Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

391002 Biophysikalische Methoden in der Biotechnologie (BPr) (SoSe 2016)

Inhalt, Kommentar

Im Praktikum werden nach Absprache Experimente zur zellulären Analyse und Proteincharakterisierung durchgeführt, die aus einem breiten theoretischen und methodischen Spektrum ausgewählt werden.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Theoriemodul „Zelluläre Signalverschaltung und biophysikalische Methoden

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

  • Keine gefunden

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
39-M-MBT10P Praktikum Zelluläre Signalverschaltung und biophysikalische Methoden Praktikum biophysikalische Analyse von Zellen und Proteinen Studieninformation
veranstaltungsübergreifend unbenotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Molekulare Biotechnologie / Master (Einschreibung bis SoSe 2012)   2. 4. 5 unbenotet Protokoll  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges