Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

202542 Spezialmodul "Von der Wahrnehmung zum Verhalten'" (Ü+Pr) (WiSe 2019/2020)

Kurzkommentar

Vorbesprechung: per Mail

Inhalt, Kommentar

Der Mensch integriert und kombiniert Informationen aller Sinne zu einer einheitlichen und kohärenten Wahrnehmung, um eine zielgerichtete Handlungssteuerung zu ermöglichen. In diesem Modul werden grundlegende Zusammenhänge zwischen der Aufnahme und Verarbeitung von multisensorischen Sinnesreizen durch das Nervensystem und der Verhaltenskontrolle durch praktische Studien erarbeitet. Das Spektrum der experimentellen Ansätze reicht von der Messung neuronaler Aktivität bis zur quantitativen Untersuchung von Verhaltensreaktionen und Modellsimulationen.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mo 10-17 W3-207 02.12.2019-31.01.2020
wöchentlich Di 10-17 W3-207 02.12.2019-31.01.2020

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
20-SM42 Von der Wahrnehmung zum Verhalten Von der Wahrnehmung zum Verhalten Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges