Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

250128 Coronazeiten und -gesellschaften (S) (WiSe 2020/2021)

Inhalt, Kommentar

Die Corona-Pandemie wirkt auf die gesellschaftlichen Verhältnisse in einem Maße, wie wir es bisher nicht kennen. Sie berührt Phänomene, die die Sozial- und Geisteswissenschaften und eben auch die Erziehungswissenschaft berühren (müssten). Soziale Beziehungen, Sozialisation, Erziehung, Identitätsbildung, Migration, Rassismus usw. werden beeinflusst durch die Situation. Aber wie? Ändern sich Sozialisationsprozesse? Wenn ja, wie genau geschieht das mit Blick auf das, was Theorien wie auch empirische Erkenntnisse nahelegen.
Die Masterstudierenden haben im Verlaufe ihrer akademischen Ausbildung vieles gelernt, was nun evtl. neu justiert werden müsste. Genau das soll das Seminar systematisch diskutieren und reflektieren.
Dazu sollen alle Teilnehmer*innen systematisch erkunden, welche Expertise sie haben und was sie mit Blick auf ihre erziehungswissenschaftliche Expertise und dem Blick auf die Pandemiezeiten mit anderen diskutieren möchten. Dazu sollen sie in den Sitzungen Inputs geben, die mit dem Seminar diskutiert werden. Die aktive Teilnahme und Bereitschaft, einen Input zu geben ist eine wichtige Vorraussetzung.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Master of Arts: Voraussetzung ist die Einschreibung im Master of Arts Erziehungswissenschaft im SoSe 2020

Literaturangaben

Michael Volkmer & Karin Werner (Hg.)(2020). Die Corona-Gesellschaft:
Analysen zur Lage und Perspektiven für die Zukunft. Bielefeld: transcript.

- siehe auch Lernraum: Texte zum Seminar

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
wöchentlich Di 16-18 ONLINE   03.11.2020-12.02.2021

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-ME-A4 Inhaltliche Fokussierung E1: Inhaltliche Fokussierung 1 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
E2: Inhaltliche Fokussierung 2 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ME-B4 Inhaltliche Fokussierung E1: Inhaltliche Fokussierung 1 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
E2: Inhaltliche Fokussierung 2 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ME-C1 Historische und systematische Aspekte der Migrationspädagogik, Civic- and International Education E2: Civic- and International Education Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ME-C1-MGS-wp Historische und systematische Aspekte der Migrationspädagogik, Civic- and International Education E2: Civic- and International Education Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
25-ME-C4 Inhaltliche Fokussierung E1: Inhaltliche Fokussierung 1 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
E2: Inhaltliche Fokussierung 2 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ME3 Forschungsprojekt E1: Thematische Einführung Studienleistung
Studieninformation
25-ME3-IT Forschungsprojekt E1: Thematische Einführung Studienleistung
Studieninformation
25-UFP6-C Fachbezogene Vertiefung: Migrationspädagogik, Civic- and International Education E2: Civic- and International Education Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

aktive Mitarbeit: Erarbeitung eines Themas zum Seminar, Bericht über die gewonnen Erkenntnisse in einer Online-Zoom-Sitzung

Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges