Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

230544 Sprachdidaktik (S) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Welche Anforderungen stellt ein zeitgemäßer Deutschunterricht ‚post-PISA‘ in der (inklusiven) Grundschule an zukünftige Lehrkräfte?
Diese Frage wird im Seminar aus unterschiedlichen Perspektiven bearbeitet: Ausgehend von curricularen und gesellschaftlich-politischen Rahmenbedingungen eines kompetenz- und inklusiv-orientierten Deutschunterrichts werden für alle relevanten Kompetenzbereiche jeweils fachwissenschaftliche (linguistische und fachdidaktische) Grundlagen erarbeitet und anschließend entsprechende Förderansätze und -materialien kritisch analysiert.
Dies geschieht auf Grundlage verschiedener Datenformate (wissenschaftliche Literatur, empirische Daten aus Lehr-Lern-Kontexten, Unterrichtsmaterialien) und in medial unterschiedlich gestützten, abwechslungsreichen Arbeitsformen.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Die Teilnahme an der ersten Sitzung ist obligatorisch – dort werden die Bedingungen für Studien- und Prüfungsleistungen konkretisiert, Literatur bekannt gegeben sowie die Seminarplätze vergeben.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Do 10-12 U2-217 07.10.2019-31.01.2020

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-GER-Gru-FD1 Sprach- und Literaturdidaktik Sprachdidaktik Studienleistung
Studieninformation
23-GER-Gru-FD1S Sprach- und Literaturdidaktik im Schwerpunktfach Sprachdidaktik Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges