Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

230589 Grundlagen und Methoden der Diagnostik und Förderung (Schwerpunkt Inklusion) (S) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

In diesem Seminar lernen die Studierenden sowohl verschiedene Instrumente zur Leistungsmessung als auch unterschiedliche Methoden zur Leistungsförderung kennen. Auch darüber hinaus wird verstärkt auf den Umgang mit heterogenen Lerngruppen eingegangen, wobei die Studierenden Unterrichtssequenzen und Unterrichtsmaterialien unter verschiedenen Gesichtspunkten (z.B. gender-Gerechtigkeit und Individualisierung) analysieren, überarbeiten und neu entwerfen.

(Vergleiche Lehrinhalte laut Modulbeschreibung:
Im Seminar "Grundlagen und Methoden der Diagnostik und Förderung (Schwerpunkt Inklusion)" werden sowohl traditionelle als auch alternative Verfahren der Leistungsmessung und -bewertung im Fremdsprachenunterricht im Rahmen heterogener Lerngruppen mit einem Schwerpunkt im Bereich Inklusion erarbeitet. Bezüglich der Vorbereitung auf die Hospitationen werden im Rahmen von gezielten Unterrichtsbeobachtungen eigene Beobachtungsbögen entwickelt. Weitere Bestandteile könnten beispielsweise die kriteriengeleitete Analyse, Herstellung und Weiterentwicklung von Lehrmaterialien, ausgewählte PeerAktivitäten, die Analyse von Unterrichts-Interaktionen und Evaluations- und Feedbacktechniken sein. Auch dem bilingualen Unterricht wird besondere Bedeutung geschenkt.)

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mi 14-16 C01-243 07.10.2019-31.01.2020
nicht am: 25.12.19 / 01.01.20

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-ROM-VRPS_GymGe Fachdidaktik 2: Vorbereitung und Reflexion des Praxissemesters (GymGe) Grundlagen und Methoden der Diagnostik und Förderung (Schwerpunkt Inklusion) Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges