392169 Algorithmen in der Massenspektrometrie (V) (WiSe 2005/2006)

Inhalt, Kommentar

Massenspektrometrie (MS) hat sich in den letzten Jahren zu einer der meist verwendeten Analysemethoden in der Proteomik und Metabolomik entwickelt, und hat hier wegen des hohen Durchsatzes sowie der Überragenden Genauigkeit viele Anwendungen gefunden. In diesem Modul werden die Grundlagen der MS sowie einer bioinformatische Analyse von Massenspektrometrie-Daten behandelt. Hierzu gehören Methoden zur Identifizierung sowie de-novo Sequenzierung von Proteinen, effiziente Suchverfahren für MS-Daten, statistische Methoden zum Vergleich von Massenspektren, sowie kombinatorische Fragestellung über Proteinmassen.

Die Studierenden sollen aktuelle Fragestellungen der Proteom- und Genomforschung kennen lernen, sowie informatische und algorithmische Techniken, die für die Auswertung von Massenspektren benötigt werden.

Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten ist das bestehen der Klausur am Ende der Veranstaltung. Bei Nicht-bestehen wird für mündliche Prüfungen ein Termin angeboten. Voraussetzung zur Teilnahme an der Klausur ist die erfolgreiche Bearbeitung von Übungsaufgaben.

Lehrende

Termine ( Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Bioinformatik und Genomforschung / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Modul 8; Modul 11 Wahlpflicht 5. 3 scheinfähig  
Naturwissenschaftliche Informatik / Diplom (Einschreibung bis SoSe 2004) BioI   HS

Keine Konkretisierungen vorhanden
Kein Lernraum vorhanden
registrierte Anzahl: 5
Dies ist die Anzahl der Studierenden, die die Veranstaltung im Stundenplan gespeichert haben. In Klammern die Anzahl der über Gastaccounts angemeldeten Benutzer*innen.
Adresse:
WS2005_392169@ekvv.uni-bielefeld.de
Lehrende, ihre Sekretariate sowie für die Pflege der Veranstaltungsdaten zuständige Personen können über diese Adresse E-Mails an die Veranstaltungsteilnehmer*innen verschicken. WICHTIG: Sie müssen verschickte E-Mails jeweils freischalten. Warten Sie die Freischaltungs-E-Mail ab und folgen Sie den darin enthaltenen Hinweisen.
Falls die Belegnummer mehrfach im Semester verwendet wird können Sie die folgende alternative Verteileradresse nutzen, um die Teilnehmer*innen genau dieser Veranstaltung zu erreichen: VST_397957@ekvv.uni-bielefeld.de
Reichweite:
Keine Studierenden per E-Mail erreichbar
Hinweise:
Weitere Hinweise zu den E-Mailverteilern
Letzte Änderung Grunddaten/Lehrende:
Freitag, 11. Dezember 2015 
Letzte Änderung Zeiten:
Freitag, 10. Juni 2005 
Letzte Änderung Räume:
Mittwoch, 31. August 2005 
Art(en) / SWS
V / 2
Einrichtung
Technische Fakultät
Fragen oder Korrekturen?
Fragen oder Korrekturwünsche zu dieser Veranstaltung?
Planungshilfen
Terminüberschneidungen für diese Veranstaltung
Link auf diese Veranstaltung
Wenn Sie diese Veranstaltungsseite verlinken wollen, so können Sie einen der folgenden Links verwenden. Verwenden Sie nicht den Link, der Ihnen in Ihrem Webbrowser angezeigt wird!
Der folgende Link verwendet die Veranstaltungs-ID und ist immer eindeutig:
https://ekvv.uni-bielefeld.de/kvv_publ/publ/vd?id=397957
Seite zum Handy schicken
Klicken Sie hier, um den QR Code zu zeigen
Scannen Sie den QR-Code: QR-Code vergrößern
ECTS Punkte
3
(Siehe auch die LP-Angaben bei den Fachzuordnungen)
ID
397957
Zum Seitenanfang