Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

291221 Aktuelle und klassische Probleme des Strafverfahrensrechts (S) (SoSe 2006)

Inhalt, Kommentar

In der Veranstaltung "aktuelle und klassische Probleme des Strafverfahrensrechts", die als Blockseminar in der zweiten Hälfte des Sommersemesters stattfinden wird, soll anhand ausgewählter Probleme die Situation des Strafverfahrens beleuchtet werden.

Das Seminar bietet den Teilnehmern dadurch Gelegenheit, ihre Kenntnisse des Strafverfahrensrechts zu vertiefen und zu erweitern und so einen Überblick über das Strafverfahren und seine neuralgischen Punkte zu gewinnen. Grundkenntnisse im Strafverfahrensrecht sind wünschenswert; interessierte Teilnehmer, die noch keine Veranstaltung zu den Grundlagen des Strafverfahrens besucht haben, können teilnehmen, wenn sie die Bereitschaft mitbringen, sich anhand der Referatsthemen in dieses Gebiet einzuarbeiten.
Inhalte des Seminars werden u.a. sein: V-Leute im Strafverfahren, Opportunitätsprinzip im Strafprozess, Hörfalle, Lügendetektor als Beweismittel, DNA-Massentests als Ermittlungsmethode, Absprachen im Strafverfahren.

Die Teilnahme setzt die Bereitschaft zur Erstellung einer Seminararbeit und zum Vortrag eines Referats voraus.

In diesem Seminar soll die Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten geübt werden. Jeder Seminarteilnehmer erhält zu dem von ihm gewählten Thema einen Aufsatz aus der wissenschaftlichen Literatur (auch eigene Vorschläge sind möglich), den er analysieren, in den wissenschaftlichen Kontext einordnen und kritisch würdigen soll. Um bereits bei der Entstehung der Hausarbeit Anregungen geben zu können, sollte diese in mehreren Schritten angefertigt werden. Zunächst erfolgt die Analyse des angegebenen Aufsatzes sowie der Vorschlag einer Gliederung inklusive Literaturliste zum weiteren Vorgehen. Dieser erste Arbeitsschritt wird bereits korrigiert und kommentiert, so dass alle Teilnehmer die Gelegenheit erhalten, ihren Text zu überarbeiten (auf Wunsch auch mehrfach) und Anregungen für das weitere Vorgehen bekommen.

Termin zur Vorbesprechung: 09. Februar 2006, 14.00 Uhr, in U8-207 (Handapparat Strafrecht)

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Rechtswissenschaft mit Abschluss 1. Prüfung (STUDPRO 2007) / Staatsprüfung o. L. Grundlagenschein gr.; Meth/Grund B; SPB 8: ZusatzVst.; SPB 9: ZusatzVst.; Schlüsselqualifikationen Wahl  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges