Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

200078 Projektmodul "Nutzung molekularbiologischer Techniken zur Analyse circadianer Rhythmen" (Pr+Ü) (SoSe 2006)

Kurzkommentar

nach Vereinbarung

Inhalt, Kommentar

Jeder, der einmal einen Langstreckenflug erlebt hat kennt es: das Gefühl, als ob die innere Uhr noch auf Heimatzeit programmiert ist. Der Grund für diesen "Jet-lag" ist unsere biologische Uhr, die die Zeitverschiebung erst nach Tagen ausgeglichen hat. Solch eine innere Uhr findet man aber auch bei vielen anderen Lebewesen so auch bei den Pflanzen, die sie zur Organisation ihrer im Laufe eines Tages wechselnden Erfordernisse nutzen (bspw. zur Regulation der Genexpression oder der Photosynthese). Selbst der Blühzeitpunkt im Verlauf eines Jahres wird über die innere Uhr im Rahmen eines Artspezifischen Kalendariums bestimmt. Die Suche nach den zugrundeliegenden molekularen Mechansimen beschäftigt seit Jahren die Wissenschaft. Unter Verwendung der Modellpflanze Arabidopsis thaliana wird in jüngster Zeit versucht mit neuen methodischen Ansätzen der Bioinformatik und Molekularbiologie sowie Computer gestützten Imaging-Verfahren neue Einblicke in die Funktionsweise der biologischen Uhr zu gewinnen. Im Anschluss an eine thematische Einführung in den Themenkomplex der biologischen Zeitmessung, werden kleine Forschungsprojekte bearbeitet, wobei die Weiterentwicklung der praktischen Fertigkeiten im Mittelpunkt steht. Dabei sollen aktuelle molekulargenetische und biochemische Techniken wie die Analyse differentieller Genexpression (z.B. via Northern blots, semiquantitative RT-PCR, Real-time PCR), Immunoblots und Imaging-Verfahren erarbeitet werden. Die Ergebnisse werden abschließend in einem kurzem Vortrag von den Teilnehmern präsentiert und zur Diskussion gestellt. Durch die Kombination der Projektmodule 20 00 77 und 20 00 78 wird neben dem Wissenszuwachs im Besonderen, die rasche Integration in die Laborwelt während der Bachelorarbeit gewährleistet.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Biologie / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kernfach Modul 9 Wahlpflicht 6. 10  
Biologie / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kern- und Nebenfach Modul 9/Modul 20 Wahlpflicht 4. 6. 10  
Biologie / Diplom (Einschreibung bis WiSe 02/03) c/d Wahlpflicht HS
Umweltwissenschaften / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kern- und Nebenfach Modul 20 Wahlpflicht 6. 10  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges