Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

220074 Bielefelder Straßennamen (Ü+PjS) (WiSe 2016/2017)

Inhalt, Kommentar

Nicht nur Zugereiste werden sich gelegentlich fragen, wer denn der Beckhausstraße oder der Prießallee ihren Namen gegeben hat. Auch Einheimische wissen mit Straßennamen, wie etwa der Kisker- oder Klasingstraße oft kaum etwas anzufangen.
Die Veranstaltung möchte solche Wissenslücken schließen und die Personen, die für Bielefelder Straßennamen Pate gestanden haben, jeweils im Rahmen eines kurzen Textes vorstellen. Die Basisinformationen für ihre Texte werden die Studierenden in der Hauptsache im Stadtarchiv Bielefeld recherchieren, das der zentrale Veranstaltungsort sein wird. Somit verbindet sich mit dem Thema eine umfassende Einführung in die Nutzungsmöglichkeiten des Stadtarchivs und der Landesgeschichtlichen Bibliothek.
Das Projektseminar/die Übung setzt einen Zyklus von Veranstaltungen fort, der sich mit personenbezogenen Straßenbenennungen und vor allem auch mit der Frage beschäftigt, welche äußeren Einflüsse – nicht selten mehrfach – zu Umbenennungen führen. Die Ergebnisse der Studierenden werden gesammelt und bilden die Grundlage für eine Buchpublikation zu Bielefelder Straßennamen.
Da die Übung im Sommersemester 2017 ohnehin fortgesetzt wird, kann sie auch als Projektseminar (PjS) über zwei Semester belegt werden. In diesem Fall und eine regelmäßige Teilnahme sowie die Bereitschaft zu kontinuierlichen Recherchen und zur Textarbeit vorausgesetzt, ersetzt die Veranstaltung die Übung und das außeruniversitäre Praktikum. Sie kann somit das Modul "Geschichte und Öffentlichkeit" komplett abdecken.

Literaturangaben

Ein Semesterapparat wird aufgebaut.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
22-2.5 Modul Geschichte und Öffentlichkeit Übung Geschichte und Öffentlichkeit Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Geschichtswissenschaft (Gym/Ge) / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) Modul 2.4   4 Studierbar als Grundseminar Geschichtsvermittlung  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges