Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

250081 Vertiefung Heterogenität (VK) (SoSe 2013)

Inhalt, Kommentar

In diesem Vertiefungsseminar geht es um ihre Modulabschlussnote, die durch das Erstellen einer Hausarbeit erworben wird.
Das Erarbeiten einer Hausarbeit stellt viele Studierende vor erhebliche Probleme. Grundsätzlich handelt es sich dabei aber nicht um Zauberei, sondern um aktives Handwerk, dass nicht innerhalb von zwei Wochen zu erarbeiten ist. Ihre aktive Beteiligung ist also vonnöten.
Ziel des Seminares ist es, ihnen das notwendig Handwerk zum Erarbeiten einer Hausarbeit an die Hand zu geben.
Hiermit lade ich 30 Studierende ein, sich auf die Reise zur gelungenen Modulabschlussprüfung zu begeben.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Um an diesem Vertiefunsseminar teilzunehmen ist es unbedingt erforderlich, dass sie das Modul Umgang mit Heterogenität studiert haben.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Erziehungswissenschaft GHR / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) MA.3.1.3   3 benotet  
Erziehungswissenschaft GHR / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2011) MA.3.1.3   3 benotet  
Erziehungswissenschaft GymGe / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2011) MG.3.1.3   3 benotet  
Erziehungswissenschaft GymGe / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) MG.3.1.3   3 benotet  
Erziehungswissenschaft (Nebenfach) / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Nebenfach M.3.1.3   3 benotet  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges