Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

250346 Bildung und soziale Ungleichheit in der Schule (S) (WiSe 2013/2014)

Inhalt, Kommentar

Der Zusammenhang zwischen der sozialen Herkunft und dem Bildungserfolg von Schülerinnen und Schülern ist in Deutschland sehr hoch. Diese Tatsache ist Bildungsforschern lange bekannt, seit der Veröffentlichung der Ergebnisse der PISA-Studie 2000 weiß auch die breite Öffentlichkeit um diesen Sachverhalt.
Das Ziel der Veranstaltung ist, eine Sensibilisierung für das vielfältige Thema der Bildungsungleichheit zu schaffen sowie einen Überblick über die theoretischen Hintergründe und wichtigsten empirischen Ergebnisse zu vermitteln.
Zunächst sollen die gängigsten Theorien zur Erklärung von Bildungsungleichheit vorgestellt werden. Anschließend werden empirische Ergebnisse aus der erziehungswissenschaftlichen und bildungssoziologischen Forschung vorgestellt und diskutiert. Es werden dabei verschiedene Bereiche, wie etwa das Übergangsverhalten in die Sek I, die Sozialisation im Elternhaus sowie auch die Entwicklung der Ungleichheit im Verlauf der letzten 50 Jahre angesprochen.

Literaturangaben

Literatur wird im Stud.IP zur Verfügung stehen

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-BE7 Personen- und gruppenbezogene Differenzkonstruktionen E1: Theorie und Empirie personen- und gruppenbezogener Differenzkonstruktionen Studienleistung
Studieninformation
25-BiWi6 Differenz und Heterogenität E1: Heterogene und differenzbedingte Lebenswelten Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Erziehungswissenschaft GHR / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2011) MA.3.1.2   3 aktive Teilnahme  
Erziehungswissenschaft GHR / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) MA.3.1.2   3 aktive Teilnahme  
Erziehungswissenschaft GymGe / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) MG.3.1.2   3 aktive Teilnahme  
Erziehungswissenschaft GymGe / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2011) MG.3.1.2   3 aktive Teilnahme  
Erziehungswissenschaft (Kernfach) / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kernfach BE 8.1   3 aktive Teilnahme  
Erziehungswissenschaft (Nebenfach) / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Nebenfach M.3.1.2   3 aktive Teilnahme  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges