Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

250339 Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (III) (VK) (SoSe 2021)

Inhalt, Kommentar

Modalitäten: Die erste Sitzung startet am 13.04.2021 um 14.15 Uhr mit einer gemeinsamen Online-Sitzung via Zoom. Es wird keine Präsenzsitzungen an der Universität geben.

Die Modulbezogene Vertiefung dient der Vorbereitung auf die Modulprüfung. Es wird 3 synchrone Sitzungen via Zoom geben, die Einsicht in den Erwartungshorizont der Prüfungsleistung (Hausarbeit) geben. Im Rahmen der Zoom-Sitzungen werden die nötigen Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens in den Bildungswissenschaften resp. Erziehungswissenschaften vermittelt.

Darüber hinaus ist die Absprache einer individuellen Videosprechstunde (per Zoom) obligat. Der Beratungstermin soll Sie bei der thematischen Ausrichtung der Hausarbeit unterstützen. Die Terminvergabe erfolgt mittels einer Buchung über das EkVV.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Vorheriger oder begleitender Besuch der Seminare in den Elemente 1 und/oder 2 des Moduls ISP1 "Grundfragen der Inklusive Pädagogik und der Sonderpädagogik".

In dieser Veranstaltung findet ein Platzvergabeverfahren statt. Bitte informieren Sie sich hier über den Ablauf: http://www.uni-bielefeld.de/erziehungswissenschaft/bie/faq.html

Literaturangaben

Literaturhinweise hinsichtlich der grundlegenden Techniken und Methoden wissenschaftlichen Arbeitens finden Sie im LernraumPlus der Vertiefungsveranstaltung.

Hinsichtlich der inhaltlich-thematischen Literatur orientieren Sie sich bitte an die Literaturempfehlungen aus Ihren Seminaren in den Elementen 1 und 2 des Moduls.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
nach Vereinbarung n. V. ONLINE   12.04.2021-23.07.2021
einmalig Di 14-16 ONLINE   13.04.2021

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-ISP1 Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik E3: Vertiefung theoretischer und historischer Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ISP1_2 Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik sowie der Heterogenität und individuellen Förderung E4: Vertiefung theoretischer und historischer Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Benotete Prüfungsleistung / Modulprüfung:

• Hausarbeit (im Umfang von höchstens 4.500 Wörtern)

Das Thema der Hausarbeit richtet sich nach den Seminarinhalten in den Elementen 1 und 2 des Moduls (individuelle Themenfindung nach eigenen Interessen und Neigungen).

Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges