Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

220115 Die Metropole Paris. Lektüre von Arlette Farge, Das brüchige Leben (K) (SoSe 2012)

Inhalt, Kommentar

Die bekannte französische Historikerin Arlette Farge schildert und analysiert in dieser faszinierenden Studie das Alltagsleben der Pariser Bevölkerung in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts mit Hilfe von Akten der Justiz. Wie keine zweite Studie versteht sie es, das Leben der Bevölkerung dieser Metropole quellenah zu schildern. Die Lektüre bietet somit eine erste Konkretisierung und Einblick in die Lebensumstände der Menschen, die einer Metropole lebten.

Der Kurs bildet mit dem Seminar: Städte und Stadtentwicklung in der Frühen Neuzeit ein Modul und soll von den Studierenden zusammen besucht werden.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Geschichtswissenschaft / Master (Einschreibung bis SoSe 2012) Modul 4.2; Modul 4.4 Wahlpflicht 4.5 scheinfähig  
Geschichtswissenschaft / Master (Einschreibung bis SoSe 2012) Modul 4.5 Wahlpflicht 4 scheinfähig Lektürekurs  
Geschichtswissenschaft (Gym/Ge) / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) Modul 4.7 Wahlpflicht 4 scheinfähig Lektürekurs  
Romanische Kulturen: Sprache, Literatur, Geschichte / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Nebenfach BaRKF4a    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges