392030 Scientific Research Methods: Foundations & Techniques (S) (SoSe 2023)

Inhalt, Kommentar

Das Ziel der Veranstaltung ist es Methoden wissenschaftlicher Arbeit zu vermitteln. Studierende erlernen Grundlagen um eine gute wissenschaftliche Arbeit im Bereich Intelligenter Systeme zu verfassen. Folgende Themenbereiche werden in der Veranstaltung behandelt:
- was ist eine gute wissenschaftliche Arbeit? Analyse anhand von Beispielen
- wissenschaftliche Methoden (Strukturieren, Recherchieren, Motivieren, Argumentieren, Zitieren etc.)
- Hypothesen aufbauen/verifizieren
- Evaluation technischer u./o. interaktiver Systeme (welche Maße wähle ich?)

The aim of the course is to teach methods of scientific work. Students learn the basics to write a good scientific paper in the field of intelligent systems. The following topics will be covered in the course:
- what is a good scientific paper? Analysis based on examples
- scientific methods (structuring, researching, motivating, arguing, citing, etc.)
- hypothesis building/verification
- evaluation of technical and/or interactive systems (which measurements do I choose?)

Lehrende

Termine ( Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
wöchentlich Do 12-14 VOR ORT & ONLINE V2-213 03.04.2023- 14.07.2023

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
39-Inf-KMI Kognitive Mechanismen sozialer Interaktion Kognitive Mechanismen sozialer Interaktion unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.


Alle Präsenzveranstaltungen werden von kleinen Übungen begleitet, die das Ziel haben entsprechende Kompetenzen zu festigen, z.B. Texte analysieren/verfassen, Hypothesen aufstellen, Auswahl passender Evaluationsmethoden für ein gegebenes technisches System, etc.

All classroom sessions are accompanied by small exercises aimed at consolidating relevant skills, e.g. analyzing/writing texts, hypothesizing, selecting appropriate evaluation methods for a given technical system, etc.

Kein Lernraum vorhanden
registrierte Anzahl: 19
Dies ist die Anzahl der Studierenden, die die Veranstaltung im Stundenplan gespeichert haben. In Klammern die Anzahl der über Gastaccounts angemeldeten Benutzer*innen.
Adresse:
SS2023_392030@ekvv.uni-bielefeld.de
Lehrende, ihre Sekretariate sowie für die Pflege der Veranstaltungsdaten zuständige Personen können über diese Adresse E-Mails an die Veranstaltungsteilnehmer*innen verschicken. WICHTIG: Sie müssen verschickte E-Mails jeweils freischalten. Warten Sie die Freischaltungs-E-Mail ab und folgen Sie den darin enthaltenen Hinweisen.
Falls die Belegnummer mehrfach im Semester verwendet wird können Sie die folgende alternative Verteileradresse nutzen, um die Teilnehmer*innen genau dieser Veranstaltung zu erreichen: VST_395406022@ekvv.uni-bielefeld.de
Reichweite:
19 Studierende direkt per E-Mail erreichbar
Hinweise:
Weitere Hinweise zu den E-Mailverteilern
Letzte Änderung Grunddaten/Lehrende:
Montag, 30. Januar 2023 
Letzte Änderung Zeiten:
Freitag, 3. Februar 2023 
Letzte Änderung Räume:
Freitag, 3. Februar 2023 
Art(en) / SWS
S / 2
Sprache
Diese Veranstaltung wird komplett in englischer Sprache gehalten
Einrichtung
Technische Fakultät
Fragen oder Korrekturen?
Fragen oder Korrekturwünsche zu dieser Veranstaltung?
Planungshilfen
Terminüberschneidungen für diese Veranstaltung
Link auf diese Veranstaltung
Wenn Sie diese Veranstaltungsseite verlinken wollen, so können Sie einen der folgenden Links verwenden. Verwenden Sie nicht den Link, der Ihnen in Ihrem Webbrowser angezeigt wird!
Der folgende Link verwendet die Veranstaltungs-ID und ist immer eindeutig:
https://ekvv.uni-bielefeld.de/kvv_publ/publ/vd?id=395406022
Seite zum Handy schicken
Klicken Sie hier, um den QR Code zu zeigen
Scannen Sie den QR-Code: QR-Code vergrößern
ID
395406022
Zum Seitenanfang