220119 Forschungswerkstatt (S) (SoSe 2016)

Inhalt, Kommentar

Ziel der Forschungswerkstatt ist es, den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, eigene Texte (Kapitel aus Dissertationen, in Arbeit befindliche Aufsätze und Vorträge, aber auch Kapitel aus Masterarbeiten) aus allen Epochen und als allen Fachdisziplinen zur Diskussion gestellt. Ebenso ist es möglich und erwünscht, Texte der Sekundärliteratur oder Quellen, deren Interpretation besondere Herausforderungen darstellen oder deren Lesart für die eigene Arbeit zentral ist, in gemeinsamer Lektüre zu analysieren.

Die Forschungswerkstatt ist als Blockseminar für Fr.-So., 10.-12. Juni, in der Jugendherberge in Corvey/Höxter geplant http://www.weser-aktivhotel-corvey.de/. Bitte um Anmeldung bis zum 20. April bei mir.

Die Texte müssen allen Teilnehmern möglichst als Word-Datei oder .pdf bis Freitag, den 20. Mai, zur Verfügung gestellt werden (über Stud.ip).

Lehrende

Termine ( Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Bielefeld Graduate School In History And Sociology / Promotion Research Classes   1  

Keine Konkretisierungen vorhanden
Kein Lernraum vorhanden
registrierte Anzahl: 6
Dies ist die Anzahl der Studierenden, die die Veranstaltung im Stundenplan gespeichert haben. In Klammern die Anzahl der über Gastaccounts angemeldeten Benutzer*innen.
Abruf der Liste der Teilnehmer*innen:
Lehrende und ihre Sekretariate können sich die Liste der im eKVV registrierten Teilnehmer*innen über die passwortgeschützen eKVV Seiten abrufen: Meine Veranstaltungen
Falls Sie noch keinen BIS Zugang besitzen oder generelle Hinweise zum Abrufen und zum Umgang mit den Teilnahmelisten suchen nutzen Sie unsere Hilfeseite
Dort finden Sie auch Informationen dazu, wie Sie aus einer Teilnahmeliste die Ergebnisliste für die Prüfungsdokumentation erstellen und wie Sie diese an die Prüfungsämter übermitteln können.
Adresse:
SS2016_220119@ekvv.uni-bielefeld.de
Lehrende, ihre Sekretariate sowie für die Pflege der Veranstaltungsdaten zuständige Personen können über diese Adresse E-Mails an die Veranstaltungsteilnehmer*innen verschicken. WICHTIG: Sie müssen verschickte E-Mails jeweils freischalten. Warten Sie die Freischaltungs-E-Mail ab und folgen Sie den darin enthaltenen Hinweisen.
Falls die Belegnummer mehrfach im Semester verwendet wird können Sie die folgende alternative Verteileradresse nutzen, um die Teilnehmer*innen genau dieser Veranstaltung zu erreichen: VST_71364077@ekvv.uni-bielefeld.de
Reichweite:
5 Studierende direkt per E-Mail erreichbar
Hinweise:
Weitere Hinweise zu den E-Mailverteilern
Letzte Änderung Grunddaten/Lehrende:
Samstag, 16. Januar 2016 
Letzte Änderung Zeiten:
Montag, 18. April 2016 
Letzte Änderung Räume:
Montag, 11. April 2016 
Art(en) / SWS
S / 2
Einrichtung
Fakultät für Geschichtswissenschaft, Philosophie und Theologie / Abteilung Geschichtswissenschaft
Fragen oder Korrekturen?
Fragen oder Korrekturwünsche zu dieser Veranstaltung?
Planungshilfen
Terminüberschneidungen für diese Veranstaltung
Link auf diese Veranstaltung
Wenn Sie diese Veranstaltungsseite verlinken wollen, so können Sie einen der folgenden Links verwenden. Verwenden Sie nicht den Link, der Ihnen in Ihrem Webbrowser angezeigt wird!
Der folgende Link verwendet die Veranstaltungs-ID und ist immer eindeutig:
https://ekvv.uni-bielefeld.de/kvv_publ/publ/vd?id=71364077
Seite zum Handy schicken
Klicken Sie hier, um den QR Code zu zeigen
Scannen Sie den QR-Code: QR-Code vergrößern
ID
71364077
Zum Seitenanfang