Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

250067 Einführung in die Didaktik und Schultheorie (V) (SoSe 2011)

Inhalt, Kommentar

Vorlesung: Einführung in die Didaktik und Schultheorie

Man kann „Didaktik als Theorie des Lehrens und Lernens“ bezeichnen. Didaktik bezieht sich auf alle Altersstufen, auf unterschiedliche pädagogische Institutionen und auf alle Unterrichtsfächer. Im Rahmen der Schule spricht man von Allgemeiner Didaktik und von unterschiedlichen Fachdidaktiken bzw. Bereichsdidaktiken. Die Allgemeine Didaktik, um die es in der Veranstaltung geht, konzentriert sich auf grundsätzliche Fragen von Vorbereitung, Planung, Organisation und Gestaltung von Lehr-Lernprozessen. In der Vorlesung geht es um die Bedeutung klassischer didaktischer Modelle und um zeitgenössische didaktische Prinzipien. In der Vorlesung wird in didaktisches Sehen und Denken eingeführt, in dem Unterrichtsbeispiele sowie empirische Studien vorgestellt und kritisch analysiert werden. „Schultheorien“ befassen sich mit der Institution Schule und ihrer gesellschaftlichen Einbindung. In schultheoretisches Denken wird eingeführt, in dem an Beispielen (Bildungsstandards, Inspektion, Auslese u.a.) das Verhältnis von Schule und Gesellschaft analysiert wird.

Literaturangaben

Kiper, H., Meyer, H., Topsch, W.: Einführung in die Schulpädagogik. Weinheim u.a. 2008

Tillmann, Klaus-Jürgen (Hrsg.): Schultheorien. Bergmann+Helbig, Hamburg 1987

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Erziehungswissenschaft GHR / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2011) MA.2.1.2   2 unbenotet oder aktive Teilnahme  
Erziehungswissenschaft GymGe / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2011) MG.2.1.2   2 unbenotet oder aktive Teilnahme  
Erziehungswissenschaft (Kernfach) / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kernfach BE 3.2   3/5 aktive Teilnahme oder benotete Einzelleistung  
Erziehungswissenschaft (Kernfach) / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kernfach BE 10.1   3 aktive Teilnahme  
Erziehungswissenschaft (Nebenfach) / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Nebenfach M.2.1.2   2 unbenotet oder aktive Teilnahme  
Frauenstudien (Einschreibung bis SoSe 2015) Schwerpunkt II    
Pädagogik / Erziehungswissenschaft / Diplom (Einschreibung bis SoSe 2008) G.2.1; G.4.1; H.2.1   scheinfähig  
Pädagogik / Erziehungswissenschaft / Diplom (Einschreibung bis SoSe 2008) H.1.1; H.1.2   scheinfähig  
Studieren ab 50    
Unterrichtsfach Pädagogik / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) MU.1.4; MU.7.1   2  
Unterrichtsfach Pädagogik / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) MU.8.1   2/3 AT, EL (u) oder EL (b)  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges