Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

220135 Von Wappen, Devisen und Herolden: Heraldik als Kulturgeschichte (Ü) (SoSe 2012)

Inhalt, Kommentar

Ältere graumelierte Herren in schlecht sitzenden Sakkos, die stundenlang das Aussehen eines Wappens beschreiben – die Heraldik hat in der jüngeren deutschsprachigen Mediävistik gemeinhin den Ruf, eine staubtrockene, langweilige Hilfswissenschaft zu sein. Dass man sie indes auch anders betreiben kann als rein positivistisch, zeigt ein Blick nach Frankreich, wo Wappen und Devisen schon lange als Zeichen ernst genommen und in ihrer Bedeutung für mittelalterliche Lebenswelten untersucht werden. Daran anknüpfend beschränkt sich die Übung nicht allein darauf, mit den Grundlagen und Arbeitstechniken der Wappenkunde vertraut zu machen, sondern befasst sich auch mit dem sozialen Gebrauch heraldischer Zeichen, ihren Verwendungszusammenhängen, symbolischen Gehalten und Funktionen.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Grundkenntnisse des Französischen sind wünschenswert, aber nicht Voraussetzung für die Teilnahme

Literaturangaben

Scheibelreiter, Georg, Heraldik, Wien u.a. 2006; Neubecker, Ottfried, Wappenkunde, Sonderausgabe, München 2007; Schroeder, Michael, Kleine Wappenkunst, Frankfurt a.M. 1990.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort / Format Zeitraum  
wöchentlich Do 16-18 D2-152 02.04.2012-13.07.2012
nicht am: 17.05.12 / 07.06.12

Verstecke vergangene Termine <<

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
22-2.2 Methodikmodul Grundseminar Methodik Studienleistung
Studieninformation
22-2.4 Fachdidaktisches Methodikmodul Grundseminar Methodik Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Geschichtswissenschaft / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kern- und Nebenfach Modul 2.1 Wahlpflicht 2. 3. 4. 4 scheinfähig Übung Methodik  
Geschichtswissenschaft (Gym/Ge) / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) Modul 2.1 Wahlpflicht 1. 2. 4 scheinfähig Übung Methodik  
Konkretisierung der Anforderungen

Erwartet werden regelmäßige Teilnahme und Mitarbeit sowie die Übernahme eines Referats

Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges