Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

291014 Repetentenkurs Zivilrecht, Öffentliches Recht, Strafrecht (R) (SoSe 2016)

Kurzkommentar

5 Termine je 2 Stunden je Fachgebiet

Inhalt, Kommentar

Die Veranstaltung findet im Rahmen der allgemeinen Zielsetzungen des Kurses statt. Sie wendet sich an Studierende mit Examenserfahrung, ist aber auch für solche in der letzten Phase der Examensvorbereitung geöffnet.

Der öffentliche-rechtliche Teil befasst sich mit Standardproblemen der Fallbearbeitung.

Das Repetitorium findet im Anschluss an den Baustein „Allgemeines Verwaltungsrecht“ in der 8.-10. Veranstaltungswoche statt. Gegenstand sind zentrale examensrelevante Fragen des Fachs, die anhand von Fällen wiederholt und vertieft werden. Notwendig sind Vorkenntnisse aus der Vorlesung Polizei- und Ordnungsrecht.

Eine Gliederung, Literaturhinweise, Folien u.ä. finden Sie passwortfrei auf der Homepage des Lehrstuhls.

Ein Leistungsnachweis wird nicht angeboten.

Die genauen Termine des Öffentlichen Rechts im Rahmen der Gesamtveranstaltung werden noch bekannt gegeben.

Repetentenkurs Strafrecht SoSe 2016
Inhalt, Kommentar
Der Repetentenkurs richtet sich an Studierende, die nach einem gescheiterten Versuch die Wiederholung der 1. juristischen Staatsprüfung anstreben. Anhand der Besprechung von Examensfällen soll dabei auf die typischen Fehlerquellen in Examensarbeiten eingegangen werden.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Rechtswissenschaft mit Abschluss 1. Prüfung (STUDPRO 2012) / Staatsprüfung o. L. Repetitorium; Examin Wahl 7. 8. HS
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges