Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

250039 Wie unsere Bildung(ssituation) die Gesellschaft spaltet (S) (SoSe 2012)

Inhalt, Kommentar

Irgendetwas ist faul im (Bildungs)staate D:

Der Zusammenhang von Erfolg und sozialer Herkunft ist seit PISA in Deutschland eklatant sichtbar geworden: Nicht der Grad der Bildung und der Leistung entscheidet, sondern vielmehr die Herkunft.
Dabei war Deutschland noch in den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts, das Musterland der Bildung.

Was ist geschehen? Wo und wie zeigt sich die Benachteiligung und was bedeutet sie für das Bildungswesen?
Bevor wir allerdings so schwierige Fragen beantworten fragen wir uns zunächst einmal, was bedeutet Bildung überhaupt?

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Voraussetzung zur Teilnahme an dem Seminar ist Lesekompetenz und Interesse an einer Diskussion der Thematik.

Literaturangaben

- Bude, H. (2011): 'Bildungspanik - Was unsere Gesellschaft spaltet', Hanser Verlag, München
- Hampe, Michael (2011): Tunguska oder das Ende der Natur, Hanser Verlag, München
- Liebau, E. u. Zirfas, J. (Hg.) (2008): Ungerechtigkeit der Bildung - Bildung der Ungerechtigkeit, Verlag Barbara Budrich, Opladen
- Rifkin, J. (2010): Die Empathische Zivilisation - Wege zu einem globalen Bewusstsein, campus Verlag, Frankfurt/New York

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Erziehungswissenschaft GHR / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) Professionsbezogene Vertiefung   3 aktive Teilnahme  
Erziehungswissenschaft GHR / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) MA.3.1.2   3 aktive Teilnahme  
Erziehungswissenschaft GHR / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2011) MA.3.1.2   3 aktive Teilnahme  
Erziehungswissenschaft GymGe / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) Professionsbezogene Vertiefung   3 aktive Teilnahme  
Erziehungswissenschaft GymGe / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2011) MG.3.1.2   3 aktive Teilnahme  
Erziehungswissenschaft GymGe / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) MG.3.1.2   3 aktive Teilnahme  
Erziehungswissenschaft (Nebenfach) / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Nebenfach M.3.1.2   3 aktive Teilnahme  
Frauenstudien (Einschreibung bis SoSe 2015) Schwerpunkt II    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges