Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

220003 Orientierende Praxisstudien (OP) (WiSe 2008/2009)

Inhalt, Kommentar

Womit können Absolventinnen und Absolventen der Geschichtswissenschaften ihr Geld verdienen? Neben den klassischen Berufsfeldern wie Schule, Wissenschaft, Archiv, Museum, Bibliothek, Verlag und Journalismus werden PR und Medien, Verwaltung, Stiftungen, Wirtschaft, Erwachsenenbildung und Tourismus immer wichtiger. In der Veranstaltung werden berufstätige Historiker/innen und andere Geisteswissenschaftler/innen an ihren Arbeitsplätzen von Kleingruppen (3-5 Studierende) interviewt und die Ergebnisse im Plenum vorgestellt und ausgewertet. Diese Berufsfelderkundungen werden von Tutoren/innen betreut, die im Rahmen der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der Interviews kulturelle Schlüsselqualifikationen trainieren. Außerdem sollen im Plenum aktuelle Einschätzungen zum Historiker-Arbeitsmarkt und zur Arbeitsmarktpolitik diskutiert werden.

Die Sitzungen der Tutorien finden abwechselnd mit den Sitzungen des Plenums in der Zeit des Plenums statt. Neben der Anmeldung über das ekvv ist aus organisatorischen Gründen eine Anmeldung beim Veranstalter mit dem Hinweis erforderlich, für welches Berufsfeld besonderes Interesse besteht. So können bereits im Vorfeld die Interviewpartner ausgewählt werden.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Geschichtswissenschaft / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kern- und Nebenfach Modul 1.1 Pflicht 4 scheinfähig  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges