Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

250102 Die Gestaltung des Gesprächs in Beratungskontexten. Übungen und Reflexionen. (S) (SoSe 2006)

Inhalt, Kommentar

Beratung ist ein sprachliches Geschehen. Beraterinnen und Beratern kommt die Aufgabe zu, auf dieses Geschehen so Einfluss zu nehmen, dass Beratungsanlässe so bearbeitet werden, dass im weitesten Sinne die Handlungsfähigkeit der ratsuchenden Person erkundet, bestärkt und differenziert wird. Hierbei bestehen die übergeordneten kommunikativen Aufgaben für Beraterinnen und Berater darin, eine kommunikative Struktur herzustellen, eine Beziehung aufzubauen und Inhalte zu thematisieren. Was das heißen kann, soll in dem Seminar praktisch in Form von Übrungen zum Thema werden. Zugleich geht es darum, die Möglichkeiten und Grenzen der Einflussnahme von Beraterinnen und Beratern auf das Beratungsgeschehen grundsätzlich zu reflektieren.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Erziehungswissenschaft GHR / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2011) MA.2.2.2   2 scheinfähig  
Erziehungswissenschaft GymGe / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2011) MG.2.2.2   2 scheinfähig  
Erziehungswissenschaft (Nebenfach) / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Nebenfach M.2.2.2   2 scheinfähig  
Frauenstudien (Einschreibung bis SoSe 2015)    
Pädagogik / Erziehungswissenschaft / Diplom (Einschreibung bis SoSe 2008) H.3.3   scheinfähig  
Unterrichtsfach Pädagogik / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) MU.6.3   3 scheinfähig  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges