Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

250159 Die Bedeutung von Familie im jungen Erwachsenenalter - ein quantitativ-empirisches Forschungsseminar (S) (SoSe 2011)

Inhalt, Kommentar

Die Familie, traditionell verstanden als Lebensform von Ehepartnern mit einem oder mehreren Kindern, hat in Deutschland in den letzten Jahren ihre typische Kontur verloren. Im Zuge von Modernisierungs-, Individualisierungs- und Pluralisierungsprozessen sowie insbesondere vor dem Hintergrund der veränderten Frauenrolle in der gesellschaftlichen Wahrnehmung wird die typische Mutter-Vater-Kind-Konstellation durch eine Vielzahl an alternativen Lebensformen ergänzt: Paare ohne Kinder, Mehrgenerationenhaushalte, Alleinerziehende, Patchworkfamilien sowie gleichgeschlechtliche Paare mit Kindern stellen nur eine begrenzte Auswahl an möglichen Formen des Zusammenlebens dar. Vor dem Hintergrund des aufgezeigten familialen Wandlungsprozesses stellt sich die Frage, welches Bild von Familie junge Menschen heute haben.
Die Bedeutung von Familie insbesondere beim Übergang ins junge Erwachsenenalter sollen mit Hilfe eines eigenen quantitativ-empirisch ausgerichteten Forschungsvorhabens untersucht werden. Ziel ist es, im Rahmen der Veranstaltung den gesamten Forschungsprozess (Erarbeitung der theoretischen Grundlagen, Fragebogenentwicklung, Dateneingabe, Datenanalyse, Präsentation der Ergebnisse) zu durchlaufen.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Erziehungswissenschaft (Kernfach) / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kernfach BE 4.2   4 benotet  
Pädagogik / Erziehungswissenschaft / Diplom (Einschreibung bis SoSe 2008) H.2.3; H.3.4   scheinfähig  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges