Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

250251 Empirische Analysen von pädagogischen Institutionen und ihren Akteuren (S) (WiSe 2011/2012)

Inhalt, Kommentar

Gegenstand sind Analysen von Interaktionen in pädagogischen Einrichtungen und Evaluation von Institutionen und Programmen.

Zu diesem Seminar wird insbesondere der Vertiefungskurs (Beleg-Nr. FOLGT ) angeboten.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Master of Arts: Voraussetzung ist die Zulassung zum Master of Arts Erziehungswissenschaft

Literaturangaben

Tippelt, R./Schmidt, B. (Hrsg.) (2009): Handbuch Bildungsforschung. Wiesbaden (2. Aufl.)

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-MEW13 Erziehungswissenschaftliche Forschungsprojekte E2: Empirische Analyse von pädagogischen Institutionen und ihren Akteuren Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Erziehungswissenschaft / Master (Einschreibung bis SoSe 2011) ME 4.1   4 aktive Teilnahme  
Erziehungswissenschaft / Master (Einschreibung bis SoSe 2011) ME 18.2 Wahlpflicht 4 aktive Teilnahme  
Gender Studies / Master (Einschreibung bis SoSe 2013) Hauptmodul 1; Hauptmodul 1.4; Hauptmodul 2; Hauptmodul 2.4   3 (bei Einzelleistung 3 LP zusätzlich)  
Konkretisierung der Anforderungen

Kontinuierliche Anwesenheit, eigener Bericht zum Thema

Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges