit und Ungleichheit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 16-18
250324 Werfel Portfolio macht Schule - Einsatzmöglichkeiten und Methoden für den Unterricht
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 12-14
250339 Pieper (Emotionale Entwicklung in) Bildungs-, Erziehungs- und Sozialisationsprozesse
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 12-14
250342 Karsch Lernen aus verschiedenen Blickwinkeln
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 14-16

E3: Einführung in die Sonderpädagogik und in die Inklusive Pädagogik (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250051 Lütje-Klose Einführung in die Sonderpädagogik und in die Inklusive Pädagogik
Die Vorlesung wird im SoSe 2017 wiederholt. M.Ed. BiWi GymGe: Für 25-BiWi15, E1: Heterogenität und individuelle Förderung
V Mo 12-14

Modul 27-BiWi3 Lernen und Entwicklung

Aufbauseminar Psychologie der Entwicklung und Erziehung in sozialen Kontexten (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270113 Brassler Förderung psychischer Gesundheit bei Lehrenden und Lernenden
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Mi 10-12, einmalig ; Fr 14-18, einmalig ; Sa 10-18, einmalig ; So 10-18, einmalig
270214 Streblow Lesekompetenz und Lesemotivation - Theorien, aktuelle Befunde und Ansätze zur Förderung
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Di 10-12
270284 Baumanns Diagnose und Intervention bei schwierigen Schülerinnen und Schülern
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Fr 10-12, einmalig ; Fr 9-17, einmalig ; Sa 9-17, einmalig ; So 9-17, einmalig
270287 Schmitz Lösungs- und Ressourcenorientierung in herausfordernden Schulsituationen
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Fr 9-18, einmalig ; Sa 9-18, einmalig ; Fr 9-18, einmalig ; Sa 9-18, einmalig
270294 Dunkel Psychologische Theorien und Vorgehensweisen im Umgang mit schwierigen Situationen in Unterricht und Schule
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Fr 15-16:30, einmalig ; Sa 9-18, einmalig ; Sa 9-18, einmalig
270440 Wild Eltern-Lehrer-Kooperation - lästige oder profitable Arbeit?
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mo 14-16

Aufbauseminar Psychologie des Lehrens und Lernens (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270094 Gorges Aufbauseminar Lehren und Lernen
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mo 10-12
270110 Psychologie der Lehrens und Lernens - Aufbauseminar
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Di 10-12
270115 Roelle Fragen stellen, Text und Bild kombinieren, Visualisierungstechniken einsetzen, …: Effektive Lehrstrategien für den Schulunterricht
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Di 14-16
270121 Grunschel Unterrichtsqualität und Klassenführung
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S    
270215 Berthold Konzeption eines Lernstrategietrainings für die Schule Kurs A
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mo 12-14
270246 Hefter Methoden der pädagogischen Psychologie für Schule und Erwachsenenbildung
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mo 14-16
270248 Hefter Instruktionale Modelle des Lehrens und Lernens
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mo 16-18
270434 Berthold Konzeption eines Lernstrategietrainings für die Schule Kurs B
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mo 16-18

Basisseminar Psychologie der Entwicklung und Erziehung in sozialen Kontexten (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270111 Psychologie der Entwicklung und Erziehung - Basisseminar Kurs B
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Di 14-16
270112 Psychologie der Entwicklung und Erziehung (Basis)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mo 12-14
270442 Grunschel Motivation und soziale Entwicklung im Kindes- und Jugendalter
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Di 12-14

Basisseminar Psychologie des Lehrens und Lernens (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270114 Brassler Motivation und Emotion im Schulalltag (Kurs A)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mo 14-16
270119 Brassler Motivation und Emotion im Schulalltag (Kurs B)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Di 14-16
270210 Grund Motivationsförderlicher Unterricht
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mo 14-16
270252 Roelle Lernen, Motivation und Emotion in der Schule
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mo 12-14

Psychologie für die Schule (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270106 Fries, Berthold Psychologie für die Schule V Do 10-12

Modul 25-ISP1 Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik

E1: Theorie der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunkts Lernen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250052 Schroeder Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 10-12
250053 Neumann Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 18-20

E2: Die Geschichte der Heil- und Sonderpädagogik unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunktes Lernen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250056 Schroeder Zwischen Fürsorge, Bildsamkeit und Ballastexistenzen - Der Umgang mit Behinderung im historischen Rekurs
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 10-12
250057 Langer Wie man eine Geschichte erzählt... Die Kategorisierung von SchülerInnen mit Lernbeeinträchtigungen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 14-16
250058 Hänsel Sonderpädagogik im Nationalsozialismus
TN Begrenzung 30 aufgrund der Größe der Lernwerkstatt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Mo 10-18, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt; Di 10-18, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt; Mi 10-18, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt; Do 10-16, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt

E3: Vertiefung theoretischer und historischer Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250054 Neumann Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Do 18-20, 14täglich
250059 Schroeder Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Do 9-10

Modul 25-BiWi11 Berufsfeldbezogene Praxisstudie Diagnostik und Förderung

E1: Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250060 Letmathe-Henkel Lern- und Leistungsdiagnostik in der inklusiven Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 10-12
250061 Urban Diagnostik, Förderung und Leistungsbeurteilung im inklusiven Unterricht
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 8-10
250062 Schroeder Grundlagen einer inklusiven Diagnostik für die Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 12-14
250102 Kottmann Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 8-10
250152 Amrhein Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 16-18 Beginn der Veranstaltung erst am 04.05.2016
250184 Textor Förderdiagnostik: Grundlagen und Schlussfolgerungen für den Unterricht
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S+BS Do 8-10 Weitere Einzeltermine, mit Uhrzeit: Nach Absprache in der 1. Sitzung
250213 N.N., AG 5, WMA2 Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 8-10

E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individueller Förderung und Leistungsbeurteilung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250063 Schroeder Diagnostik und Förderung individueller Interessen und Begabungen in der Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 12-14
250064 Miller Schülerfragen und Interessen als Ausgangspunkt des Unterrichts - individuelle Zugänge zum forschenen Lernen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 10-12
250066 Kottmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi): Projekt "Schule für alle": Einzelfallhilfe bei benachteiligten Kindern (Persönl. Anmeldung!) (BiWi - G ISP)
Projekt (=Berufsfeldpraktikum E2 + E3, Dauer 2 Semester) Für die Teilnahme am Projet "Schule für alle" ist eine persönliche Anmeldung bei Brigitte Kottmann erforderlich (Raum Q1-145)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
S+BPS Di 10-12 in T0-218 Lernwerkstatt
250067 von der Groeben, AG4 Berufsfeldbezogene Praxisstudie Erziehen und Unterrichten (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi): Projekt „Alle Kinder mitnehmen“
Projekt „Alle Kinder mitnehmen“ (=Berufsfeldpraktikum E1 + E2, Dauer 2 Semester) Für die Teilnahme am Projekt ist eine persönliche Anmeldung per Email bei Katharina Schitow erforderlich (siehe Kommentar). Diese Veranstaltung ist nur für Teilnehmer aus dem WS (250145) bei Frau Schitow geöffnet.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
S Mo 16-18
250068 Lütje-Klose, Langer Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Seminar zur BPS im Schwerpunkt "Pädagogische Beobachtung und unterrichtsintegrierte Förderung an inklusiven Grundschulen und Förderschulen"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
S Do 14-16
250108 N.N. AG 3, Sch. Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Projekt "Flucht und Bildung": (Persönl. Anmeldung!) (BiWi - G ISP)
Projekt (=Berufsfeldpraktikum E2 + E3, Dauer 2 Semester) Für die Teilnahme am Projekt „Flucht und Bildung" ist eine Anmeldung bei Katharina Schitow erforderlich (E-Mail).
S+BPS Mo 16-18 ; Sa 10-16, einmalig ; Fr 10-16, einmalig
250141 Greiling Methoden der Diagnose, Differenzierung, Förderung und der Beurteilung von Leistung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 8-10
250215 Jürgens Methoden der Diagnose, Differenzierung, Förderung und der Beurteilung von Leistung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Fr 10-12
250330 Streese Diagnose, Differenzierung und individuelle Förderung im Kontext außerschulischer Förderung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Fr 10-12
250332 Thurn Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung: Theorie und Alltag von Schule - reformpädagogische Praxis und zukunftweisende Visionen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 14-16

E3: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (Praxisphase und vorbereitende und/oder begleitende Veranstaltung) (Pstu)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
200809 Wegner Biodidaktik: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Biologie (HRGe / GymGe / Sachunterricht)
Die angegebene Termine sind optional, es muss immer nur an einem Termin teilgenommen werden. Die Vergabe der Termine findet bei der Vorbesprechung statt.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 24
Pstu Mo 14-17 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin; Mo 16-19 in W2-127 und V2-155; Di 14-17 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin; Di 16-19 in W2-127 und V2-155; Mi 14-17 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin; Do 14-17 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin
200829 Fränkel Biodidaktik: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Biologie (HRGe / GymGe) - Sachunterricht BiWi G / G und ISP
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Pstu Di 18-20, einmalig in W3-135
230076 Oetting BPST Projekt "Diagnose und Förderung im Englischunterricht" - Berufsfeldbezogene Praxisstudie-Anglistik (Grundschule/HRGe/GymGe) (PSTU)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20 eKVV Teilnehmermanagement
S Fr 8:30-10
230193 Hoffmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern im Deutschunterricht" - Schwerpunktfach Sprachliche Grundbildung und BiWi ISP (Pst) (Pstu) (BPS)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS+BPS 12-18, Block ; Fr 15:00-19:00, einmalig Reflexionsveranstaltung; Fr 15:00-19:00, einmalig Reflexionsveranstaltung; Fr 15:00-19:00, einmalig Reflexionsveranstaltung
230495 Büring Integrative berufsfeldbezogene Praxisstudie – Schwerpunktfach Kunst- und Musikpädagogik mit Profil Kunst und Profil Musik (Grundschule)
Blockveranstaltung
S N. N., Block
250066 Kottmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi): Projekt "Schule für alle": Einzelfallhilfe bei benachteiligten Kindern (Persönl. Anmeldung!) (BiWi - G ISP)
Projekt (=Berufsfeldpraktikum E2 + E3, Dauer 2 Semester) Für die Teilnahme am Projet "Schule für alle" ist eine persönliche Anmeldung bei Brigitte Kottmann erforderlich (Raum Q1-145)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
S+BPS Di 10-12 in T0-218 Lernwerkstatt
250067 von der Groeben, AG4 Berufsfeldbezogene Praxisstudie Erziehen und Unterrichten (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi): Projekt „Alle Kinder mitnehmen“
Projekt „Alle Kinder mitnehmen“ (=Berufsfeldpraktikum E1 + E2, Dauer 2 Semester) Für die Teilnahme am Projekt ist eine persönliche Anmeldung per Email bei Katharina Schitow erforderlich (siehe Kommentar). Diese Veranstaltung ist nur für Teilnehmer aus dem WS (250145) bei Frau Schitow geöffnet.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
S Mo 16-18
250108 N.N. AG 3, Sch. Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Projekt "Flucht und Bildung": (Persönl. Anmeldung!) (BiWi - G ISP)
Projekt (=Berufsfeldpraktikum E2 + E3, Dauer 2 Semester) Für die Teilnahme am Projekt „Flucht und Bildung" ist eine Anmeldung bei Katharina Schitow erforderlich (E-Mail).
S+BPS Mo 16-18 ; Sa 10-16, einmalig ; Fr 10-16, einmalig
250170 Streese Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi), Praxisphase und begleitende Veranstaltung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
BPS
250250 Schüssler Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Vorbereitung und Begleitung der Berufsfeldbezogenen Praxisstudie im Ausland
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
BPS Mo 10-12, 14täglich in U5-106
250314 Schüssler Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Refugees Welcome - Förderung von geflüchteten Menschen in schulischen und außerschulischen Einrichtungen (BPSt - Format Internationalisierung) (G/ HRGe/ GymGe)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
BS+BPS Di 16-18, einmalig in U5-106; Sa 10-16, einmalig in U5-106; Fr 10-14, einmalig in U5-106; Sa 10-16, einmalig in U5-106
250321 Lütje-Klose Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Begleitveranstaltung zur BPS im Schwerpunkt "Pädagogische Beobachtung und unterrichtsintegrierte Förderung an inklusiven Grundschulen und Förderschulen"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
BPS Do 16-18
250357 Miller, Schroeder BPST E3 Individuelle Interessen- und Begabungsförderung in der Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
S  
300060 Gökbudak Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Sozialwissenschaften (GymGe, HRG, Grundschule / Sachunterricht) BPS  
360003 Arnhold Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Ev. Theologie (HRGe; G; G (ISP)) - in der Stiftung Eben-Ezer, Lemgo
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12
BPS Fr 11-12, einmalig konstituierende Sitzung; Fr 10-14, einmalig in Eben-Ezer Auftaktveranstaltung; , Block in Eben-Ezer Praktikumszeitraum; Fr 10-14, einmalig in Eben-Ezer Auswertungssitzung
360024 Woydack Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Ev. Theologie (G; G+ISP)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8
BPS Mo 14-16, einmalig konstituierende Sitzung; Mo 12-16, einmalig ; Mo 12-16, einmalig in Mediothek des Kirchenkreises Bielefeld; Di 12-16, einmalig in Mediothek des Kirchenkreises Bielefeld; Mi 12-16, einmalig in Mediothek des Kirchenkreises Bielefeld; Mo, Block Praxisphase
610106 Böer Berufsfeldbezogene Praxisstudie - Sport (G)/ Schulpraktische Studien (Blockpraktikum mit Begleitseminar)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 18
SPS(BP) N. N., Block

Weitere Veranstaltungen

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250069 Lütje-Klose, Hopmann Abschlusskolloquium Bachelor
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
Ko Do 10-12
250175 Clark Abschlusskolloquium Bachelor
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
Ko Mo 14-16, 14täglich
250222 Kelle Abschlusskolloquium
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
Ko Di 10-12, einmalig Vorbesprechung










(Diese Seite wurde erzeugt am: 6.2.2016 (11:28 Uhr))