Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

291205 Repetitorium Strafrecht (V) (WiSe 2010/2011)

Inhalt, Kommentar

In der Veranstaltung sollen innerhalb eines Jahres examensrelevante Probleme im Strafrecht anhand von Fallbeispielen, insbesondere anhand von aktuellen Entscheidungen aus der Rechtsprechung, wiederholt werden. Im Wintersemester stehen Fälle zum Allgemeinen Teil des StGB im Vordergrund; im Ferienrepetitorium und im Sommersemester wird der Schwerpunkt im Besonderen Teil des StGB liegen.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Die Veranstaltung soll der Vorbereitung auf die Klausuren des Ersten Examens dienen und baut auf den strafrechtlichen Vorlesungen (Grundkurs AT 1 und 2, Delikte gegen die Person, Vermögensdelikte, sonstige Delikte) auf, in denen die Teilnehmer bereits Kenntnisse des Allgemeinen und Besonderen Teil des StGB erworben haben sollten.

Literaturangaben

Frister, Strafrecht AT, 4. Aufl. 2009; Kühl, Strafrecht AT, 6. Aufl. 2008; Roxin, Strafrecht AT 1, 4. Aufl. 2006; Roxin, Strafrecht AT 2, 2003; Wessels / Beulke, Strafrecht AT, 39. Aufl. 2009; Beulke, Klausurenkurs im Strafrecht Bd. 3, 3. Aufl. 2009. Weitere Literaturhinweise erfolgen in der Veranstaltung.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Rechtswissenschaft mit Abschluss 1. Prüfung (STUDPRO 2007) / Staatsprüfung o. L. Repetitorium Wahl 7. 8. HS
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges