Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

250384 Workshop: PeerBeratung + Begegnung mit Heterogenität (WS) (WiSe 2013/2014)

Kurzkommentar

Anmeldung unbedingt erforderlich: Agnieszka Werfel: bitrain@uni-bielefeld.de Raum: L5-122

Inhalt, Kommentar

Der Workshop ist ein ergänzendes Angebot zu der Orientierenden Praxisstudie, welches Sie bei den ersten eigenen Handlungserfahrungen unterstützt und Ihnen unter anderem als Anregung zur Ideenfindung für den Praktikumsbericht dienen könnte:

Was ist PeerBeratung?
Bei der PeerBeratung handelt es sich um einen Erfahrungsaustausch in festen Gruppen. Sie setzen sich gemeinsam mit eigenen Fällen aus der (schulischen) Praxis auseinander und erarbeiten alternative Handlungsoptionen. So können Sie Ihr Handlungsrepertoire und damit Ihre professionelle Kompetenz erweitern. Die Fälle beziehen sich beispielsweise auf problematische pädagogische Situationen aus dem Praktikum, die Sie zeitnah mit Ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen reflektieren können. Dadurch wird Ihre Situation aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet.
Die PeerBeratung gibt einen Einblick in eine Beratungsform (Kollegiale Beratung), die in immer mehr Schulen ihre Anwendung findet. Als Qualifizierungsangebot wird die (regelmäßige) Teilnahme daher von uns bescheinigt (Teilnahmebescheinigung).

Begegnung mit Heterogenität
Als Praktikantin oder Praktikant erhalten Sie einen Einblick in das System Schule, welches ein heterogenes Arbeitsumfeld darstellt. Dies betrifft nicht nur die Schülerschaft, sondern auch das Kollegium sowie Elternarbeit. Die Auseinadersetzung mit dem Thema kann eine Möglichkeit bieten, sich mit Ihren Unsicherheiten im Hinblick auf die Heterogenität in der Schule zu befassen (beispielsweise im Rahmen der Umsetzung der Inklusion) und einen konstruktiven Umgang damit zu finden.
Neben der Einführung in die Thematik werden im Rahmen der Veranstaltung Übungen zur Sensibilisierung durchgeführt.

Die Veranstaltung findet einmal wöchentlich statt. Die erste Sitzung findet am Mittwoch, den 18.09.2013 von 16.00-18.00 Uhr (s.t.) in Raum U5-106 statt. Die weiteren Termine werden an diesem Termin besprochen.

Wenn Sie Lust haben teilzunehmen, würden wir uns über eine Anmeldung bis zum 16.09.2013 freuen:
Schreiben Sie einfach eine E-Mail an: bitrain@uni-bielefeld.de oder rufen Sie an unter: 0521/ 106-4246.

Literaturangaben

Literatur wird im Workshop bekannt gegeben.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Konkretisierung der Anforderungen

Es werden keine Leistungspunkte vergeben.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges