Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

250212 Paradigmen der Sozialisationsforschung (S) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Sozialisation ist neben Bildung, Erziehung und Lernen ein Grundbegriff der Erziehungswissenschaft. Weil kein Zustand „in der Welt“ vorsozial ist, ist kein pädagogischer Sachverhalt ohne Sozialisation denkbar. Dabei steht Sozialisationsforschung und -theorie seit jeher für ein interdisziplinäres Unterfangen. Neben einer wissenschaftshistorischen und disziplinären Verortung wird sich daher aus unterschiedlichen Perspektiven - Soziologie, Entwicklungspsychologie, Linguistik, Erziehungswissenschaft, Philosophie, Neurowissenschaft - mit dem Sozialisationsgegenstand auseinandergesetzt. Es wird eine multiperspektivische Problematisierung pädagogischer Prozesse eröffnet. Kennzeichen dieses Seminars ist die Erarbeitung von Primärliteratur. Dazu werden Klassikertexte u.a. von Durkheim, Piaget, Bernstein, Hurrelmann und Bourdieu als Grundlage ebenso dienen wie neuere Ansätze zur Generationalen Ordnung, Moral und Emotionen.

In dieser Veranstaltung findet ein Platzvergabeverfahren statt. Bitte informieren Sie sich hier über den Ablauf: http://www.uni-bielefeld.de/erziehungswissenschaft/bie/faq.html

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Keine Vorkenntnisse notwendig.

Literaturangaben

Die Seminarliteratur wird zu Beginn der Lehrveranstaltung bekanntgegeben.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Di 10-12 U2-205 08.10.2019-28.01.2020
nicht am: 08.10.19 / 15.10.19 / 29.10.19 / 24.12.19 / 31.12.19 / 07.01.20
einmalig Di 10-12 X-E0-207 07.01.2020

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-BE2 Erziehungswissenschaftliche Forschung in Theorie und Empirie E1: Theorien der Erziehungswissenschaft (Bildungs-, Erziehungs-, Sozialisations- und Gesellschaftstheorien) Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
25-BiWi14_a Fachliches Grundlagenmodul (GymGe) E2: Bildung, Erziehung und Sozialisation Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-BiWi14_b Fachliches Grundlagenmodul (GymGe) E2: Bildung, Erziehung, Sozialisation, Inklusion Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-BiWi2 Fachliches Grundlagenmodul E2: Bildung, Erziehung, Sozialisation, Inklusion Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-BiWi2-G Fachliches Grundlagenmodul (Grundschule) E2: Bildung, Erziehung und Sozialisation Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
25-BiWi2-HRGe Fachliches Grundlagenmodul (HRGe) E2: Bildung, Erziehung und Sozialisation Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
25-FS-EM Einführungsmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
25-FS-GM Grundlagenmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Studiennachweise werden über die regelmäßige Teilnahme an Gruppenarbeiten und den Sitzungsdiskussionen erbracht. Andere Modi der Leistungserbringung erfolgen nach Absprache mit der Seminarleitung.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges