Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

230399 Morphologie und Syntax (S) (SoSe 2020)

Inhalt, Kommentar

Gegenstand der Lehrveranstaltung ist die deutsche Morphologie und Syntax in deskriptiver und theoretischer Perspektive, wobei auch diachrone und variationslinguistische Aspekte bei ausgesuchten Themen berücksichtigt werden.

Die Lehrveranstaltung knüpft an das in der linguistischen Fachportal-Veranstaltung erworbene Grundlagenwissen an. Einen thematischen Schwerpunkt in der Morphologie bilden neuere Systematisierungsversuche im Bereich der Nominalflexion sowie die diachrone Perspektive auf die Herausbildung von Flexionsklassen. Den zentralen Schwerpunkt im Bereich der Syntax bildet die Einführung in das Grammatikmodell der Generativen Grammatik. Darüber hinaus werden theoretische und diachrone Aspekte der Wortstellung behandelt.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

empfohlene Vorkenntnisse:
Schulgrammatische Kenntnisse
Grundkenntnisse aus der Einführung in die germanistische Linguistik im Rahmen des Fachportals

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Di 10-12 H14 06.04.2020-17.07.2020

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-GER-BasLing Basismodul Linguistik Morphologie und Syntax Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen

Studienleistung: Übungsaufgaben

Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges